Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

31. Mai 2012, 22:53

Offline
 Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet? :wiwi

Früher hatte ich eher Hügelbeete. :nick

Nun vertraue ich mehr den Hochbeeten. :thumbsup

Und ihr? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jun 2012, 03:35

 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe kein Hochbeet. So lange ich mich noch bücken kann, brauche ich keines.

Hochbeete sind etwas für Leute, die nur ganz wenig Gemüse oder Kräuter anbauen wollen.
Bei uns im Dorf habe ich auch schon Hochbeete gesehen. Die sind eher für den schönen Anblick gemacht und für kleine Flächen. In unserem riesigen Garten könnte ich nicht alles in Hochbeete verwandeln.

Außerdem frage ich mich, wie machen die Leute das mit dem Umgraben? :denk


go to top Nach oben
  
 

1. Jun 2012, 06:22

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
In unserem riesigen Garten könnte ich nicht alles in Hochbeete verwandeln.


Warum denn "alles". :weißnix

Ich habe in meinem Garten ein kleines Mini-Hochbeetchen - so als Experiment und zum Ausprobieren. :nick

Und es macht mir echt Freude. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2012, 09:08

 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe ein Hochbeet von ca. 3x5m. Das entstand, als der Teich ausgehoben wurde und ein Teil der Erde übrig war (mit dem Rest habe ich statt Zaun einen Hügel mit Wildroen, Feuerdorn und Berberitzen angelegt)
Im Hügelbeet befinden sich fast ausschliesslich Kräuter und Heilpflanzen


go to top Nach oben
  
 

14. Jun 2012, 09:15

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auf meinem Hochbeet reifen nun die Erdbeeren! :love4

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2012, 09:18

 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die sind bei mir im Fass


go to top Nach oben
  
 

14. Jun 2012, 09:21

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10489
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Hochbeete sind etwas für Leute, die nur ganz wenig Gemüse oder Kräuter anbauen wollen.
... Die sind eher für den schönen Anblick gemacht und für kleine Flächen. ...

Außerdem frage ich mich, wie machen die Leute das mit dem Umgraben? :denk


Ein Hochbeet hat viele Vorteile und ist absolut nicht für alte Leute gedacht, die sich nicht bücken können und auch nicht nur für schön.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Zitat:
Die Erde in einem Hochbeet wärmt sich im Frühjahr schneller auf und bleibt im Herbst länger warm. Das verlängert die Saison um etwa einen Monat; die Gemüseerträge können bis zu dreissig Prozent höher sein als in einer ebenerdigen Beetanlage.
...

Ausserdem können gesunde Gartenabfälle und Pflanzenreste darin besonders leicht verwertet werden, ebenso Laub und Holzhäcksel. Und durch Zugabe von Humus und Kompost kann der Boden tiefgründig gehalten werden, was tief wurzelnden Pflanzen wie Rettich, Meerrettich und Rüebli behagt
...
Die Zusammensetzung der Erde kann an die Pflanzen angepasst werden. Zudem wird ein Hochbeet von Hunden, Katzen und Schnecken gemieden, auch von Mäusen, weil man darunter ein Drahtgitter auslegt.


Und eigentlich sollte man die Erde überhaupt nicht umgraben -- auch nicht in "Normalbeeten", denn damit zerstört man nur jedesmal die Mikrokultur, die sich im Laufe des Sommers gebildet hat. Wie für Hochbeete gilt auch für alle Kulturen
Mit dem Umgraben schaufelt man wertvollen Humus immer wieder nach unten. Nicht umgegrabenen, nur gelockerte Beete brauchen viel weniger Dünger, denn die verwesenden Pflanzenteile und Mikroorganismen liefern bereits wertvolle Nährstoffe.:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Zitat:
Ein Hochbeet gräbt man nicht um. So bleiben die darin gebildeten Bodenlebewesen erhalten. Man lockert ein wenig mit dem Handhäckerli die oberste Bodenschicht.


Wir haben eine Zeit lang zwei solche Hochbbeete gehabt. Leider hatten wir dafür nur in Hanglage Platz. Sehr heftige Regenfälle brachten es fertig, die eRde auf unterirdischem Weg aus zu waschen. Darum haben wir die aufgegeben, respektive, sie sind stark verflacht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2012, 10:27

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Die sind bei mir im Fass


Ein Fass kann auch ein Hochbeet sein! :nick

Im Sinne des Gesetzes. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Sep 2012, 14:08

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zur Zeit errichte ich wieder ein paar kleinere Hochbeete in meinem Garten. :nick

Macht Spaß! :thumbsup

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jul 2018, 14:06

Offline
 Re: Wer hat ein Hochbeet oder ein Hügelbeet?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Kompost-Stelle hier ist auch eine Art Hochbeet.
Bepflanzt mit Tomaten und Melonen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker