Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Heilige Geist

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

13. Mär 2013, 00:12

Offline
 der Heilige Geist
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77987
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Niemand weiß ja so recht, wer der Heilige Geist ist.

Doch davon später.

Wer immer auch der Heilige Geist sein mag, ich rufe ihn nun herab auf Rom und auf den Widuwald:

Veni, Creator Spiritus,
mentes tuorum visita,
imple superna gratia,
quae tu creasti, pectora.


:torte

Lied im katholischen Gesangbuch:


Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein,
besuch das Herz der Kinder dein:
Die deine Macht erschaffen hat,
erfülle nun mit deiner Gnad.


:torte

Mehr darüber: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mär 2013, 14:25

Offline
 Re: der Heilige Geist
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77987
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier die Übersetzung von Angelus Silesius:


Komm, Heilger Geist, o Schöpfer du,
sprich den bedrängten Seelen zu:
erfüll mit Gnaden, süßer Gast,
das Herz, das du geschaffen hast.

:torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mär 2013, 15:07

Offline
 Re: der Heilige Geist
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7367
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Schwierige Frage! :denk

Wenn ich an den Heiligen Geist denke, denke ich an Pfingsten!

Die Jünger erhielten ihn und somit den Glauben an Jesus Christus. Auch die Verständigung unter den Völkern machte er möglich.

Für mich ist der Heilge Geist ein Teil Gottes - etwas Unsichtbares - in uns!

Gott wollte auch nicht, dass wir uns ein Bild machen. Er ist kein alter Herr mit langem, weißem Bart auf einer Wolke.

Trotzdem stellen wir uns immer 3 Personen vor. :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mär 2013, 15:11

 Re: der Heilige Geist
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Nicht alle Menschen stellen sich Gott als 3 Personen vor. Ich nicht. :nein


go to top Nach oben
  
 

13. Mär 2013, 17:52

Offline
 Re: der Heilige Geist
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: SURSUM CORDA
Registriert: 10.2011
Beiträge: 115
Alter: 78
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Für mich ist der Begriff der Hl. Dreifaltigkeit mit keinerlei Schwierigkeiten verbunden.

Die Hl. Dreifaltigkeit oder Trinität (lat. trinitas) bezeichnet die Wesens-Einheit von Gott Vater, Gottes Sohn Jesus Christus und Gott Heiliger Geist.
Diese drei Personen oder Hypostasen der Trinität sind ein Gott, nicht jedoch drei Substanzen oder drei Götter.
Sie sind aus der biblischen Überlieferung, sowie frühen Gebets- und Redeweisen abgeleitet.
Ab dem 4.Jahrhundert bildet sich eine formelle Trinitätslehre heraus.

Sehr schön ist dieser Sachverhalt in Wikipedia erklärt: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wichtig ist, daß dieser Glaubensgrundsatz bei (praktisch) allen Christlichen Kirchen und Konfessionen zu den Grundglaubenswahrheiten gehört,
bei den Katholiken, den Protestanten, den Orthdoxen, den Anglikanern, etc.

_________________

Sapere aude. - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724 - 1804)


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Apr 2013, 19:34

 Re: der Heilige Geist
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Der heilige Geist,

Erst mal früher: ich suchte nach Gewissheit im Glauben und über die Ewigkeit, aber mein Glaube war eher: "Ich glaube dass es Gott gibt".
Dann bekehrte ich mich und übergab mein Leben Jesus.
Dann war es so, dass ich glaubte im Sinne von Vertrauen.
Wie könnte ich sein Wirken beschreiben?
erst einmal, er macht mich sicher gerettet und Eigentum Christi zu sein,
er hilft mir, die Bibel zu verstehen,
er schenkt mir ein unangenehm lebendiges Gewissen :???:
er macht mich fähig, Gott zu loben und anzubeten, auch dann wenn er mir gerade mal wieder höchst Unangenehmes ins Leben schenkt,
er macht mich ruhig und erfüllt mich mit unbeschreiblichen Frieden,
er macht mich der Gegenwart Gottes in meinem Leben sicher,
er macht mich sicher, geliebtes Kind Gottes zu sein :jubel
(nein, ich bin nicht charismatisch christlich :nein )
Marylin


go to top Nach oben
  
 

9. Apr 2013, 19:45

Offline
 Re: der Heilige Geist
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4984
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
einfach nur :thumbsup

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Apr 2013, 21:24

 Re: der Heilige Geist
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldveilchen hat geschrieben:
Nicht alle Menschen stellen sich Gott als 3 Personen vor. Ich nicht. :nein


Ich denke, wir dürfen das schon, wenn wir uns vergegenwärtigen, was eine Person ausmacht.
Eine Person hat einen eigenen Willen, eine eigene Persönlichkeit, eigene Gedanken, eine Vorstellung von sich und eine bestimmte Aufgabe z.B....

So ist Gott der Vater Geist
Er ist der ewige, allmächtige, allwissende, liebende, gerechte...und vieles mehr.
Er ist der, der seinen Sohn Fleisch werden ließ, in die Welt gab, um sie durch ihn zu erlösen und der, der ihn verherrlicht hat für seine freiwillige Liebestat am Kreuz und ihm dann alles übergab.

So ist der Sohn der, durch den der Vater die Schöpfung gemacht hat, der freiwillig unsere Schuld auf sich nahm und ans Kreuz ging, um uns zu zeigen wer der Vater ist, den wir nicht sehen können, weil er Geist ist und wie groß seine Liebe ist, wie sehr dem Vater an jedem von uns liegt, so viel, dass unsere Haare gezählt sind, wie sehr Gott die Sünde hasst, so dass er seinen Sohn gerichtet hat, der unsere Sünden auf sich nahm, wie sehr ihm daran gelegen ist, uns zu erlösen und auch, dass der Vater und der Sohn eins ist im Charakter, der Liebe, der Hingabe, der Gerechtigkeit und Allmacht...

So ist der Geist der, der uns gegeben wird, der uns anspricht, uns in alle Wahrheit führt und leitet, durch den sich der Vater und der Sohn in unseren Herzen zum Ausdruck bringt, der uns hält und tröstet und der ebenfalls eins ist mit dem Vater und dem Sohn im Wesen und im Charakter..

So sind diese drei eins in ihrem Geist, Wesen und in ihrem Charakter, haben aber unterschiedliche Aufgaben und sind daher unterschiedliche Personen....

So würde ich das versuchen zu erklären....

Marylin


go to top Nach oben
  
 

11. Apr 2013, 21:37

Offline
 Re: der Heilige Geist
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aus einem Portal für Deutschlernende:

Zitat:
Der Heilige Geist**
Was fällt Ihnen ein, wenn Sie das Wort „Heiliger Geist“ hören? Vielleicht haben Sie das Wort schon einmal in der Kirche gehört, oder vielleicht denken Sie dabei an ein Gespenst [1]. Sie merken, es ist gar nicht so einfach zu erklären, was der Heilige Geist ist. Versuchen wir trotzdem einmal, die wichtigsten Dinge über den Heiligen Geist zusammen zu fassen.

Der Heilige Geist ist eine Person
Wenn wir das Neue Testament der Bibel lesen, so ist dort oft vom Heiligen Geist die Rede. Und es wird deutlich, dass der Heilige Geist eine Person ist. Er besitzt die Merkmale einer Person, er handelt wie eine Person und er wird auch wie eine Person behandelt. Er erforscht z. B. Dinge (1. Kor. 2,10.11), er lehrt und spricht (Joh.14,26 u. Apg. 13,2) und man kann ihn z. B. traurig machen (Jes. 63,10). All das deutet darauf hin, dass der Heilige Geist mehr ist als nur ein „Einfluss“ oder eine „Energie“. Er ist eine Person.

Der Heilige Geist ist Gott
Aber er ist mehr als nur eine Person. Der Heilige Geist ist Gott. Er ist z. B. ewig (Hebr. 9,14) oder allwissend (1. Kor. 2,9-12). Er besitzt die Eigenschaften Gottes. Genauso wie Jesus Christus, von dem wir in früheren Folgen schon viel gehört haben. Gott, den Jesus auch „Vater“ nennt, Jesus, den Gott als „Sohn“ bezeichnet und der Heilige Geist sind alle „Gott“. Viele Menschen haben lange darüber nachgedacht. Und dann haben sie ein schweres Wort gefunden. Es heißt „Dreieinigkeit“ oder „Trinität“. Sie wollen damit sagen, dass Vater, Sohn und Heiliger Geist drei getrennte Personen sind, und trotzdem sind sie alle ein Gott. Das ist wirklich schwer zu verstehen, aber die Bibel lässt keinen anderen Schluss zu.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2013, 03:20

 Re: der Heilige Geist
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Natürlich dürfen wir uns Gott als die Dreieinigkeit vorstellen.

Nur ich mache es nicht. :nein

Ich stelle mir Gott gar nicht als Person vor. :nein


go to top Nach oben
  
 

14. Okt 2018, 09:50

Offline
 Re: der Heilige Geist
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das Lied "Veni, Creator Spiritus" wurde heute auch während der Heiligsprechungen in Rom gesungen.

Hier als Video: :nick

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2018, 11:57

Online
 Re: der Heilige Geist
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4483
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dieses Lied finde ich sehr schoen. :torte

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2018, 14:09

Offline
 Re: der Heilige Geist
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ebenso! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker