Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

12. Aug 2018, 15:54

Online
 Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14103
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
(Vanessa, 51)
„Ich liebe seit über vier Jahren einen verheirateten Mann. Er will seine Familie nicht verlassen, macht immer wieder mit mir Schluss und dann kommt er doch wieder zu mir. Es ist nicht nur wegen dem Sex. Er ist für mich ein sehr wichtiger Freund.

Mein Dilemma: ich bin der Meinung, dass seine Frau von seinem langjährigen Seitensprung wissen sollte.“

Soll die Frau eines verheirateten Mannes von seiner Affäre erfahren?

Würdet ihr es der Frau erzählen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 15:57

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59894
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das wäre ein gutes Thema für eine Umfrage! :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 17:18

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4532
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ja ich würde und vorallen wäre ich mir zu Schade für sowas...


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 17:23

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59894
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zwei Antworten stehen dort zur Wahl:

Zitat:
A: Du hast kein Recht es seiner Frau zu sagen! (Dafür hat sich die Ö3-Community entschieden.)

B: Du solltest es seiner Frau beichten!


Und dort sind noch mehr Fälle dieser Art: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 17:51

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Prinz
Registriert: 07.2018
Beiträge: 187
Alter: 30
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich bin auch für Nein. Das ist seine Sache. Allerdings würde ich an ihrer Stelle Schluss machen.

_________________
Viele Grüße
von Sam


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 18:07

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 549
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Es ist Sache des Mannes es seiner Frau zu beichten.

Wenn seine Geliebte in der Beziehung mehr Unglücklich als Glücklich ist, sollte sie die Beziehung beenden und das auch konsequent.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 18:41

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 2319
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ah ja? :denk
Wie wäre es wohl, wenn der Mann diese Affaire konsequent aufgibt,oder sich von seiner Frau konsequent trennt? Wie sagt man so schön...klar Schiff machen :denk
Für mich so ein Individuum, ein absoluter Versager in allen -Bereichen! :nene

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 20:29

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59894
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kommen wir zurück zur Fragestellung:
"Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?" :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 20:31

Online
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14103
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein, niemals, von niemandem.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2018, 22:08

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59894
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine nette und wahre Anekdote:

Zitat:
Wicked Bible

Eine Ausgabe von 1631 enthielt in den Zehn Geboten einen gravierenden Druckfehler: statt Du sollst nicht ehebrechen stand dort Du sollst ehebrechen (Thou shalt commit adultery).

Karl I., der eine Auflage von 1000 Exemplaren bei den angesehenen königlichen Druckern Robert Barker und Martin Lucas bestellt hatte, war außer sich und ließ die schon ausgegebenen Exemplare (der Fehler wurde erst Monate nach dem Druck entdeckt) wieder einsammeln und verbrennen.

Nur wenige Exemplare entgingen dem und sind als Sündenbibel (Wicked Bible) bekannt und begehrte Sammlerobjekte. Bei einer Versteigerung erlöste ein gut erhaltenes Exemplar 1996 27.000 Dollar.

Die Drucker wurden zu einer sehr hohen Strafe von 300 Pfund verurteilt und verloren ihre Lizenz.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 04:20

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4532
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
@waldveilchen, du würdest es nicht wissen wollen wenn dein Mann dich betrügt?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 05:09

Online
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14103
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 06:13

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4532
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Verstehe ich überhaupt nicht, schon allein das er mich anstecken könnte mit diversen Krankheiten, aber gut ist deine Entscheidung, aber ich würde meinen Mann nicht teilen wollen und wenn er so etwas macht, dann würde ich es wissen wollen, dann das ist für mich ein Vertrauensbruch, ob ihn ihn dann verzeihe oder nicht, das steht wieder auf einen anderen Blatt, aber wissen würde ich es wollen...


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 13:39

Online
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14103
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Es sind nicht alle Menschen gleich. Nicht jeder funktioniert gleich.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 16:08

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 549
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Um auf die Fragestellung zurück zu kommen:
Kommt auf die Frau an, es gibt Frauen die können damit umgehen und es gibt Frauen die daran zerbrechen.

Ich kenne weibliche Exemplare die werten schon Selbstbefriedigung als Betrug. :weia

Da tun Mann gut daran nichts von dem zu sagen….


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2018, 18:06

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 2319
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Natürlich,das gebietet die Fairness! :nick
Wenn sie es noch nicht selber bemerkt hat,was eher unwahrscheinlich ist.- :denk

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Aug 2018, 16:05

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 549
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wir haben ja mittlerweile eine gute Auswahl was es so an zwischenmenschlichen gibt.

Jeder kann doch, solange sich an Gesetz und Ordnung gehalten, frisch-fromms-fröhlich sein Sex- und Seelenleben ausleben, es gibt nahezu für jeden etwas wobei das alles auch so nach und nach gesellschaftlich abgesegnet wurde. Ginge es nach den Grünen wäre sogar Pädophilie dabei….

Warum- wieso- weshalb hier nun ein Mann zum Buhmann erklärt wird nur weil er neben seiner Frau noch eine Geliebte hat, verstehe ich gerade nicht.
Und wieso überhaupt nur der Mann, auch die Geliebte ist doch bei diesem Spiel integriert.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Aug 2018, 17:07

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1589
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Der Ehegatterich weiß normalerweise, was er an seiner angetrauten belastbaren Voltigierstute hat, die den Laden schmeißt, und tauscht sie ungern gegen ein flüchtiges naives Gspusi ein.

Letzteres versucht oft krampfhaft sein eingebildetes Revier mit an Männes Kleidung hinterlassenen Haaren und Parfümdüften zu verteidigen. Besonders verblendete Exemplare rufen auch mit unterdrückter Nummer an und legen auf, wenn der AB anspringt. Ein paar Gläschen Mutmacher später stellen sie sich oft der Gattin und beschwören sie lallend am Telefon, endlich den Mann gehen zu lassen, denn nach seinen Angaben sei die Ehe sowieso kaputt. :totlach


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Aug 2018, 20:11

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1736
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Irgendwann muss es ausgesprochen werden. Das hilft nun nichts, denn irgendwann muss eine Entscheidung und im Zweifelsfall eine Scheidung sein.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Aug 2018, 21:09

Offline
 Re: Soll die Frau eines Mannes von seiner Affäre erfahren?
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2018
Beiträge: 59
Wohnort: Südliche Weinstraße
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Was soll eine Beziehung die auf Lug und Trug aufgebaut ist?

Die meisten Ehen die ich kenne sind auf dem Versprechen aufgebaut sich treu zu sein, auch im körperlichen Sinne. Wenn sich zwei einig sind, so können sie dies zwischen sich aufheben und jeder hat die Möglichkeit sich - auch - anderweitig umzutun. Einseitig kann aber sowas nicht eingeführt werden.

Diese Beziehung ist keinen Schuss Pulver mehr wert und sollte beendet werden, d. h. die Ehefrau sollte davon erfahren. Es ist nicht der sexuelle Fehlttritt, sondern die wiederholten Lügen, die die Beziehung zerstört haben. Ob man so etwas wieder gereinigen kann, können nur die beiden Betroffenen selbst entscheiden.

Was die andere Frau angeht, so muss sie das mit ihrem Gewissen abmachen, dass sie bei der Zerstörung einer Ehe zumindest Hilfe geleistet hat. Es ist moralisch verwerflich. Dennoch denke ich, dass der Mann nicht dazu gezwungen wurde und er damit die Hauptschuld trägt.

_________________
"In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“ George Orwell (angeblich)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker