Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] 

4. Jan 2015, 15:31

Online
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64092
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und was werden dies militanten Atheisten wohl zu jenem Kreuz sagen?

erotisches-f49/das-andreaskreuz-erotischen-sinne-t19689.html

:wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jan 2015, 20:08

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
das schwarze Kreuz auf deutschen Panzern und Flugzeugen usw ....


Na auf irgendetwas muss der Feind ja zielen! :teufel

Winterlärche hat geschrieben:
das Kreuz auf dem Lotto-Schein


Das ist selten ein Kreuz, meiner Meinung nach handelt es sich um ein "x". :mrgreen:

Sarkasmus off. :wink:

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jan 2015, 21:01

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 10.2014
Beiträge: 740
Geschlecht: männlich
 Profil  
Über Kreuze, die die Gipfel der Berge verunstalten, ärgere ich mich auch regelmäßig, ich betrachte sie regelrecht als Schändung. Ich denke auch, daß die Spirits der Berge darüber alles andere als begeistert sind.
Ich empfinde die Unberührtheit der Gipfel als Wert an sich.

LG
Amaroq

_________________
Throw me to the wolves and I'll come back leading the pack!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 20:01

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76898
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aus Rücksicht auf Einwanderer werden die Gipfelkreuze nun vielleicht durch Gipfelhalbmonde ersetzt? :cool:

Und statt der Andreaskreuze gibt es Andreashalbmonde? :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 21:07

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2706
Geschlecht: männlich
 Profil  
Advents-Waldbaum hat geschrieben:
Aus Rücksicht auf Einwamderer werden die Gipfelkreuze nun vielleicht durch Gipfelhalbmonde ersetzt? :cool:

...
Eine entsprechende Satire hat ein (inzwischen wegen seiner dubiosen Rolle bei einem Raufhandel rechtskräftig verurteilter) ehemaliger rechtspopulistischer Politiker nicht als solche erkannt. Ab da wurde er spöttisch nur mehr "WestentAllah"genannt.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 21:55

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Amaroq hat geschrieben:
Über Kreuze, die die Gipfel der Berge verunstalten, ärgere ich mich auch regelmäßig, ich betrachte sie regelrecht als Schändung. Ich denke auch, daß die Spirits der Berge darüber alles andere als begeistert sind.
Ich empfinde die Unberührtheit der Gipfel als Wert an sich.

LG
Amaroq



Die Gipfel wären ideal für Windräder geeignet. Wäre dann sowas wie ein rotierendes Gipfelkreuz :nick

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 22:18

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2706
Geschlecht: männlich
 Profil  
Pit Potter hat geschrieben:
Die Gipfel wären ideal für Windräder geeignet. Wäre dann sowas wie ein rotierendes Gipfelkreuz :nick
Da kenne ich in der östlichen Steiermark zwei Beispiele: Pretulalpe (östlich von Mürzzuschlag in den Fischbacher Alpen), Masenberg (im oststeirischen Hügelland im fusionierten Bezirk Hartberg/ Fürstenfeld). Die Rotoren dort haben allerdings 3 Blätter, somit keine Kreuzform.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Aug 2016, 19:48

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58016
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es gibt Neues:

Ostalpen: Das Rätsel um die gefällten Gipfelkreuze


Zitat:
Im deutsch-österreichischen Grenzgebiet sind mehrere Gipfelkreuze gefällt worden. Die Polizei ist ratlos: Wer macht so etwas? Und warum?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2016, 06:18

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4193
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Warum man sowas macht? Weil man plem plem ist und im Hirn Hohlraumsausen hat.


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2016, 09:15

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1122
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Gegenwärtig ist eine Aktion durch militante Moslems nicht nur denkbar, sondern auch wesentlich wahrscheinlicher. -

Sicher werden wir sein, wenn wir eines Tages auf einem Berggipfel anstelle eines Kreuzes eine Mondsichel errichtet sehen... :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2016, 09:43

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58016
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In diesem Falle tippe ich weniger auf radikale Moslems als auf Atheisten mit einem abgrundtiefen Hass auf alles Christliche. Und auf alle Religionen überhaupt.

Ich kenne solche ....

War mal auf einem solchen Forum.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2016, 05:33

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13198
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Messner: "Kreuze haben am Gipfel nichts verloren!"

Messner hält nichts von Gipfelkreuzen

Der berühmteste Bergsteiger der Welt hält nichts von Gipfelkreuzen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2016, 11:29

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76898
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum, ein Freund der Berge, hält viel von Gipfelkreuzen! :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Nov 2017, 11:06

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58016
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das Neueste dazu:

Zitat:
Nachdem im Karwendelgebirge zum fünften Mal ein Gipfelkreuz zerstört worden ist, steht die Polizei vor einem Rätsel: Ist dies die Aktion eines Serientäters, der damit gegen religiöse Symbole protestieren will?


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Nov 2017, 11:08

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58016
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort ist noch ein Extra-Thread dazu:

fur-geist-und-seele/militante-atheisten-und-das-kreuz-mit-dem-kreuz-t10740.html

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Nov 2017, 18:33

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1571
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Militante Atheisten sollte man mit Islamisten in eine Arena stellen und mal sehen, was davon übrig bleibt.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Okt 2018, 22:37

Online
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64092
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine Nachricht aus Griechenland:

Zitat:
Linke "Koexistenz- und Flüchtlingshilfegruppen" zerstörten auf Lesbos ein großes, weithin sichtbares Kreuz, damit illegal einreisende Muslime nicht in ihren religiösen Gefühlen verletzt werden.


"Linke Koexistenz- und Flüchtlingshilfegruppen rissen auf Lesbos ein großes, weithin sichtbares Kreuz nieder, das ihrer Meinung nach ein Symbol der christlichen Kreuzzugsmentalitat darstellt. Illegal einreisende Muslime könnten sich dadurch in ihren religiösen Gefühlen verletzt fühlen.

Laut einem Brief an den Hafenminister würde die Position des Kreuzes (direkt auf einer Klippe am Meer) negative Gefühle bei muslimischen Flüchtlingen auslösen und sie davon abhalten, an Land zu schwimmen.

Die Aktion der Aktivisten löste Protste unter der einheimischen Bevölkerung aus, die überwiegend griechisch-orthodoxen Glaubens sind.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Fake News - Satire - oder Realität?

Ich bin mir da nicht sicher.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2018, 05:55

Online
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64092
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Falls jene Meldung echt wäre, könnte man ja mit Kreuzen die Überflutung durch Moslems stoppen. So wie man früher mit Kreuzen die Vampire abgewehrt hat.
Also einfach an den Grenzübergängen ein Verkehrsschild mit einem Kreuz aufstellen, - und kein Moslem traut sich mehr ins Land.
Wenn jene seltsamen linken "Koexistenz- und Flüchtlingshilfegruppen" recht hätten.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2018, 06:06

Offline
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13198
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Idee ist gut, aber ich glaube den Moslems, die als neue Einwanderer unser Land stürmen, sind Kreuze ziemlich egal.

Die lassen sich doch nicht wegen ein paar Kreuze aufhalten. Die wollen mit aller Gewalt herein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2018, 06:14

Online
 Re: Militante Atheisten und das Kreuz mit dem Kreuz
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64092
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
ich glaube den Moslems, die als neue Einwanderer unser Land stürmen, sind Kreuze ziemlich egal.


Das meine ich auch.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker