Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Todesanzeigen in der Zeitung

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

27. Apr 2011, 20:01

Offline
 Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76877
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Todesanzeigen in der Zeitung ....

.... lese ich eigentlich ganz gerne und mit Interesse.

Und mache mir so meine Gedanken dabei.

Ihr auch?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Apr 2011, 20:17

 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich finde Euphemismen grundsätzlich abstoßend, besonders natürlich in der Politik !

Generell lese ich keine Todesanzeigen, stelle aber bei zeitweiligem Überfliegen fest, dass - erschreckend - die Menschen immer früher sterben. Schon deshalb mag ich sie, die Anzeigen, kaum lesen ("Die Einschläge kommen näher.").


Wie sehr das Thema "Tod" in Deutschland noch immer tabuisiert wird, zeigen die oben bereits angesprochenen Euphemismen.

Seit Jahrhunderten stirbt niemand, sondern "ist heimgegangen", ist nicht gestorben, sondern "friedlich eingeschlafen".
Man begleitet den Toten nicht zum Grab, sondern zur "letzten Ruhestätte". Er ist nicht gnadenlos früh an Krebs gestorben, sondern "Gott hat ihn allzu früh zu sich genommen".

(Ich weiß sehr wohl zwischen Glauben und der erwähnten Wortakrobatik zu unterscheiden !!)


Gruß - Peter


go to top Nach oben
  
 

11. Jan 2014, 01:21

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16297
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich lese auch gerne mal die Todesanzeigen; mir geht es dabei allerdings in erster Linie darum, wie alt die jeweiligen Leute geworden sind! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2014, 01:40

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7368
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In einer Kleinstadt ist es schon fast Pflicht die Todesanzeigen zu lesen.

Ich lese sie auch mit Intersse und mache mir Gedanken, oft bin ich sogar bestürzt und traurig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2014, 03:06

 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich lese sie jeden morgen, teilweise um zu sehen was die leute so,mit ihrem leben haben und teilweise um zu sehen woran die gestorben sind. Natuerlich will ich auch wissen ob jemand den ich kenne gestorben ist....und dann wundert mich wie das eigene ausschauen wuerde


go to top Nach oben
  
 

11. Jan 2014, 04:53

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64872
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kennt ihr auch den mehrheitlich katholischen Brauch der Totenbildchen oder Totenzettel?

Zitat:
Totenzettel sind einfache oder gefaltete Zettel mit den wichtigsten Lebensdaten eines Verstorbenen, die meist im Rahmen der Totenmesse an die anwesenden Trauergäste verteilt werden. Der Brauch war im gesamten katholischen Europa verbreitet und wird in manchen Gegenden auch heute noch praktiziert.

Im weiteren Sinn versteht man unter Totenzetteln auch Todesnachrichten, die früher im Ort verteilt oder versandt wurden. Ihrem Zweck nach waren sie jenen ähnlich, die man auch heute noch benutzt, um das Ableben eines Menschen den Verwandten, Freunden, Bekannten oder der Öffentlichkeit mitzuteilen, zur Beerdigung einzuladen, aber auch, um das Gedenken im Gebet zu erbitten. Sie sind eine sehr informative Quelle für die Ahnenforschung.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2014, 09:36

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12816
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Todesanzeigen zu lesen, mag in einem Dorf oder in einer Kleinstadt noch von Interesse sein.
In Berlin liest man höchstens eine Todesanzeige in der Zeitung , wenn eine politische Größe das Zeitliche gesegnet hat.
Ich lese so etwas nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2014, 13:18

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2013
Beiträge: 2084
Alter: 48
Wohnort: Ich weiß wo mein Haus wohnt :-)
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich lese die Todesanzeigen täglich.

Manchmal fasse ich mir bei dem geschriebenen auch an den Kopf.

zB. wenn bei 100 jährigen steht...viel zu früh mußte er/sie uns verlassen ODER plötzlich und unerwartet ....

Seit gestern haben wir ein Totenbildchen von dem Maler Wolfgang Lenz.

Das hat seine Frau selbst gestaltet...ich finde es sehr gelungen.

_________________
Es gibt kein ZURÜCK nur ein HINDURCH


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 01:50

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11142
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich lese nie Todesanzeigen in der Zeitung.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 01:59

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64872
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich lese sogar französische Todesanzeigen. :torte

Zitat:
Inhaltlich sind ebenfalls wichtige Unterschiede hervorzuheben. An erster Stelle genannt werden die Namen der Angehörigen, häufig mit der genauen Verbindung zu dem Toten – z. B. als Ehefrau, Mutter ("sa maman"), Bruder usw. Erwähnt werden dann Todestag (manchmal sogar die Uhrzeit!), Todesort, oft auch das Alter des Verstorbenen, nie jedoch sein Geburtstag.

Neben Beruf und eventuellen Ehrenzeichen ("commandeur de la Légion d’Honneur", ... des Palmes académiques, … de l’ordre du Mérite de la République fédérale d’Allemagne; "croix de guerre 1939-1945" usw.), wird gelegentlich auch angegeben, wo der Verstorbene ausgebildet wurde (z. B. "ancien élève de l’Ecole Polytechnique", einer höchst angesehenen Hochschule) – ein wichtiger Aspekt in Frankreich, da bestimmte Hochschulen nach hartem Wettbewerb nur die allerbesten Studenten aufnehmen.


Mehr darüber: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Nov 2018, 18:11

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58916
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kann es vielleicht so sein:
Dass man umso mehr an den Todesanzeigen in der Zeitung interessiert ist, je älter man wird?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Nov 2018, 18:34

Online
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13589
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In der Zeitung lese ich die Todesanzeigen nicht, aber im Dorf die ausgehängten Parte-Zettel lese ich mit Interesse.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Nov 2018, 19:26

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58916
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
.. die ausgehängten Parte-Zettel


Ein interessantes Wort!

Zitat:
Die Parte oder der Partezettel ist im österreichischen Sprachgebrauch die schriftliche Mitteilung eines Familienereignisses, wie Taufe, Verlobung, Heirat oder Tod. Das Wort leitet sich vom französischen faire part („mitteilen“) beziehungsweise donner part („Nachricht geben“) her und ist wahrscheinlich Ende des 17. Jahrhunderts entstanden.

Die Parte enthält meistens den Ort und Zeitpunkt des Familienereignisses sowie evtl. auch Angaben über religiöse Feiern im Zusammenhang mit dem Ereignis, wie z. B. Taufe, kirchliche Hochzeit oder Seelenmesse. Fälschlicherweise wird die Parte bzw. der Partezettel oft nur für eine schriftliche Nachricht über den Tod einer Person verwendet, wohl deshalb, weil sie diese Form die häufigste ist.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das ist einen eigenen Thread wert! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2018, 11:44

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5321
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist bei uns s Chäschtli am Gemeinde oder Stadthaus.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2018, 14:47

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2017
Beiträge: 185
Alter: 50
Wohnort: Südtirol
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hier ist es üblich das die Todesanzeige in die Zeitung kommt.
Dort steht ja dann auch wann und wo die Trauerfeier bzw Beerdigung statt findet.
Hier findet die Beerdigung nach 3 Tagen statt.
Da kann man unmöglich allen selbst bescheid geben. Den Ängsten Familienkreis ruft man an.
Wir haben 1-2 angerufen und die haben dann die anderen angerufen (als meine Schwiegereltern starben). Man hat ja in der kurzen zeit viel zu erledigen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2018, 21:16

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58916
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
billy hat geschrieben:
Das ist bei uns s Chäschtli am Gemeinde oder Stadthaus.


Auch eine Variante der Partenzettel :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2018, 21:17

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58916
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Runner Duck hat geschrieben:
Hier ist es üblich das die Todesanzeige in die Zeitung kommt.


So war und ist es auch bei uns. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2018, 22:09

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5321
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn das aber jemand nicht will oder keine Angehörigen mehr hat erscheint keine Todesanzeige in der Zeitung.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2018, 05:00

Online
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13589
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei uns sind Todesanzeigen in der Zeitung nicht üblich.

Nur wenn jemand der aus dem öffentlichen Leben bekannt ist (Politiker, Geschäftsmann, ...) stirbt, gibt es eine Todesanzeige in der Zeitung.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2018, 06:04

Offline
 Re: Todesanzeigen in der Zeitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1391
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Bei uns kosten Todesanzeigen in der Lokalzeitung schon mal drei- bis vierstellig. Darauf verzichten viele Hinterbliebene, denn im sozialen Umfeld spricht es sich sowieso herum. Am Tag der Beerdigung/Trauerfeier kommt eine kleine Notiz in einer speziellen Rubrik. Wer das nicht möchte, kann es ablehnen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker