Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Ethnie/ethnisch statt Volk...

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

18. Mär 2019, 00:06

Offline
 Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Volk und Rasse werden durch Ethnien ersetzt! :nick

Volkszugehörigkeit und Rasse durch ethnische Zugehörigkeit, und Völkerkundemuseum durch Ethnologisches Museum...

Für mich ist es noch stark gewöhnungsbedürftig, als jemand, der noch mit Volk... aufgewachsen ist...


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mär 2019, 20:58

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 2655
Alter: 68
Geschlecht: männlich
 Profil  
Tja, auch ich denke immer noch in den Maßstäben einer Volkszugehörigkeit.
Das wird sich wohl auch nicht ändern.
Aber Volk ist ja vom Teufel, oder wie der Adolf hieß.
Da will keiner mehr "völkisch" sondern eher "ethnisch" sein.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Mär 2019, 07:36

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23480
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ethnie ist ein komisches Wort.

Ich sage weiterhin Volk und Völker.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Mär 2019, 08:58

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 86075
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das ist so ähnlich wie das Wort "indigen" für einheimisch.
Soll ich jetzt sagen, dass ich ein indigener Schwarzwälder bin? :-D

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mär 2019, 22:09

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und: Volk und Rasse scheinen politisch nicht mehr korrekt zu sein...

Ich, aber, werde diese Wörter weiterhin benutzen! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2019, 13:00

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 2429
Geschlecht: männlich
 Profil  
Tauscht man in Russland / Spanien / Italien auch die Wörter aus, die Stalin / Franco Mussolini für seine Ideologie missbraucht hat?

Was soll nun ein griechisches Fremdwort am Sachverhalt ändern?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mär 2019, 23:14

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Übrigens: Wenn Volk / Völker schon verpönt ist, dann dürfte man auch nicht mehr von Volksverhetzung sprechen, sondern, man müsste etwas neu-artiges sagen, z. B. Verhetzung von ethnischen Minderheiten, Hetze gegen ethnische Minderheiten, oder sowas... :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mär 2020, 02:40

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Deutscher Integrationsgipfel: Grüne wollen Begriff "Rasse" aus Grundgesetz streichen

Zitat:
Zudem solle der Begriff "Rasse" in Artikel 3 entfallen, ohne das darin festgeschriebene Diskriminierungsverbot zu schwächen.


Mehr dazu: https://www.zeit.de/politik/deutschland ... sse-gruene

Nun darf man also nicht mehr Rasse sagen... ? :denk :shock: :weia :cool:

Darf man also nur noch Ethnie(n) sagen, statt Volk/Völker bzw. Rasse(n) - Oder, wie? :cool:

Wenn es dem so ist, dann dürfe man, in Grunde genommen, auch nicht mehr Rassismus sagen, weil es sich schon wieder auf Rasse beziehe...

Sondern, etwa Hetze gegen Ethnien, oder Hassbotschaften, die sich gegen (andere) Ethnien richten...


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mär 2020, 04:49

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23480
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Was soll das bringen wenn man Wörter austauscht? :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2020, 21:01

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, nun:

Grundgesetz
Regierung für Streichung von "Rasse"

Zitat:
Für den Vorschlag der Grünen, den Begriff "Rasse" aus dem Grundgesetz zu streichen, gibt es viel Zustimmung auch aus der Bundesregierung. So zeigte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel offen für eine Debatte über die Streichung des Begriffs aus dem Artikel 3. Das berichtete Regierungssprecher Steffen Seibert. Zu dieser Frage seien in den vergangenen Tagen "nachdenkenswerte Argumente" vorgebracht worden, fügte er hinzu. Er betonte, dass in der aktuellen Debatte alle das Ziel eine, sich jeder Form von Rassismus entgegenzustellen.


Zitat:
Justizministerin Christine Lambrecht unterstützte den Vorstoß ebenfalls. Der Begriff habe bei Inkrafttreten des Grundgesetzes 1949 seine Berechtigung gehabt, sagte Lambrecht der Mediengruppe RTL. "Aber ich denke, wir sind heute in einer anderen Zeit und deswegen sollte dieser Begriff aus unserem Grundgesetz entfernt werden." Zugleich betonte sie: "Der Botschaft, gegen Rassismus zu kämpfen, müssen wir uns weiterhin verpflichtet sein."


Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/gruene ... n-103.html

Ich halte nicht so viel davon! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2020, 21:03

Offline
 Re: Ethnie/ethnisch statt Volk...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21609
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Außerdem noch:

Zitat:
Im Grundgesetz heißt es:

"Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden."

Konkret schlagen die Grünen nun vor, den Satz so zu formulieren:

"Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen oder rassistisch benachteiligt oder bevorzugt werden."

Angefügt werden soll zudem der Satz:

"Der Staat gewährleistet Schutz gegen jedwede gruppenbezogene Verletzung der gleichen Würde aller Menschen und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin."


https://www.tagesschau.de/inland/gruene ... n-103.html


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop