Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

4. Okt 2017, 22:50

Offline
 Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen! :wiwi


Backsmann
Buckmann
Bauchmann
Baselmann
Boxemännchen
Dambedei
Ditz
Elggermaa
Grittibänz
Grättimaa
Hefe-Nikolaus
Hefekerl
Jean Bonhomme
Kaiten Jais
Klausenmann
Krampus
Klos (Nikolaus - im Allgäu)
Kiepenkerl
Klaaskerl
Klooskääl (Kloßkerl)
Manala
Männele
Mannele
Martinsmann
Martinsmanderl
Nikolausmann
Nikolaus
Puhmann
Pfefferkuchenmann
Piepenkerl
p'tit bonhomme en pain d' épices (aus Lebkuchen)
Rosinenmännchen
Stutenkerl
Stutenmännchen
Stutenmann
Saint Nicolas brioche
Teigmännli
Weckmann
Weckemann
Weckemännchen
Weggbopp
Weggbubb
Weckpuppe
Zopfmännle

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2017, 22:51

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wer noch einen weiteren Namen für diese Gebäck kennt, möge es mir sagen! :nick

Auf dass ich diese Liste verlängern kann! :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2017, 23:07

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Hefegebäckmann

Hier einmal eine ausführliche Info der Uni Augsburg zur Sache:

Zitat:
Das ‘süße Gebäck in Form einer menschlichen Gestalt („Gebildbrot“), das am Martinstag (11.11.) oder in der Vorweihnachtszeit (v. a. zu St. Nikolaus, also am 6.12.) gebacken wird’, ist nicht in allen deutschen Regionen bekannt. Dort, wo es bekannt ist, wird es überwiegend nach einer männlichen Figur benannt und enthält meist das Grundwort -mann oder -kerl. In Ostbelgien und im Westen Deutschlands ist der Bezeichnungstyp ,Teig + -mann/-kerl‘ verbreitet: In Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein heißt es Stutenkerl, ansonsten (vor allem entlang des Rheins, aber auch weiter östlich) Weck(en)mann. Bemerkenswert ist dabei die scharfe Grenzziehung zwischen Rheinland und Westfalen. Das Areal von Stutenkerl entspricht ungefähr dem Gebiet, in dem in der WDU-Karte ‘das Rosinenbrot’ (4-19) die Variante Stuten verzeichnet ist, wobei nicht nur Brot mit Rosinen als Stuten bezeichnet wird, sondern der (süße) Hefeteig ausschlaggebend ist (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***, 30.12.10). Aus diesem Teig wird auch das abgebildete Gebäck gemacht. Auch Weck ist eine Bezeichnung für (Rosinen-)Brot aus diesem Teig, allerdings wird dies nach der WDU-Karte nur in einem kleinen Teilgebiet des Weck(en)mann-Areals so verwendet (westlich von Köln). Im Südwesten ist Weck(en) dagegen die übliche Bezeichnung für Brötchen/Semmel/… . Die Wörter Stuten und Weck beziehen sich ursprünglich nicht auf den Teig, sondern auf die Form eines bestimmten Gebäcks: Mittelniederdt. stūt, stute ist verwandt mit Steiß (nl. stuit) und bezeichnet auch den ‘dicken Teil des Oberschenkels’, stuten danach ein schenkelförmiges Brot (Schiller-Lübben Bd. 4, 454f.). Weck (wegge) bedeutete zunächst nur ‘Keil’ (so auch noch lux. Weck, nl. wig), diese Bezeichnung ging dann schon früh und in vielen Regionen (auch im Engl. und Nl.) auf ein entsprechend geformtes Weizengebäck über (DWB Bd. 27, Sp. 2788).
Nach demselben Muster sind auch Hefekerl (in Süddeutschland einige Male) und Pfefferkuchenmann/Lebkuchenmann (v. a. in Ostdeutschland) gebildet. In Ostdeutschland wurde zumeist vorwiegend „bei uns unbekannt“ gemeldet. Auch die Tatsache, dass die angegebenen Bezeichnungen hier recht gemischt erscheinen, weist darauf hin, dass die Sache in diesem Gebiet keine regionale Tradition hat (oder außer Gebrauch gekommen ist). Anders ist es in der Schweiz: Hier ist das Gebäck allgemein unter den Namen Grättimann bzw. (häufiger) Grittibänz bekannt. Diese Namen gehen auf die Wortfamilie des Verbs grätte(n) (auch gritten) ‘mit gespreizten Beinen gehen’ zurück (Grätti/Gritti: ‘gespreizt, schwerfällig, unbehülflich gehender langsamer Mensch’, s. Schweizerisches Idiotikon Bd. 2 Sp. 823, vgl. ebd. Bd. 4 Sp. 258). Auch grätschen ist hiermit verwandt. Die Bezeichnungen beziehen sich auf die typische breitbeinige Darstellung dieser Figuren. -benz ist eine Kurzform des Namens Benedikt, auch Bernhard (s. Schweizerisches Idiotikon, Bd. 4, Sp. 1410).
In Österreich wird durchgehend, in Bayern häufig Krampus gemeldet, also eine Benennung nach dem schreckenerregenden Begleiter von St. Nikolaus, dem in Teilen der Alpen und anderen Gebieten v. a. des ehemaligen Habsburgerreichs ein ausgeprägtes regionales Brauchtum gewidmet ist (s.a. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***, 30.12.10). Durch das Zusammen-Auftreten mit dem Nikolaus hat er sich selbst zum Geschenkebringer am 5./6. Dezember entwickelt („Habt ihr heute etwas vom Nikolaus oder vom Krampus bekommen?“), und sein Name steht dann auch wie beim Nikolaus für den Geschenkanlass bzw. das Datum („Hast was zum Krampus bekommen?“). Von Nikolaus kommt die Bezeichnung Klausenmann zwischen Donau und Lech.
Eine lokale Spezialität ist schließlich die Bezeichnung Dambedei in der Gegend um Karlsruhe. Das Wort kann auch eine Puppe oder eine dumme Person bezeichnen und wird daher mit Dampel in Dampelhans ‘ungeschickter Mensch’ in Verbindung gebracht (s. PFWB Bd. 2, Sp. 63: Dampe-deihe). Mit Dei werden in dieser Region auch andere traditionelle Gebildbrote aus Hefeteig bezeichnet (Christdei(h) zu Weihnachten); das Wort hat evtl. mit gedeihen zu tun, es bezöge sich dann auf den ursprünglichen Sinn der Gebildbrote, Segen zu bringen (s. PFWB Bd. 2, Sp. 197).
Gegenüber der entsprechenden Karte mit Daten aus den 1970/80er Jahren (WDU 4-22) fällt auf, dass die Bekanntheit der Sache offenbar stark zugenommen hat; östlich der Weser sowie in der Pfalz, im Rhein-Main-Gebiet und in Bayern sind in der WDU-Karte fast keine Belege verzeichnet, und auch in Österreich nur vereinzelte Krampus-Meldungen. (Allerdings wurde damals auch nach einer Figur gefragt, die „oft mit einer Tonpfeife im Mund“ versehen ist.)


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2017, 23:11

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
In Ostdeutschland wurde zumeist vorwiegend „bei uns unbekannt“ gemeldet.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Solch eine sachliche Antwort lasse ich mir gerne gefallen.

In der Forenwelt konnte ich hingegen nicht selten als Antwort dieses lesen:
"Kenn ich nicht! Was für ein blöder Mist soll das denn sein?"

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Okt 2017, 04:56

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!

Und - kennt jemand noch ein Beispiel mehr? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2018, 01:40

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Falls jemand noch einen Ausdruck kennt, der hier nicht in der Liste ist, so mag er ihn nennen. :)
Und ich werde ihn in die Liste hinzu-addieren. :nick

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2018, 01:19

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7522
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Piepenkerl


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2018, 02:08

 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ein Grittibänz


go to top Nach oben
  
 

3. Nov 2018, 11:31

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Piepenkerl habe ich nun hinzu-addiert.
Vielleicht sollte ich die Liste mal alphabetisch machen.
Man sieht nicht sofort, ob ein Name schon in der Liste ist oder nicht.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2018, 23:37

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun werde ich noch den Pfefferkuchenmann einfügen.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2018, 15:06

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Geschafft! :jubel

Eben habe ich die Liste mal alphabetisch gemacht! :nick

Backsmann
Buckmann
Bauchmann
Baselmann
Boxemännchen

Dambedei
Ditz

Elggermaa

Grittibänz
Grättimaa

Hefe-Nikolaus
Hefekerl

Jean Bonhomme

Kaiten Jais
Klausenmann
Krampus
Klos (Nikolaus - im Allgäu)
Kiepenkerl
Klaaskerl

Manala
Männele
Mannele
Martinsmann
Martinsmanderl

Nikolausmann
Nikolaus

Puhmann
Pfefferkuchenmann
Piepenkerl
p'tit bonhomme en pain d' épices (aus Lebkuchen)

Rosinenmännchen

Stutenkerl
Stutenmännchen
Stutenmann
Saint Nicolas brioche

Teigmännli

Weckmann
Weckemann
Weckemännchen
Weggbopp
Weggbubb
Weckpuppe

Zopfmännle

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Nov 2018, 16:09

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben gesehen:

Zitat:
Im nördlichen Rheinland-Pfalz heißt er Ditz ....


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Diesen "Ditz" habe ich nun auch noch in die Listen hinein-addiert. :nick

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2019, 10:24

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hab mal wieder drüber nachgelesen:

Zitat:
In wieder anderen Regionen, etwa in der Deutschschweiz, hat der Grittibänz traditionell keine Pfeife; sie – oder auch eine Rute – wird erst seit neuerer Zeit von Bäckereien hinzugegeben.

Auch die Identifikation mit Nikolaus oder Martin ist nicht in allen Landschaften gegeben; so zeigte das Gebäck in Solothurn im 19. Jahrhundert eine „auffallende Ähnlichkeit“ mit dem Landesheiligen, dem Ritter St. Ursus.

In älterer Zeit waren auch weibliche Figuren keineswegs selten; so heißt es im Niklausspruch des Zürcher Reformators Heinrich Bullinger aus dem Jahre 1546: „Der Felix nehm zem ersten s’Horn, Das Frowli [Fräulein] esse er erst morn“.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2019, 11:37

Online
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lilie
Registriert: 07.2019
Beiträge: 1182
Alter: 63
Wohnort: Bad Gandersheim
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kenne es als Rosinenmännchen.

_________________
Es ist leichter nichts zu tun, als mit viel Mühe nichts zu schaffen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2019, 18:01

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt ist das Rosinenmännchen auch in beiden Listen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2019, 22:34

Offline
 Re: Stutenkerl, Weckmann, Dambedei - die längste aller Listen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70686
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese längste aller Listen möchte ich nun auch einmal zur Abstimmung stellen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker