Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Meine Oma ist ne alte Umweltsau?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ] 

19. Jan 2020, 15:49

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 2429
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Vielmehr sind es die Macher des "Umweltsau"-Liedes, weitere Erwachsene, die daran beteiligt waren, sowie diverse WDR-Mitarbeiter, die somit Jung & Alt gegeneinander ausspielen! :nick :???: :ähh
So ist es. Deshalb kann es nicht richtig sein, die Kinder für verantwortlich zu machen, wozu man sie genötigt hat.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2020, 15:53

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kaum jemand macht die Kinder dafür verantwortlich.
Wohl aber jenen gutmenschlichen Idioten, der das Lied einstudieren ließ.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jan 2020, 22:38

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben erst gelesen:

Zitat:
Der Kinderkreuzzug wurde von Erwachsenen geschrieben, inszeniert und produziert – und vom Dortmunder Kinderchor des WDR gesungen. “Erwachsene Menschen haben Kinder benutzt, um eine politische Botschaft zu produzieren, die von staatlich eingetriebenen Beiträgen finanziert wurde”, sagt Gerd Buurmann. Er fügt hinzu: “Mir fehlen die Worte.”
WDR Kinderchor Dortmund

Der WDR berichtet, das sich der WDR Kinderchor in der Saison 2017/2018 erstmals dem Publikum vorstellte. Die 9- bis 13-jährigen Kinder und Jugendlichen aus dem gesamten Ruhrgebiet stehen unter der Leitung von Željo Davutović. Zusammen mit der Chorakademie des WDR Rundfunkchores e. V., die sich um Berufsanfänger im Fach Chorgesang kümmert, entstehe hier ein Ausbildungskonzept von “klein auf”. Die 2002 gegründete Chorakademie Dortmund ist inzwischen die größte Singschule in Europa.

Das Ausbildungskonzept ist durch den Kinderchor jetzt ins Zwielicht geraten. Im Oktober 2019 flog der Kinderchor nach Südkorea. Der WDR jubelte: “Für ein paar Tage waren sie der Dauerbrenner im südkoreanischen Fernsehen”. Nachhaltig im Sinne des Klimaschutzes war der Flug nach Südkorea sicher nicht.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Jener Kinderchor ist also per Langstreckenflugzeug nach Südkorea geflogen worden!
Na toll!
Die Großmütter, die da so beschimpft worden sind, die sind wohl kaum als Kinder nach Südkorea geflogen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2020, 02:08

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich kann nur sagen: Sch*** Doppelmoral! :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2020, 02:16

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Sendung mit der Maus -> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (Beispiel)

Ich hoffe bloß nicht, dass das Umweltsau-Lied jemals mit vorkommt! :nein :nene

Sollte es dann doch soweit kommen, dann könnte man die Sendung mit der Maus getrost als Propaganda-Show ansehen, die die Kinder in irgendeiner Weise auf gutmenschlicher Art indoktrinieren soll... :???: :ähh :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2020, 17:08

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 2429
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zitat:
Das Ausbildungskonzept ist durch den Kinderchor jetzt ins Zwielicht geraten. Im Oktober 2019 flog der Kinderchor nach Südkorea. Der WDR jubelte: “Für ein paar Tage waren sie der Dauerbrenner im südkoreanischen Fernsehen”. Nachhaltig im Sinne des Klimaschutzes war der Flug nach Südkorea sicher nicht.
Und dafür fallen auch noch Zwangsgebühren an ... :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2020, 17:15

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68691
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Fall Umweltsau

In jenem Skandalfall sollten ein paar Leute entlassen werden.

Und die Kinder sollten darüber aufgeklärt werden, wie WIR verachteten alten Leute nach dem Krieg lebten.

Sonst werden sie ja über alles aufgeklärt, nur darüber nicht.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mär 2020, 01:20

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nach über zwei-einhalb Monaten; nach wie vor: :shock: :weia :cool:

Lustiges Altensterben dank Corona: Die nächste ARD-„Satire“-Perversion

Zitat:
Es fällt auf, dass sich vor allem auf den Redaktionslisten und Freelancer-Payrolls der ARD-Anstalten „Aktivisten“-A'löcher ansammeln, deren Hass auf die ältere Generation langsam exterminatorische Züge anzunehmen scheint. Dies ist insofern paradox, dass die älteren Bevölkerungsperzentilen nicht nur die meisten Zuschauer, sondern auch Beitragszahler stellen – und dass die Verwaltungs- und Aufsichtsgremien der betreffenden Sendeanstalten selbst alles andere als taufrisch besetzt sind.

Aus der Oma-Umweltsau-Affäre vor gerade einmal zehn Wochen hat man beim öffentlich-rechtlichen Staatsfunk nicht das Geringste gelernt – im Gegenteil: Menschenverachtende Hetze geht dort weiterhin ungeniert als „Satire“ durch. Da trifft es sich aus Sicht der Programmverantwortlichen ja gut, dass diese Perversion von „künstlerischer Freiheit“ demnächst sogar durch noch höhere Rundfunkgebühren zwangshonoriert wird. So kommt genug Moos rein für die nächsten „Pointen“ auf Nullniveau – wenn die Beitragszahler bis dahin nicht weggestorben sind.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja, wollen sich die alten Säcke bei der ARD und bei den Dritten Kanälen - Sorry, für den Ausdruck - selber, so quasi, ans Messer liefern? :shock: :denk :weia :teufel

Das sollen sie doch nicht können wollen, könnte man meinen... :denk :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mär 2020, 22:20

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wieder so ein gequirlter Mist: :shock: :weia

Für die Kleinen: MDR-Wetterfee konstruiert die Gemeinsamkeiten von Corona und CO2

Zitat:
Der öffentlich-rechtliche Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) vollführt die politisch korrekte Indoktrination in Perfektion. Ganz besonders hat man es auch hier auf die Hirne der Kleinen abgesehen. Und deshalb „erklärt“ NDR-Kinderwetterfee Michaela Koschak ihren kleinen Zuschauern, was der Coronavirus und das böse CO2 gemeinsam haben.


Zitat:
Der Koschak-Dreh geht so: Vom Coronavirus wird man zur Zeit ziemlich krank. Aber auch CO2 macht ziemlich krank, in diesem Fall nämlich unser Atmosphäre – die wird zunehmend wärmer und damit gibt es immer mehr Unwetter auf der Erde. Und das ist auch nicht allzu gut. Aber welche Gemeinsamkeiten gibt es da noch, so die Nachfrage der Chefideologin im Gewand der Kinderwetterfee bei ihrer mutmaßlich bereits schon hoch verängstigten kleinen Zuhörerschaft.

„Ihr habt womöglich den Coronavirus in euch, merkt aber gar nicht dass ihr krank seid, aber ihr könnt das Virus übertragen und jemand anders anstecken“, so Koschak, die ihre Horrorbotschaft durch den Hinweis abmildert, dass Kinder ja gar nicht so „doll“ krank werden. Und jetzt bekommt Koschak die mit Spannung erwartete Kurve zum bösen CO2: Denn das wird – weil wir ganz viel heizen, autofahren oder in den Urlaub fliegen – in die Atmosphäre gepustet und verweilt dort mindestens 20 Jahre. Jetzt sei dort ja noch das ausgeatmete CO2 von unseren Omas und Opas zu finden. Koschak unterlässt es an dieser Stelle von den „alten Umweltsäuen“ zu sprechen, wenn sie mit besorgter Miene weitere „Gemeinsamkeiten“ ausführt.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dort ist dieser ganze Quatsch zu hören, allerdings nur bis zum 4. April: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mär 2020, 22:47

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85793
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Meine Oma ist ne alte Umweltsau!

Ich bin immer noch sau-er auf jenen Chor-Leiter des Grauens, der unschuldige Kinder jenes Lied singen ließ!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Apr 2020, 06:11

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23399
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Kinder manipuliert man schon mit dem Corona-Virus und dem Co2.

Das Co2 das Oma und Opa ausgeatmet haben, sei jetzt auch in der Atmosphäre und schädigt das Klima!!!

Wir sollten uns wohl bei jedem Ausatmen entschuldigen, dass wir überhaupt noch leben. :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Apr 2020, 18:39

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich habe mir diese MDR-Tante auch mal angehört, und, sie sprach nicht etwa von Omas und Opas, sondern von Opas und Uropas...

Außerdem sprach sie nicht davon, dass das CO2 durch einen Ausstoß bloß 20 Jahre in der Luft verweilt, sondern, sie sprach was von astronomischen 120 Jahren...


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Apr 2020, 19:21

Offline
 Re: Meine Oma ist ne alte Umweltsau?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21550
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Tötung der Alten: Gab es das?

Zitat:
Einige Urvölker hätten ihre Alten getötet, wenn sie zur Belastung wurden. Das behaupten einige Ethnologen. In der Corona-Krise mit ihrem Lockdown ist diese These plötzlich wieder aktuell. Doch existiert das archaische Ritual wirklich?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Jemand auf Facebook schrieb dazu, wohl satirisch gemeint:

Zitat:
Gestern:
Deutsche Oma im Hühnerstall gegen den WDR verteidigen! Für Opa, Gott und Vaterland!

Heute:
Sorry Oma, Du bist leider eine Belastung für uns alle. Hier, iss diesen Euthanasie-Keks! Lecker, lecker!


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ob man es auch Satire nennen kann? Ich weiß nicht... :denk :???:


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop