Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Bananen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

2. Apr 2014, 20:28

Offline
 Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68760
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich beginne mal mit was Negativem.

Aber es darf hier auch Gutes über die Bananen gesagt werden.

Zitat:
Zu jeder Zeit können wir in Deutschland das Obst kaufen, auf dass wir Appetit haben. Auch Bananen. Und zwar in makellos zu Ramschpreisen.

Doch wer zahlt für die Billigbananen tatsächlich?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2014, 21:03

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7283
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Banane ist ja gesund, vitaminreich und schmackhaft.

Aber wenn ich das wieder sehe ... :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2014, 21:40

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68760
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dazu passt:

aktuelle-themen/birnen-aus-argentinien-apfel-aus-neuseeland-t7717.html

Also:

Einheimisches Obst verrottet und verfault auf dem Boden unter den Bäumen.

Aber giftiges Giftzeug aus Übersee, dem jeder Geschmack weg-gezüchtet worden ist, verkauft sich blendend.

Warum nur muss das so sein?

Muss das wirklich so sein?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2014, 23:33

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7283
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein, das muss nicht sein - ich esse lieber das einheimische Obst.

Wenn möglich das vom Bauern aus der Gegend. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2014, 23:45

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68760
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Man schiebt sich da wohl gegenseitig den Schwarzen Peter zu.

Der Handel sagt: "Der Käufer will es so!"

Der Käufer sagt: "Der Handel will es so!"

Was davon stimmt nun?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 00:03

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7283
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn der Verbraucher konsequent das giftige Zeug in den Regalen lasst, wird sich der Handel umstellen.

Hat doch mit dem Analogkäse auch geklappt. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 09:42

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12855
Alter: 72
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
So ist es. Es ist ja kein Problem mal eine Banane zu essen. Die wächst halt hier nicht. Und man sollte auch saisonales Obst aus eigenem Land kaufen. Wenn man sich aber einmal die Preise von heimischem Obst ansieht, dann ist halt für viele Menschen die billige Banane zum teuren Apfel die Alternative.
Das Problem liegt doch bei allem darin, dass die Großhandelsketten sich dußlig verdienen und der Landwirt an seinen Produkten egal welcher Art nichts mehr verdient.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 09:44

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12855
Alter: 72
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Abgesehen haben die auf dem Dampfer gereiften Früchte sowieso keinen Geschmack. Die Bananen schmecken nur noch matschig , pappig. Dafür sehen sie aus wie gemalt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 12:29

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68760
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mauerblümchen hat geschrieben:
Das Problem liegt doch bei allem darin, dass die Großhandelsketten sich dußlig verdienen und der Landwirt an seinen Produkten egal welcher Art nichts mehr verdient.


Ich spreche aus Erfahrung:

Wir als Landwirte mussten die Verpackung noch kostenlos stellen.

Nun konnte es sein, dass der Korb teurer war als die Äpfel darin.

So hätten wir also noch Geld an die Händler bezahlen müssen, dafür, dass die sich dazu herablassen, unsere Äpfel überhaupt zu verkaufen - ohne als Landwirt selber dafür auch nur einen roten Pfennig zu bekommen ...

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Aug 2015, 12:37

Online
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Die reifen, gelben Bananen sind unterm Strich gesünder. Sie enthalten die meisten Vitamine sowie leicht verdauliche Kohlenhydrate. Braune Bananen verlieren die wichtigen Vitamine hingegen wieder.

Esst ihr lieber grüne oder gelbe Bananen?

Ich habe lieber die gelben, vollreifen Bananen, die haben ein köstliches Aroma.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Aug 2015, 12:43

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62599
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bei der Wahl zwischen grün, gelb oder braun nehme ich natürlich die Goldgelben! :)

:essen

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 10:01

Online
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:

Wer hätte es gedacht: Nicht nur die süße Frucht im Inneren, auch die dicke, gelbe Schale enthält einen Haufen Vitamine und Mineralstoffe, unter anderem Magnesium, Kalium sowie Vitamin A, B6, B12 und C. Spezielle, positive Effekte hat die Bananenschale…

Die Schale enthält bioaktive Substanzen wie zum Beispiel Carotinoide, die gegen Krebs schützen. Außerdem stärken die vielen Nährstoffe das Nerven- sowie das Immunsystem und regen die Zellerneuerung an. Sogar der Cholesterinspiegel soll dank dem Verzehr von Bananenschale gesenkt werden können. Zudem erhöht der Verzehr von Bananenschale den Serotonin-Stand im Körper, wodurch die Stimmung angehoben wird und das ist beim Kränklichfühlen ja auch nicht schlecht, nicht wahr?

Bananenschale als gesundes Superfood

Bananenschalen zu essen ist doch etwas gewöhnungsbedürftig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 13:47

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2507
Alter: 76
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich weiß nicht, ob ich Bananenschalen essen will. man kann es ja mal probieren.
Ich esse überhaupt sehr wenig Bananen .
Im Sommer, wenn wir grillen gibt e gegrillte Banane als Nachtisch.
Die wird dann mit Schale auf den Grillgelegt. Wenn sie inen schön weich ist (die Schale ist dann schwarz, wird die Schale mit einem Messer aufgeschlitzt, auf die Banane wird etwas brauner Zucker gegeben und ein paar Tropfen Rum und dann wird sie ausgelöffelt, hmmm, lecker.
Diese Schale ist dann aber nicht mehr zu essen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 13:57

Online
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Diese gegrillten Bananen klingen sehr gut. :thumbsup Aber ohne die Schale zu essen. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 14:10

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62599
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Beom Kinesen (Chinesen) esse ich immer gerne gebackene Bananen mit Honig! :essen

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 01:25

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11065
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich habe 2 Bananenstauden gepflanzt und hoffe auf Ernte in 12 Monaten.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 01:47

Offline
 Re: Thema: Bananen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hab auch mal eine Bananenstaude im Vorgarten gehabt.

Bis sie erforen ist ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 07:37

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11065
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ja das Schicksal des Erfrierens ist jeder Tropenpflanze in Europa gewiss. Meine Bananenstauden wachsen sehr schnell, da sie feucht heisses Wetter moegen. Viel Giessen ist notwendig und viel Duenger.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2015, 12:07

Offline
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5249
Wohnort: Region Bodensee und Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... ich hatte in Florida einen Bananenbaum. Die Früchte schmeckten ... na, so-so-la-la. So liessen wir die weiteren Jahre die Bananen den Braunen Witwen und konzentrierten uns besser auf Grapefruits und Orangen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2019, 08:14

Online
 Re: Thema: Bananen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Bananen sind schnell geschält. Doch die wenigsten waschen sich danach die Hände. Das sollten sie aber, weil die Schale oftmals Rückstände von Pflanzenschutzmitteln aufweist.

Nach dem Schälen von Bananen sollten sich Verbraucher unbedingt die Hände gewaschen, rät die Verbraucherzentrale Bayern. Vor allem Kindern gibt man besser gleich direkt die geschälten Früchte in die Hand.

Hintergrund sei, dass auf und in der Schale immer wieder Rückstände von Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen werden. Auch nach der Ernte würden Bananen weiter behandelt, etwa mit Anti-Schimmel-Mitteln. Die sogenannten Fungizide sollen verhindern, dass die Früchte auf dem Transport frühzeitig verfaulen. Besonders betroffen seien Bananen aus konventionellem Anbau.

Nach dem Schälen von Bananen unbedingt die Hände waschen

Ich kaufe eh nur Bio-Bananen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker