Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

11. Jan 2020, 13:10

Offline
 Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2019
Beiträge: 144
Alter: 78
Wohnort: CH..nähe Luzern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Kleider mieten statt kaufen

Das liege angeblich voll im Trend, meinen die 2 Gründerinnen von "Ragfair"( Rag-> Lumpen,Fetzen)
Nein, nein, es sind nur hochwertige Kleider und Assessoires, die sie,seit 2 Jahren online anbieten.Wenn erwünscht mit Beratung,und auch angeblich rege genutzt wird.Altersklasse der Frauen +- 18-40 Jahre.
Gedacht ist es für einmalige oder spezielle Anlässe ,oder für Frauen die gerne wechselnde Mode haben ,und es so nicht kaufen müssen.
Man kann auch ein Abo lösen,monatsweise, 3 Stück,austauschbar.
Die Kleider werden nach Rücksendung natürlich gereinigt.

Vorteile: Immer à jour sein,der Umwelt zu liebe...sharing economie nennt man das.
(Gut teilen,gemeinsam konsumieren)Keine Reinigungskosten,billiger als kaufen.

Was das kostet..... wird leider verschwiegen. :ähh

Fazit: Nun denn, wem es dient. Für mich käme es niemals in Frage. Ich mag keine von Fremden getragene Kleider,da habe ich trotz Reinigung, so meine Bedenken,fast sogar ekelgefühle:weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 13:17

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: die lebende Tote
Registriert: 06.2016
Beiträge: 6328
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Also mal ein Abendkleid mieten für einen besonderen Event, ja das kann ich mir noch vorstellen, aber normale Kleidung würde ich nie mieten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 13:28

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bisher habe ich auch noch keine Kleidung gemietet. :nein

Nur bei einem schottischen Kilt dachte ich mal daran.
Denn da ist die Anschaffung sehr sehr teuer!

Zu teuer, um ihn nur einmal oder zweimal zu tragen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 13:53

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23399
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich trage Secondhand-Kleidung und fühle mich wohl darin.

Kann sie auch spirituell reinigen - dann sind sie total sauber.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 13:55

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 4422
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich würde nur ein tolles Abendkleid mieten, was ich nur einmal brauche, ansonsten käme für mich so etwas nicht in Frage.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 14:31

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23399
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wer das Klima schützen will, der soll Secondhand-Kleidung tragen - habe ich in den Medien gelesen.

Ich kaufe mir Secondhand-Kleidung weil es oft Markenkleidung zu sehr niedrigem Preis ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 14:49

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 4422
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Secondhand Kleidung ist m. M. nach etwas anderes als das Mieten von Kleidung.

Viele Leute bringen ihre wenig getragenen Sachen zum Second Hand Shop. (Früher verkaufte ich mal meine Sachen dort, die haben gar nicht alles genommen und es musste alles gewaschen bzw. gereinigt sein.)
Und habe auch vor vielen Jahren dort gekauft, die Sachen vor dem Tragen gewaschen, und bis vor kurzem noch altes Geschirr, alte Möbelteile, Gemälde usw.
Für mich sind die Läden, egal was man da kauft, völlig ok.
Aber irgendwann kann man es dann nicht wieder zum Second Hand Shop bringen.

Das Mieten von Kleidung, bedeutet für mich, ich leihe mir etwas für 2 Tage oder länger aus und das ist ja sicherlich nicht umsonst und die Klamotten wandern von einem zum anderen.
Und da wüsste ich nicht, ob es wirklich sauber ist, das wäre für mich ekelig.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 14:58

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23399
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da hast du schon recht, dass es was Anderes ist.

Ich vermute die geliehene Kleidung wird von viel mehr Menschen getragen.

Ausborgen würde ich mir auch nur ein Ballkleid, aber sonst nichts.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2020, 15:07

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Babsy hat geschrieben:
Ich würde nur ein tolles Abendkleid mieten, was ich nur einmal brauche, ansonsten käme für mich so etwas nicht in Frage.


Was für eine Frau ein Abendkleid, das wäre für mich ein schottischer Kilt! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2020, 22:49

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt zur Fasnachtszeit haben die Kostümverleih-Geschäfte sicher wieder Konjunktur! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2020, 22:52

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gerade denke ich darüber nach, ob ich mir nicht doch mal einen Kilt leihen könnte.

Dort vielleicht: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Damit ich doch einmal im Leben mal einen echten schottischen Kilt getragen habe. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2020, 23:57

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 8085
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dann musst du dich aber unbedingt fotografieren lassen und uns das Bild zeigen! :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2020, 23:58

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ja, das denke ich auch! :-D :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jan 2020, 06:21

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23399
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich möchte auch die Winterlärche im Kilt sehen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jan 2020, 06:24

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74383
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich denke ernsthaft daran, einen solchen Kilt nun mal zu mieten!
Immerhin bin ich ja doch ein "Laird of Glencairn!" :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jan 2020, 22:25

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3592
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ich kann mir schon gut vorstellen, dass man in bestimmten Berufen schon Vorteile hat, wenn man immer mal ein neues Designerteil mieten, tragen und dann wieder zurueckbringen kann. Ich persoenlich haette jetzt nicht wirklich Verwendung fuer Klamotten dieser Art.

Ich kauf auch immer mal gern Secondhandkleidung. Das ist gut fuer den Geldbeutel und fuer's Klima.

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Feb 2020, 00:03

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68691
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich möchte auch die Winterlärche im Kilt sehen!


Hier ein wenig Info in Sachen Kilt: :thumbsup

Zitat:
Typisch für den Kilt ist das Karomuster, der Tartan.

Viele Tartans tragen den Namen des Clans, dem sie zugeordnet sind. Oft wird angenommen, dass diese Tartans den Angehörigen des jeweiligen Clans vorbehalten sind. Tatsächlich wird in Schottland das Tragen eines Clan-Tartans durch Clanfremde nicht gern gesehen. Aber es gibt keine bindende rechtliche Vorschrift, die dies verbietet. Schotten, die sich als Mitglied eines Clans verstehen, tragen natürlich nur den korrekten Tartan. Dabei haben die meisten Clans unterschiedliche Tartans je nach Anlass des Tragens (zum Beispiel Mod, Dress Mod, Weath oder Faded Weath bezeichnet). Andere Tartans heißen nach Orten, Regionen, Vereinen oder Berufsständen.

In Schottland ist der Kilt heute weniger als Alltagskleidung denn als Festtagskleidung üblich.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Feb 2020, 18:21

Offline
 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 2429
Geschlecht: männlich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Ich denke ernsthaft daran, einen solchen Kilt nun mal zu mieten!
Immerhin bin ich ja doch ein "Laird of Glencairn!" :nick

Dann aber mit dem richtigen Tartan. :-D


Secondhand-Laden:

In Pforzheim-Ost hat kürzlich ein Secondhand-Kaufhaus aufgemacht. Neben Kleidung (teilweise auch Neuware) gibt es auch ein großes Sortiment an Spielzeug, Lego, Geschiir & Besteck, Küchenartikel, Möbel, Bettwäsche, Bücher, CD's, DVD's u.s.w.

Der Diakonieladen in Wilferdingen (Kleidung für Erwachsene) hat ziemlich oft Neuware.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Mär 2020, 15:44

 Re: Auch das gibt es nun: Kleider mieten statt kaufen!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Also normale Kleidung wuerde ich wohl nie mieten, aber wenn wir es mal schaffen in die Oper zu gehen, werde ich mir ein schoenes Kleid mieten muessen. Mode ist mir eigentlich nicht wichtig, ich trage meist Jeans und Shirts und wenn ich mal gut angezogen sein muss, habe ich auch was.


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop