Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

das islamische Opferfest

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ] 

16. Sep 2014, 21:02

Offline
 Re: das Opferfest - oder: Kurban Bayram
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3313
Geschlecht: männlich
 Profil  
Da wird das Halsabschneiden geübt! :shock:
Und das gilt dann auch noch als Volksbelustigung und Attraktion für die Kinder.
Also für uns durchaus kein Grund zum mitfeiern.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2017, 18:14

Offline
 Re: das Opferfest - oder: Kurban Bayram
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 83334
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es ist wieder die Zeit des Opferfestes:

Zitat:
Islamische Festtage hängen hauptsächlich mit dem Leben des islamischen Propheten Mohammed und besonderen Bedeutungen des Koran zusammen. Der Islam kennt zwei Hauptfesttage, das Fest des Fastenbrechens und das Opferfest.

Die Art, wie diese Festtage als gesetzliche Feiertage anerkannt sind, schwankt über die Kulturen hinweg, ebenso in den islamischen Richtungen Sunniten, Schiiten und Sufismus.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2017, 09:49

Offline
 Re: das Opferfest - oder: Kurban Bayram
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 2472
Alter: 67
Geschlecht: männlich
 Profil  
So hat halt jedes Volk seine eigenen Traditionen.
Der eigentliche Hintergrund der Geschichte von Abraham und Isaak ist ja eine Ätiologie. In ihr wird die Ablösung des Menschenopfers durch das Tieropfer verdeutlicht.
Kulturgeschichtlich gab es in vielen Völkern das Menschenopfer.
Es sollte deutlich machen, das der Mensch eben nicht sich selbst gehört.
Hier nun wird es nicht zugelassen und durch das Opfer eines wild lebenden Widders ersetzt.
Das die Muslime das als Anlass zu einem fröhlichen Kehle aufschlitzen nehmen, mögen wir für pervers halten.
Andere halten unser Saufen auf der "Wiesn" auch für pervers.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2017, 10:09

Offline
 Re: das Opferfest - oder: Kurban Bayram
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 83334
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Es sollte deutlich machen, das der Mensch eben nicht sich selbst gehört.

Hier nun wird es nicht zugelassen und durch das Opfer eines wild lebenden Widders ersetzt.


So gesehen ein Fortschritt.

Und jetzt könnte man ja noch weiter fortschreiten -
und den Widder durch ein Gebäck in Widderform ersetzen - zum Beispiel.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2017, 13:21

Offline
 Re: das Opferfest - oder: Kurban Bayram
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 2472
Alter: 67
Geschlecht: männlich
 Profil  
Warum sollte man Gebäck opfern?
Den Widder kann man anschließend essen.
Gebraten, oder gegrillt, mit vieel Knoblauch.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2018, 21:45

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Am 21. August 2018 beginnt nun wieder das Opferfest.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Aug 2018, 06:51

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 1040
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Und zum Unglück & Leid der Tiere darf nun dank abgepresster Gesetzesänderungen, in Deutschland ganz legal geschächtet werden… :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Aug 2018, 07:19

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sorry, Kröterich, aber jetzt kenn ich mich nicht mehr aus.
Du argumentierst doch immer, dass die Moslems hier in Deutschland alles so tun dürfen sollen, als seien sie in Afghanistan, und dass das gut und richtig so sei.

Und nun bist du gegen das Opferfest?

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Aug 2018, 07:46

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: die lebende Tote
Registriert: 06.2016
Beiträge: 5787
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
na bei den Tieren hört dann bei Kröterich auch die Toleranz gegen den Islam auf, schätze ich mal


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Aug 2018, 08:18

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 1040
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Es schein mir das es hier nur Schwarz / Weiß geben kann, also entweder dafür oder dagegen…
Ich mag Pauschalisierungen nicht und auch keine Übertreibungen….

Wenn ich mich z. B. für Burkini ausspreche- das tragen hier befürworte, bedeutet das doch nicht das ich alles befürworte was sich so mancher hier leistet.

Bei Straftätern sowieso, die sollten hier schneller wieder verschwinden wie sie hierher kamen.

Ich vermute mal im Eifer der Gefechte werden manche meiner Beiträge gerade so interpretiert wie man es gerade brauchen kann. Mein Gott, man kann doch auch mal nachfragen, wie was gemeint sein könnte.

Und, ich bin nicht gegen das Opferfest, ich bin gegen das Schächten!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Aug 2018, 10:09

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 1040
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
vampir hat geschrieben:
na bei den Tieren hört dann bei Kröterich auch die Toleranz gegen den Islam auf, schätze ich mal


Tiere stehe bei mir ganz weit oben, auf jeden Fall!

Toleranz gegen den Islam kann nicht sein, :nene der Islam selbst geht mir am sonst-was vorbei, aber sowas von... :flöt

Bei den Menschen dahinter, sieht es bis auf einen kleinen Teil anders aus.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Aug 2018, 14:22

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1830
Alter: 39
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Als Metzgerstochter bin ich ganz klar dagegen
unötige Quälerei muss nicht sein ...

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Aug 2018, 20:33

 Islamisches Opferfest
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Davon, habe ich nichts gewusst :weißnix

Das islamische Opferfest

Es beginnt morgen 22.ds. und dauert bis 25.ds. da machen ALLE mit,auch nicht praktizierende Gläubige.-
Es sei eines der höchsten islamischen Feste und richte sich nach dem Mondkalender.
Wir haben 400`000 (!) Muslime in der Schweiz.
Auch von ihnen wird erwartet, dass sie in bester Kleidung erscheinen,in die Mosche gehen und das Festtagsgebet beten. Bei uns ist es kein Feiertag,angeblich in Hamburg aber schon.

Dazu gehört auch das Ritual des Tieropfers..das Fleisch wird in 3 Teile geteilt,einer für sich selbst, einer für Bedürftige und einer für Verwandte.
Die Opfer.... sind Schafe, Ziegen,Kamele, Büffel..je nach Region.
Es wird gross gefeiert und dauert bis in die Nächte.
Dieses Fest, idu i-Aadha,wird zu Ehren von Abraham gefeiert,der ja seinen Sohn opfern wollte.Erzengel Gabriel erschien,lehnte es dankend ab, und verkündete, das die Bereitschaft genüge.
Es ist also ein Fest, als Dank für die Güte Gottes.


go to top Nach oben
  
 

21. Aug 2018, 20:50

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Soeben habe ich 3 Threads zusammengeführt.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Aug 2018, 21:08

 Re: das islamische Opferfest
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Oh..wie umsichtig und schnell reagierend :oops: :oops: :oops: :knuddel:


go to top Nach oben
  
 

12. Aug 2019, 18:47

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Warum Muslime das Opferfest feiern

Zitat:
Mit dem islamischen Opferfest ehren Muslime den Propheten Abraham, der nach der Überlieferung im Vertrauen zu Gott bereit war, seinen eigenen Sohn zu opfern. Im letzten Augenblick verhinderte Gott das Opfer und Abraham opferte stattdessen ein Lamm.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2019, 18:58

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Für dieses Jahr:
Islamisches Opferfest 2019.

Beginnt am Abend von: Sonntag, 11. August
und endet am Abend vom: Donnerstag, 15. August

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2019, 19:03

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 19828
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Meine Moslem-Nachbarn:

Die Männer sind gestern am Sonntag um 4 Uhr am Morgen aufgestanden,
um 4.30 Uhr in die Moschee gefahren um zu beten und um ca. 6 Uhr wieder heimgekommen.

So feierten sie das Opferfest. Viel mehr machen sie nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2019, 13:44

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 66143
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute ist nun auch Opferfest - noch bis zum 15. August.
Also noch bis zu Mariä Himmelfahrt!

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2019, 15:13

Offline
 Re: das islamische Opferfest
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2014
Beiträge: 744
Alter: 57
Wohnort: LA - Landshut
Geschlecht: männlich
 Profil  
Man könnte jetzt aber unter " Islamisches Opferfest " auch was anderes verstehen :flöt
Kommt drauf an wer da geopfert wird.
Im übrigen bin ich auch ein Gegner was das Schächten bei Tieren betifft
Gurgel durchschneiden ist Scheiße ! :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker