Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Grausiger Fund in Passauer Pension

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] 

13. Mai 2019, 15:54

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das Rätsel geht weiter ....

Zitat:
Am Montag sind in der Wohnung einer der Toten noch zwei weitere Leichen in Wittingen im Landkreis Gifhorn gefunden worden.

Laut Informationen der „Braunschweiger Zeitung“ sind Ermittler vor Ort. Ein Beamter sagte, in der Wohnung befänden sich zwei tote Frauen. In welchem Verhältnis die nun fünf Toten zueinander standen, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Gifhorn solle zu Hintergründen und Identität der Frauen ermitteln, teilten die Ermittler in Niederbayern mit.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In TV und Radio habe ich bisher noch nichts über diese Fälle gehört.
Will man uns mal wieder "verschonen"?

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 17:21

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun ist auch das ZDF aufgewacht und berichtet über den Fall.
Derzeit noch auf dem Stande von: "Nix Genaues weiß man nicht ...."

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 17:42

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
gothic-mäßig ......

Zitat:
Ein neues Detail bringt etwas mehr Licht in die Sache: Eine der beiden Frauen soll die Lebenspartnerin der 30 Jahre alten Frau gewesen sein, die am Samstag neben einer 33-Jährigen und einem 54 Jahre alten Mann tot in einer Pension in Passau gefunden worden war, so die Polizei.

Eine Nachbarin beschreibt die mutmaßliche tote Lebenspartnerin als ein „bisschen komisch“, wie die Allgemeine Zeitung (AZ) berichtet. Sie sei immer schwarz gekleidet gewesen, so „gothic-mäßig“, zititert die AZ die Nachbarin.

Wie die drei Toten in Passau zueinander standen, ist bislang noch unbekannt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 19:25

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was der Kriminologe Christian Pfeiffer meint:

Zitat:
Der Kriminologe und ehemalige Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) Christian Pfeiffer äußerte im Gespräch mit dem NDR Fernsehen die Vermutung, dass es sich bei den Taten nicht um Affekttaten handele sondern um geplante Taten. Die Wahl einer Armbrust, die nach jedem Schuss nachgeladen werden müsse, spreche für letzteres.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 21:18

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1548
Wohnort: North Carolina
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Laut Bild waren die Toten Mitglied im Ritterverein und laut Focus wurden bei zwei der Toten Testamente gefunden.

Eine von ihnen, hatte vor kurzem noch eine Ausbildung zur Abteilungsleiterin abgeschlossen. Das macht doch alles keinen Sinn. :weißnix Wenn das wirklich Suizid war warum sind sie dann nicht nach draussen in den Wald oder so.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 21:21

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Armbrust-Tote in Passau sollen in Ritterverein gewesen sein


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was ist denn in diesem Fall ein "Ritterverein"?

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 22:22

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Etwas Info zum Thema Armbrust:

Zitat:
Im waffenrechtlichen Sinn ist die Armbrust, im Gegensatz zum Bogen, Schusswaffen gleichgestellt.
Jedoch gehört sie zu den freien Waffen: Erwerb, Besitz, Führen, Handel und Herstellung bedürfen somit keiner Erlaubnis.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2019, 23:47

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Getöteter Mann betrieb Mittelalter-Laden

Zitat:
Über den Mann sind nun laut "Bild"-Zeitung weitere Details bekannt geworden. So berichtet die Zeitung, dass der 53-Jährige in seinem Wohnort Hachenburg im Westerwald (Rheinland-Pfalz) einen Mittelalter-Laden betrieb. Er habe dort unter anderem Messer und Schwerter verkauft und abends habe dort auch Schwertkampf-Unterricht stattgefunden.


Laut Polizei gehen die Ermittler davon aus, dass der Täter erst seine Mitreisenden und dann sich selbst erschossen hat. Wie die "Passauer Neue Presse" berichtet, habe der Mann fünf Schussverletzungen aufgewiesen, zwei Pfeile steckten im Kopf. Alle drei seien bekleidet gewesen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Mai 2019, 10:34

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun werden erstmals auch Namen genannt.

Zitat:
Demnach wurden der Torsten W. (53) und Kerstin E. (33), die gemeinsam in einem Bett lagen, jeweils durch einen Armbrust-Schuss ins Herz getötet, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Passau am Dienstag sagte. Bei Farina C. (30), die in dem Zimmer auf dem Boden lag, sei ein Schuss in den Hals sofort tödlich gewesen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Mai 2019, 14:41

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bei diesem Fall zeigt sich ein Unterschied zwischen der BILD-Zeitung und der sog. "Qualitäts-Presse."

Die "Qualtitäts-Presse" berichtet genau nur das, was die Polizei geruht, mitzuteilen.
Und wenn die Polizei nichts mitteilt, dann gibt es eben auch nichts zu berichten.
Wie damals im Falle Silvesternacht in Köln.

Die BILD-Zeitung scheint noch nach alter Art Reporter zu haben, die eigenständig nachforschen.

Während die anderen nur voneinander abschreiben, was die Polizei sagt, und was die Agenturen so melden.
Und wenn nichts gemeldet wird, dann ist eben auch nichts passiert.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Mai 2019, 17:39

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Neue Informationen aus Wittingen

Zitat:
Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstagnachmittag mitgeteilt haben, handelt es sich bei den beiden dort gefundenen Toten um eine 35 Jahre alte Lehrerin und um eine 19-Jährige, die an der selben Adresse in der Ortschaft wohnhaft war.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In welcher Beziehung standen wohl alle 5 Toten miteinander?

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Mai 2019, 21:01

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 18125
Alter: 38
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, nun:

Staatsanwaltschaft
Armbrust-Fall dürfte Tötung auf Verlangen gewesen sein

Zitat:
Was die drei in Passau mit Armbrustpfeilen getöteten Menschen betrifft, geht die Staatsanwaltschaft von Tötung auf Verlangen beziehungsweise Suizid aus.


Zitat:
Die Obduktion der Leichen aus Passau ergab, dass ein 53-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau, die Hand in Hand in einem Bett lagen, jeweils durch einen Schuss ins Herz getötet wurden. Bei einer 30-Jährigen, die in dem Zimmer auf dem Boden lag, sei ein Schuss in den Hals sofort tödlich gewesen. Es deute alles darauf hin, dass die 30-Jährige erst die beiden anderen und dann sich selbst erschossen habe. Man könne das Geschehen auch als erweiterten Suizid betrachten.

Die beiden Leichen im Bett hätten weitere Pfeile aufgewiesen, die den Erkenntnissen nach jedoch erst nach den tödlichen Schüssen ins Herz abgeschossen worden seien. Bei keiner der drei Leichen gebe es Kampf- oder Abwehrspuren.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Pat hat geschrieben:
Das wird immer seltsamer oder? Also erst werden zwei Frauen in der Wohnung umgebracht, dann geht man in eine Pension und toetet sich gegenseitig. Warum gingen die dazu in eine Pension?


Genau: Warum mach(t)en sie sowas in einer Pension? :denk :tocktock

Pat hat geschrieben:
Das macht doch alles keinen Sinn. :weißnix Wenn das wirklich Suizid war warum sind sie dann nicht nach draussen in den Wald oder so.


Das frage ich mich allerdings auch... :denk :nick :zipp


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mai 2019, 15:48

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1548
Wohnort: North Carolina
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Wie die „Braunschweiger Zeitung“ aus Ermittlerkreisen erfuhr, kauften die zwei 30 und 33 Jahre alten Frauen und ihr 53-jähriger Begleiter die beiden Armbrüste spontan in einem örtlichen Sportgeschäft.
Sie brachten die Waffen also nicht bereits mit nach Passau. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


War es dann gar nicht geplannt? :denk Die 30 jaehrige am Boden soll die anderen beiden im Bett erschossen und dann sich selbst umgebracht haben. Das ist mit einer Armbrust ist aber schon sehr umstaendlich. Zudem es sehr schwer ist eine Armbrust zu spannen, habe ich schon selbst versucht.

Code:
Es ist ein skurriler Ort, dieser abgelegene Mittelalterladen in der Kleinstadt Hachenburg im Westerwald. Hinter einem Fenster des Gewerbegebäudes räkelt sich auf einem Tresen eine Schaufensterpuppe in schwarzen Nylonstrümpfen, mit an Blut erinnernder Farbe verschmiert. Blaue Seile hängen um die Arme und Beine der Puppe, Ketten um den Hals. https://www.welt.de/vermischtes/article193505555/Armbrust-Raetsel-in-Passau-Steckt-in-der-Inszenierung-eine-Botschaft.html


Auf der Bildzeitung ist auch ein Bild von der Schaufensterpuppe, sehr gruselig. :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mai 2019, 17:57

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Verabredung zum Selbstmord?
Oder doch auch Mord?

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 07:19

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Langsam kristallisiert sich heraus:
Das war eine sekten-ähnliche Gruppe.
Mit einem Mann als Führer.
Und 4 Frauen, die ihm hörig waren.
Bizarr!

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 17:27

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1548
Wohnort: North Carolina
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist wirklich erschreckend. Was hat der Mann ihnen erzaehlt um sich so grausam umzubringen?

Zitat:
ie Focus Online nun erfahren haben will, sollen alle sechs Mitglied einer sektenähnlichen Gruppierung, bestehend aus vier Männern und vier Frauen gewesen sein, die immer wieder Räume für ihre Zusammenkünfte angemietet hätten.
Vor drei Jahren schließlich beging einer der vier Männer, ein Lehrer, Suizid. Verdächtig hierbei: Die Eltern der damals 16-jährigen Toten aus Wittingen hatten dem Mann sexuellen Missbrauch ihrer Tochter vorgeworfen, so FOCUS Online. Dies hatte der Lehrer stets bestritten. Nach seinem Tod brach das Mädchen endgültig mit ihrer Familie. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Da ist vielleicht doch ein bisschen mehr dahinter. :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 18:21

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Also 4 Männer und 4 Frauen.
Bleiben noch 2 Männer übrig.
Wo und wer sind die?
So ganz koscher können jene Typen ja nicht sein! :ähh

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 18:39

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1548
Wohnort: North Carolina
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die beiden Maenner verstecken sich, nach denen wird gesucht. Man erhofft sich von ihnen Antworten zu den vielen Fragen die man noch hat. Der Fall ist noch nicht abgeschlossen.

Zitat:
Eine 19-Jährige ist unter den fünf Toten im mysteriösen Armbrust-Fall.
In einem Interview mit dem Sender RTL berichtete der Privatdetektiv Rolf Will, dass er vor Jahren von ihren Eltern engagiert worden war. Der Privatermittler fand heraus, wie sehr das Mädchen unter dem Einfluss des wesentlich älteren Mannes stand. Sie habe immer neue Handys verwendet, habe keinen Kontakt zu anderen Personen mehr gehabt. Der Privatdetektiv sagte RTL: „Er ist so eine Art Guru, der die Leute gut manipulieren kann.“ *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Das muss sehr schrecklich fuer die Eltern sein. :cry:


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 18:46

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 62267
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wer Antworten im Armbrust-Fall sucht, stößt auf zwei Überlebende der Mittelalter-Clique

Zitat:

Was bleibt, ist Entsetzen – und eine Menge offener Fragen. Antworten könnten vermutlich die beiden Männer geben, die als einzige aus dem „harten Kern“ der Gruppe noch leben. Einer der beiden soll sich nach FOCUS-Online-Informationen bereits vor einem Jahr aus der Gruppe zurückgezogen haben.

Doch viel mehr ist nicht bekannt. Denn die beiden Männer üben sich in einem Versteckspiel. So ergab eine Recherche von FOCUS Online, dass der Mann, der derzeit offiziell als Mieter des Studios auftritt, nie an der Adresse lebte, die er im Mietvertrag als seinen Wohnsitz angegeben hat. Dort – etwa 50 Kilometer von Hachenburg entfernt – fehlt nicht nur sein Name am Klingelschild. Es kennt ihn auch keiner der Nachbarn. Stattdessen findet sich an der Haustür ausgerechnet der Familienname der 35-jährigen Lehrerin, die seit 2017 in Wittingen lebte. Das Haus aber steht leer - schon seit längerer Zeit, sagen die Nachbarn.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Einer dieser zwei Typen sollte doch zu finden sein ....

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2019, 22:40

Offline
 Re: Grausiger Fund in Passauer Pension
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1548
Wohnort: North Carolina
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Scheint das die sich schon lange verstecken. Von wem wohl?

Der Typ hoert sich langsam wie Charles Manson an, nur gut das sie niemand anders umgebracht haben...hoffentlich.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker