Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Kaninchen im Garten

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

18. Jan 2020, 16:06

Offline
 Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Seit Tagen ist bei uns ein entlaufenes Kaninchen im Garten. Es macht alles voll und frisst alles ab, die Erdbeerpflanzen sind fast alle weg.
Von seinem Besitzer lässt es sich nicht fangen und von uns auch nicht.

Hat jemand einen Tipp, wie man es fangen könnte?

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2020, 20:33

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73562
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ob es da auch professionelle Fänger gibt?
Die da alle Tricks kennen?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2020, 21:29

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh je, dein armer Garten.

Hoffentlich ist dem Kaninchen in der Nacht nicht zu kalt.

Mein Mann meint:

Eine hohe Obst-Steige schräg offen aufstellen. Ein Holzstäbchen darunter stellen
und eine lange Schnur am Holzstab befestigen. Jemand muss hinter dem Gebüsch sitzen.

Hasenfutter (Karotten, Kohl, ...) am Boden hinlegen und dann warten bis das Kaninchen kommt.

Es sollte am Futter fressen - dann am Holzstab anziehen, damit die Steige runter fällt.

Wenn das Kaninchen unter der Steige ist, dann die Schnur in die Hand nehmen und das Stäbchen wegziehen.

Oder dem Kaninchen nachlaufen und ein Netz oder sonstwas drüber werfen.

Oder zu weit mit einem großen Karton das Kaninchen an ein Hindernis treiben, damit das Kaninchen nicht mehr aus kann.

Oder eine Grube graben, kleine Zweige drüber geben und einen Kohlkopf drauf geben.

Oder die Feuerwehr holen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2020, 00:46

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7877
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Unsere Kaninchen leben auch im Garten.
Sie haben einen Stall mit Freigehege.

Tgsüber, besonders wenn die Sonne scheint, laufen sie gerne frei herum.
Sobald die Sonne weg ist und dunkler wird gehen sie in ihren kuscheligen Stall zurück.

Ich würde eine nicht zu kleine Kiste oder einen stabilen Karton (vorne geöffnet) aufstellen.

Die Kiste mit Stroh und etwas Heu auslegen, vielleicht noch etwas Wasser und Futter dazu.
Wenn es den Kaninchen kalt wird, gehen sie da sicher gerne rein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2020, 10:48

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Danke für eure Tipps.
@Waldveilchen, wir werden mal von Deinen Tipps folgendes probieren. Wir habe ja einige große Löcher im Rasen gebuddelt, da kommen die Palmentöpfe rein, dass sie nicht umfallen. Jetzt sind die Löcher leer und da werden wird das mal versuchen, Tannenzweige haben wir da und einen Kohlkopf auch, vielleicht klappt es. Und das Kaninchen saß schon an den Löchern, das sieht man an der Kacka.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2020, 11:13

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Babsy, super, ja macht das!

Ich hatte gedacht, dass diese Möglichkeit bei euch nicht in Frage kommt.

Weil wer will schon ein großes Loch in den schönen Rasen graben?

Aber wenn ihr schon einige große Löcher im Rasen habt, dann ist das ja ideal. :-D

Bin gespannt ob das Kaninchen da hinein fällt.

Die Reisigäste sollen aber sehr dünn sein, keine dicken Äste verwenden.

Weil das Kaninchen wiegt ja nicht viel.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2020, 14:14

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Loch ist jetzt präpariert und wir haben Möhren und Wirsingblätter hingelegt.
Kaninchen sind dämmerungsaktiv, nun heißt es abwarten.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jan 2020, 14:34

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bis jetzt ist nichts passiert.
Aber das Kaninchen sitzt jetzt im übernächsten Garten, die haben Hühner und Gänse und natürlich auch einen Stall und viel Futter. Die Hühner sind ganz angetan vom Kaninchen, vielleicht bleibt es dort.
Aber die Falle bleibt noch.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2020, 19:20

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Kaninchen saß nun gefangen im Loch vor ca. 3 Stunden :jubel . Mein Partner hat es in einen Karton gepackt und ab damit zum Besitzer. Der war gar nicht so begeistert und sagte, wir könnten es behalten :shock: mit anderen Worten, er wollte es nicht wieder zurück nehmen. Nun ist es doch wieder bei seinem Besitzer, den Karton haben wir dort gelassen und sind gegangen.
Hinten am Zaun war ein Loch, was mein Partner nun erst einmal provisorisch zugemacht hat.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2020, 20:31

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Babsy, das war ja ein voller Erfolg mit der Grube! :thumbsup

Aber ich verstehe nicht, warum der Besitzer sein Kaninchen nicht zurück haben wollte?

Er wollte es euch sogar schenken.


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2020, 21:29

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja Waldveilchen es war ein voller Erfolg, danke für den Tipp. :thumbsup

Ich weiß auch nicht warum er es nicht zurück haben wollte, ich vermute evtl. absichtlich ausgesetzt aus welchen Gründen auch immer, vielleicht war es krank o.ä.. Es ist der Fleischer hier im Dorf.
Aber egal, WIR SIND ES LOS und hoffen es bleibt auch so.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 19:20

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hasi ist wieder da :shock:
So ein Mist, da müssen wir was unternehmen.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 19:48

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das selbe Kaninchen ist wieder da?

Wie kam das denn nun wieder zu euch?

Und was wollt ihr unternehmen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 20:25

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, es ist das selbe, der Fleischer/Besitzer ist nicht unmittelbar unser Nachbar, erst der Dritte. Der wollte es doch damals gar nicht wieder zurück haben. Ich weiß nicht, wie die Kaninchen da gehalten werden und ob sie zum Schlachten gehalten werden. Ein sozialer Kontakt zwischen Mensch und Tier ist dort nicht, das haben uns unsere unmittelbaren Nachbarn erzählt.
Wir hatten damals das Loch im Zaun zugemacht. Jetzt hat mein Partner noch 2 undichte Stellen entdeckt, die will er morgen zumachen.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 20:29

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Kaninchen ist wieder heimgehoppelt?

Dann könnt ihr die Löcher im Zaun zumachen.

Wir hatten auch schon oft Probleme mit Löchern im Zaun.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 20:36

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich denke mal die haben wahrscheinlich auch Freilauf, es bleibt ja nicht bei uns sondern hoppelt davon, geht vielleicht auf Erkundungsreise.
Und wie die anderen Zäune beschaffen sind von den anderen dazwischenliegenden Grundstücken weiß ich nicht.
Ich habe ja auch nichts gegen diese Tierchen bloß die fressen alles ab und die viele Kacka.
Wir werden es schon schaffen.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 20:48

Online
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22114
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich halte euch die Daumen, Babsy!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mär 2020, 20:58

Offline
 Re: Kaninchen im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 3712
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Danke :thumbsup , ich werde weiter berichten.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop