Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

8. Feb 2015, 10:37

Offline
 Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59894
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen

Zitat:
Haben Sie Aids? Trinken Sie Schnaps, sind Sie schwindelfrei? Manche Fragen nach der Gesundheit klingen dreist und sind in Bewerbungsgesprächen trotzdem erlaubt. Bei anderen dürfen Bewerber folgenlos lügen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 19:19

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*mal dran erinner* :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 19:21

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
"Trinken Sie Schnaps?"
Das kann ich getrost verneinen.
Ich trinke nur badischen Edelbranntwein - also Williams Christ oder Himbeergeist.

Und das nenne ich nicht "Schnaps". :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 19:34

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 2326
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hatte nie ein Bewerbungsgespräch :weißnix
Glücklicher Zufall :denk , wurde immer vom Arbeitgeber angefragt,wo ich jeweils Praktika machte.-
Gesundheitsteste waren jährlich obligatorisch. :weißnix
Lügen würde ich nicht, jedoch einige Fragen begründet verweigern schon. :nene

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 20:10

Online
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14127
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich war ja im Winter im Frauen-Berufszentrum und habe dort Kurse, Workshops, ... gemacht.

Gelernt habe ich auch wie man heute einen Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben richtig schreibt.

Also heute lässt man am besten alles Persönliche weg. Im Vorderund sollen die Qualifikation, Ausbildung stehen und wo man zuletzt gearbeitet hat.

Man sollte sein Alter, Religion, Wohnort, Familienstand, .... weglassen.
Krankheiten sowieso weglassen - die gehen niemandem was an.
Ob man gerne Alkohol trinkt in der Freizeit - geht auch niemanden was an.

Diese Art von Lebenslauf und Bewerbung zu schreiben kommt aus den USA.
Dort ist es jetzt schon ganz arg. Man lässt sogar das Foto weg und sein Geschlecht und Namen auch.

Aber in Europa sind wir noch nicht so weit. Hier bestehen Firmenchefs auf ein Bild, wollen den Namen und Geschlecht wissen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 20:50

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Diese Art von Lebenslauf und Bewerbung zu schreiben kommt aus den USA.
Dort ist es jetzt schon ganz arg. Man lässt sogar das Foto weg und sein Geschlecht und Namen auch.


Davon hab ich auch schon gehört.
Ist doch etwas wenig!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 21:22

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4534
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Alles muss er nicht wissen, allerdings werde ich vonm AMS immer wieder damit konfrontiert, das ich meine Beschwerden (und die sind ja nicht unerheblich) verschweigensoll, was nützt es, er merkt am ersten Tag schon das ich diese Arbeit dann nicht machen kann


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 22:02

Online
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14127
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, das Arbeitsamt will dass man bewusst lügt. Ehrlichkeit ist nicht gefragt.
Ich habe auch erst voriges Mal wieder eine Belehrung bekommen, dass ich nicht ehrlich sein soll.

Hat aber keinen Sinn wenn man dann bei einer Firma einen Probetag macht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 22:13

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ja, das Arbeitsamt will dass man bewusst lügt. Ehrlichkeit ist nicht gefragt.
Ich habe auch erst voriges Mal wieder eine Belehrung bekommen, dass ich nicht ehrlich sein soll.


Seltsam! :weia

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 23:23

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6733
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Arbeitgeber muss wirklich nicht alles wissen!

Aber wenn es um die Qualifizierung geht, sollte man nicht zu dick auftragen.

Vor Jahren musste ich mich auch um eine neue Anstellung bemühen.

Beim Arbeitsamt sollte ich zusammen mit dem Sachbearbeiter einen Fragebogen ausfüllen, der an einen möglichen zukünftigen Arbeitgeber geschickt werde sollte.

Da wurde z.B. gefragt, wie ich gut ich mich mit einem bestimmten Computerprogramm auskenne.

Mit dem Programm arbeitete ich privat oft und gerne - hatte mir alles selbst beigebracht.
Allerdings war mir klar, dass man mit mehr Wissen, deutlich schneller zu einem guten Ergebnis kommt als ich es vermag.

Das teilte ich meinem Sachbearbeiter mit. Trotzdem riet er mir, mich als Expertin auszugeben. :shock:

Mir wurde schnell klar, auch von Google erhielt ich die Bestätigung, dass es sich bei dem "Arbeitgeber" um eine Leihfirma handelte.
Mir scheint es, das Arbeitsamt sucht nicht nach einem guten Arbeitsplatz sondern nach einer schnellen Lösung die Zahlen zu beschönigen. :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jul 2018, 23:26

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64820
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:
Mir scheint es, das Arbeitsamt sucht nicht nach einem guten Arbeitsplatz sondern nach einer schnellen Lösung die Zahlen zu beschönigen. :wut


So wird es sein! :ähh

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jul 2018, 09:34

Offline
 Re: Der Arbeitgeber muss nicht alles wissen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1714
Alter: 38
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
sowas hat meinen Arbeitgeber nicht interessiert

Er war mehr dran interessiert ob ich was vom betrieb weis den sitz ...zu welcher Gruppe der betrieb gehört etc

bei meinem Alten Arbeitgeber wäre flunkern sowiso nicht gekommen den am arbeitsplatz wurde ich kontrolliert was ich trinke und ich brauchte ein Führungszeugnis ..den dort wurde nur Leute eingestellt die tadellos rein waren

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker