Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Kartoffelsalat - so oder so?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] 

15. Sep 2018, 22:35

Offline
 Re: Kartoffelsalat und Zubereitung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2018
Beiträge: 235
Wohnort: In der Mitte Deutschlands
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Medo, für Kartoffelsalat nur festkochende Kartoffeln nehmen. :wink:

_________________
Sage niemals "nie".


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2018, 23:03

Offline
 Re: Kartoffelsalat und Zubereitung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1816
Alter: 38
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Medo hat geschrieben:
Ah das nennt man schwäbisch? Das wusste ich nicht,aber wir machten ihn immer so.
Die Bouillon finde ich herrlich und wird von den heissen, geschnittenen Kartoffeln regelrecht aufgesaugt.
Vermutlich haben unsere deutschen Haushälterinnen uns das so gelehrt :weißnix
Aber :oops: :oops: momentan bin ich echt schlecht im Zubereiten von Kartoffelsalat :weißnix
Ich nehme vermutlich die falschen Sorte,die zerfallen beim Herrichten :oops:

beim schwäbischen sollen se grad die sosse aufsaugen man sagt auf schwäbisch der salat muss schlonzig sein ,die kartoffeln müssen die sosse aufsaugen dann isser richtig

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2018, 23:13

Offline
 Re: Kartoffelsalat und Zubereitung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Soeben habe ich zwei Threads zusammengeführt. :essen

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2018, 23:15

Offline
 Re: Kartoffelsalat - so oder so?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sommerwind hat geschrieben:
Eigentlich gehöre ich zur Fraktion "Essig und Öl". Ganz selten mal habe ich aber einen "Mayonnaise-Tick", dann bereite ich ihn mit Mayonnaise zu.

Im Restaurant esse ich grundsätzlich nur Kartoffelsalat mit Essig und Öl.



Das ist die Frage: Essig und Öl - oder Mayonnaise? :essen

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2018, 00:11

 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Meine Mutter hat das immer mit Bouillon gemacht.

Ich mit Mayo.

Bei uns wird es regional variieren.


go to top Nach oben
  
 

16. Sep 2018, 04:09

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18281
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich mache Kartoffelsalat mit Essig und Öl, aber ohne Suppe.

Mit Mayonaise würde er mit auch schmecken, das ist hier aber nicht üblich.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2018, 05:11

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2822
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Bei uns geht der so:

Festkochende Kartoffeln, am besten Sieglinde, kochen, heiß schälen und rädeln. Zwiebel fein schneiden. Bouillon mit Essig und etwas Salz, wenn nötig, erhitzen. Feingeschnittene Zwiebel hineingeben, kurz ziehen lassen und über die Kartoffelrädchen geben. Pfeffer, Selleriesalz oder getrocknetes Liebstöckel, Öl und etwas Senf zufügen, mischen und durchziehen lassen.

Gehobelte frische Gurke oder geschnittene Endivien beigemengt werten zusätzlich auf.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2018, 05:31

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2822
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Kartoffelsalat mit Mayonnaise gab es bei uns an besonderen Festtagen.

Man nimmt ein rohes Eigelb und tut einen Teelöffel Senf dazu. Es gab eine besondere kleine Flasche mit angeschnittenem Korken. Die befüllte man mit Öl. Mit einem Quirl werden Eigelb und Senf gemischt und weiter verarbeitet. Tropfenweise gibt man unter fleißigem Rühren das Öl dazu. Die Mayo ist köstlich. Dagegen stinkt das Zeugs, das gutgläubigen Menschen als Mayonnaise angedreht wird, so ziemlich ab.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2018, 09:57

 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich mache Mayo immer selber,die selben Zutaten wie Würmeling sagt, dies in einem Krug. Gelingt immer,je nach dem..gebe ich noch Knobli dazu .


go to top Nach oben
  
 

16. Sep 2018, 10:13

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Medo

Ich vermute, du sagst doch wohl "Härdöpfelsalat"? :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2018, 10:59

 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bist Du Hellseher? :-D :denk


go to top Nach oben
  
 

16. Dez 2018, 08:14

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18281
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
In einigen Familien ist er ein Klassiker, wenn man an Weihnachten friedlich zusammensitzt: Der Kartoffelsalat. Wer nicht auf das streng gehütete Geheimrezept von Oma zurückgreifen kann, sollte unsere Variante mit frischem Apfel unbedingt probieren.

Zutaten für 2 Personen:

500 g Kartoffeln, festkochend
½ Zwiebel
1 TL Senf
2 EL Gurkenwasser
50 ml Gemüsebrühe
6 Cornichons
1 Apfel
3 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Öl
Kräutersalz
Pfeffer, frisch gemahlen

Kartoffelsalat mit frischem Apfel

Mit frischem Apfel stelle ich mir den Kartoffelsalat auch sehr gut vor. Dafür lasse ich lieber die Brühe weg.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2018, 08:55

Offline
 Re: Karoffelsalat - so oder so?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 5403
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
mein Kartoffelsalat, ist immer, mit Essig(normalen) und Kürbiskernöl mit etwas Zwiebel und ob die Kartoffel fest sind oder mehlige, ist mir schnurzegal und bei uns heißt er Grumpansalot


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker