Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

27. Aug 2016, 18:32

Offline
 Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55528
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Tomaten der Roma?

Das ist nun eine echte Frage.
Ich weiß die Antwort worklich nicht.

Haben die Roma-Tomaten was mit der Stadt Rom zu tun?
Oder mit den Roma und Sinti?

Ich habe eben gegoogelt und keine Antwort gefunden.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Aug 2016, 19:52

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55528
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es gibt Tomaten der Sorte "Zigan" - das sind wohl aber nicht die Roma-Tomaten.

Zitat:
Zigan (Zigeuner, Gipsi)
Kategorie: Tomaten Samen Dunkel
Artikel-Nummer: [74]
2.70EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )


Sehr dunkle mittelgroße ertragreiche mittelspäte russische Sorte. Früchte sind rund, rot -braun, saftig, fruchtig, wiegen ca. 60-170 Gramm, sind ca. 4,5-6,5 cm im Durchmesser, Tomatig - süß.

Pflanzen bis über 2 m hoch, ertragreich.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Aug 2016, 22:41

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4075
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Geht es um die Tomaten:

pomidory rzymskie

Sie heissen auf Polnisch pomidory rzymskie. Der Name hat eindeutig was mit der Stadt Rom zu tun.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Aug 2016, 23:05

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55528
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Milabellis hat geschrieben:
Der Name hat eindeutig was mit der Stadt Rom zu tun.


Dankeschön! :thumbsup

Dann könnte man sie im Deutschen also auch ruhig "römische Tomaten" oder "Rom-Tomaten" nennen. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Aug 2016, 23:16

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4075
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gern geschehen. :)

Stimmt, der Name waere aber dann nicht mehr so raetselhaft. :wink:

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Aug 2016, 04:14

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55528
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja, das sind wohl eindeutig Roma-Tomaten. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Aug 2016, 04:20

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55528
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zu diesem Thema fallen mir die Florentiner ein.

Warum?

Wenn man statt Rom nun im Deutschen Roma sagen muss, so wird man bald auch Firenze-Gebäck statt Florentiner sagen müssen! :-D

Zitat:
Florentiner sind ein flaches, rundes Gebäck aus einer knusprig gebackenen Röstmasse mit Mandeln oder Nüssen. Zusätzlich können sie kandierte Früchte (beispielsweise Orangeat, Zitronat) und Honig enthalten. Die Unterseite wird mit Kuvertüre überzogen.

Nach dem Deutschen Lebensmittelbuch dürfen Florentiner auch Mehl enthalten, aber höchstens 5 % der Gesamtmasse, abzüglich des Schokoladenüberzugs. Außerdem sehen die Leitsätze des Lebensmittelbuchs als Überzug ausschließlich Schokolade vor, insbesondere also keine kakaohaltige Fettglasur. Rechtlich ist die Verwendung von Fettglasur bei ausreichender Kennzeichnung jedoch erlaubt.

Trotz des Namens haben Florentiner keine Verbindung mit der Stadt Florenz und sind in Italien unbekannt. Das Rezept ist wahrscheinlich in Frankreich entstanden. Florentiner sind in vielen Gegenden Süddeutschlands ein traditionelles Weihnachtsgebäck. In dieser Verwendungsart hat der traditionelle Florentiner ungefähr Handtellergröße. Kleinere Florentiner bezeichnet man als Florentiner Plätzchen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mai 2018, 19:48

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Heute habe ich eine Roma-Tomate in meinen Garten gepflanzt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 17:17

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1250
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Haben die Roma-Tomaten was mit der Stadt Rom zu tun?
Oder mit den Roma und Sinti?

Ich habe eben gegoogelt und keine Antwort gefunden.
Mal nachgehakt: Hat sich dazu noch keiner dieser menschenfreundlichen weltverbessernden Gutmenschen geäußert? :mrgreen:
Wär doch 'n dolles Thema für's Sommerloch. :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 17:38

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Roma-Tomaten werden auch Pflaumentomaten oder Pomodoritomaten genannt. Pomodori bedeutet wörtlich „goldene Äpfel“. Ein außergewöhnlicher Name, mindestens so außergewöhnlich wie die längliche Form, das kräftige Fruchtfleisch und die Farbe dieser Tomatensorte. Die Farbe der Roma-Tomate ist innen immer dunkler als außen..

Roma-Tomaten

Das sind sehr robuste Tomaten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 18:14

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 587
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die Roma-Tomate San Marzano gilt als DIE Sorte für Soßen und Suppen. Roh ist sie eher trocken und entwickelt ihre Qualitäten erst nach dem Erhitzen.

Ob Tomaten im Italienischen "pomodori" oder "pomidoro" heißen, ist umstritten. Eigentlich ist "pomi d' oro" - Äpfel aus Gold - der richtige Plural. Doch in der italienischen Umgangssprache hat sich "pomodori" durchgesetzt. Tomate im Singular heißt unbestritten "pomodoro".

Angeblich heißen Tomaten nicht "Äpfel aus Gold", weil die alten Italiener farbenblind waren, sondern weil es zu Anfang dort nur gelbe Tomaten gab. Später entstanden rote Varietäten. Die fanden die Leute attraktiver. So haben sich die roten Tomaten durchgesetzt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 18:38

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Interessant, dass es zu Anfang nur gelbe Tomaten gab. Das wusste ich nicht.

Man nimmt ja immer an Tomaten wären immer schon rot gewesen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 19:29

Online
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74426
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Interessant, dass es zu Anfang nur gelbe Tomaten gab. Das wusste ich nicht.


Ist mir auch neu! :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 13:02

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 587
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Tomaten sind faszinierende Pflanzen. Ur-Tomaten sind winzig, meistens gelb und sollen sehr gut schmecken. Doch vor dem fahrlässigen Anbau im Garten wird gewarnt, wenn man aus anderen Sorten Samen bewahren und weiter ziehen will. Es heißt, dass diese Wildsorten sehr durchsetzungsfähige Pollen haben. Bestäuberinsekten geben sie weiter, und es können unberechenbare Abkömmlinge und Rückschläge zu den Wildformen entstehen.

Im Prinzip weiß man bei Querbeet-Bestäubung nie, was man erhält, wenn man die Samen bewahrt und weiter zieht. Die Sorte Blue OSU bei mir hat vier völlig verschieden aussehende Pflanzen aus Samenkörnern einer Frucht hervorgebracht. Ich bin gespannt, was sich daraus entwickelt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 13:27

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kaufe meine Tomatenpflanzen, ca. 20 Stück, jedes Jahr neu beim Gärtner.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 15:30

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 587
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Lohnt sich das? Die sind ja nicht gerade billig.

Letztes Jahr bekam eine ältere Nachbarin von ihrer wohlmeinenden Tochter eine hübsche schon fruchtende kleine Tomatenpflanze. Die kostete schlappe 7.99€ und war sicher aus dem Treibhaus. Ich riet der alten Dame, die Pflanze noch nicht ins Freiland zu setzen, sondern erst draußen eingetopft im Schatten ans Sonnenlicht zu gewöhnen. Irgendwie kam die Warnung nicht an. Eine Woche später war die Pflanze durch UV braun und erledigt.

Von mir bekam sie immer über Jahre selbst gezogene und in Kontakt mit Sonne und Wind und Wetter abgehärtete Setzlinge. Die haben immer gut performt. Leider verstarb die alte Dame letztes Jahr. Ihre Enkelin bebaut nun Omas Garten und freut sich über meine Ratschläge und Setzlinge.
Tomaten aus Samen anzuziehen ist nur eine ganz kleine Mühe und lohnt sich.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 17:46

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
So teuer sind die Tomatenpflanzen bei unserem Gärtner nicht. Kosten ca. 2 oder 3 Euro.

Ich habe viele verschiedene. Da ich kein Glashaus habe, hätte ich keinen Platz um sie selbst vorzuziehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2018, 04:22

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 587
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Auch ich habe kein Glashaus und ziehe auf dem Fensterbrett ab Anfang-Mitte April an. Nur nicht zu früh, sonst werden die Pflanzen im Haus schwächlich.

Auf Paletten pikiert können die Setzlinge nach draußen, werden vor Starkregen geschützt und kommen bei Kälteeinbrüchen kurzfristig ins Haus. Witterungseinflüsse machen sie robust. Mir kommt kein Gewächshaus her.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2018, 04:28

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11741
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe auf meinen Fensterbrettern so viel Blumen-Samen ausgesät, teilweise seltene Sorten, die man als Pflanzen nicht kaufen kann. Da ist für Gemüse-Pflanzen leider kein Platz mehr.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2018, 04:42

Offline
 Re: Romatomaten - Tomaten aus Rom - oder Roma-Tomaten?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 587
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Das finde ich spannend. Was für Sorten ziehst Du?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker