Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Kardonnerstag aka Gründonnerstag

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

1. Apr 2010, 21:23

Online
 der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81313
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Da gibt es einiges an Brauchtum: :wiwi

Zitat:
Ein sehr alter Brauch ist es, an Gründonnerstag besonders grünes Gemüse (Kohl, Salate, Nesseln, junge Triebe) und grüne Kräuter zu essen. Dies steht nicht nur im Einklang mit den allgemeinen Fastenvorschriften für die Karwoche, sondern auch in Verbindung mit abergläubischen Vorstellungen, dass dadurch die Kraft des Frühlings und eine Heilwirkung für das ganze Jahr aufgenommen werde.

In Coburg werden zum Teil noch heute die Ostereier schon am Gründonnerstag gesucht, gebracht vom "Grüa Hoas" (Grünen Hasen). In Teilen der Oberlausitz wird am Gründonnerstag gebettelt. Dabei ziehen Kinder mit dem Spruch "Guten Morgen, guten Morgen zum Gründonnerstag, gebt mir was in'n Bettelsack..." von Haus zu Haus, um Süßigkeiten zu bekommen. In Mühlhausen in Thüringen sollte jeder Mühlhäuser an Gründonnerstag eine gebackene Brezel essen, da einem sonst Eselsohren wachsen können.

In vielen Regionen fanden Umzüge mit Ratschen und Klappern statt, deren Lärm die in der Karwoche schweigenden ("nach Rom geflogenen") Kirchenglocken ersetzen, aber wohl auch Dämonen und böse Geister vertreiben sollte. In der Eifel ziehen die Kinder zum Teil noch heute vom Gründonnerstag bis Karsamstag dreimal täglich ratschend durch die Dörfer. Sie singen dazu Lieder in Eifler Mundart, die regional unterschiedlich sein können. Dafür bekommen sie am Karsamstag von den Dorfbewohnern gefärbte oder rohe Eier.

Alljährlich führen Laienschauspieler in Tresdorf im Mölltal das Kreuzziehen als vorwiegend pantomimisches Passionsspiel auf.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2010, 09:43

Online
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81313
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Interessant finde ich, wie der Gründonnerstag sonstwo in der Welt noch heißt: :wiwi

Zitat:

Gängige lateinische Bezeichnungen des Gründonnerstags sind dies cenae domini („Tag des Abendmahls des Herrn“), dies absolutionis („Tag der Sündenvergebung“), dies indulgentiae („Ablasstag“), dies mandati („Tag der Fußwaschung“, daraus entstand die im Englischen geläufige Bezeichnung Maundy Thursday), dies azymorum („Tag der ungesäuerten Brote“) oder consecratio chrismatis („Chrisamweihe“, die in der römischen Liturgie an diesem Tag vollzogen wird); außerdem kann der Tag als quinta feria („fünfter Tag“) oder dies jovis („Donnerstag“) mit den Zusätzen magnus („groß“), sacer („heilig“) oder altus („hoch“) bezeichnet werden.


In anderen Sprachen wird der Festtag meist „Heiliger Donnerstag“ (so in allen romanischen Sprachen und neben Maundy Thursday auch im Englischen geläufig) oder „Großer Donnerstag“ (so etwa im Polnischen Wielki Czwartek, im Kroatischen veliki četvrtak und im Ungarischen Nagycsütörtök) genannt.

Im Tschechischen heißt der Tag nach deutschem Vorbild „Grüner Donnerstag“ (zelený čtvrtek), im Niederländischen wie erwähnt „Weißer Donnerstag“ (Witte Donderdag), während im skandinavischen Raum mit Ausnahme des Finnischen, wo man vom „Donnerstag des Herrn“ (kiirastorstai) spricht, die Bezeichnung „Schnitterdonnerstag“ gebräuchlich ist (Schwedisch Skärtorsdagen, Dänisch Skærtorsdag), was schwedischen Quellen zufolge an die Fußwaschung erinnern soll, da „schneiden“ (schwed. skära) hier in der Bedeutung von „(be)reinigen“ zu verstehen sei.

In manchen deutschsprachigen Regionen sehr gängig war früher auch der Name Antlaßtag („Tag der Entlassung aus den Sünden“, „Ablasstag“), der ähnlich wie der früher im Französischen gebräuchliche Name jeudi absolu aus der lateinischen Bezeichnung dies absolutionis bzw. dies indulgentiae herzuleiten ist.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2011, 07:35

Online
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81313
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und am Gründonnerstag genießt man die Grüne Soße:

Zitat:
Die grüne Kräutersoße ist trotzdem nicht ganz zufällig ausgerechnet an diesem Tag ein beliebtes Essen. Die Tradition geht auf das jüdische Passahfest zurück, bei dem rituell Brot, Wein und bittere Kräuter gereicht werden. Auch das christliche Abendmahl gründet auf diesem Ritus – allerdings spielen hier die Kräuter keine Rolle mehr. „Den Gedanken der Bitterkräuter findet man aber in der Grünen Soße wieder“, so Stracke. Darum kommt man in der evangelischen Kirche Vielbrunn direkt im Anschluss an den Gründonnerstags-Gottesdienst zu einem gemeinsamen Grüne-Soße-Essen zusammen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mär 2013, 07:53

Online
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81313
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Morgen ist es nun wieder soweit. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2015, 00:31

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  

Dieser Donnerstag heute ist nun wieder der Gründonnerstag. :torte


_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2015, 02:07

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3509
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Gruene Goetterspeise gilt nicht, oder? :bäh1

Ich bin in der Familie, die einzige die gerne gruene Sachen isst ... meine Tochter meinte neulich zu mir, ich sei ein 'health freak'.

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2015, 02:28

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aurian hat geschrieben:
Ich bin in der Familie, die einzige die gerne gruene Sachen isst ...



Dann probier doch mal die Frankfurter "Grie Soß!" :essen

Zitat:
In die Frankfurter Grüne Soße (mundartlich Grie Soß oder Grie Sos) gehören traditionell sieben Kräuter: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch.

Zur Zubereitung werden die Kräuter sehr fein gewiegt, mit saurer Sahne oder – vorzugsweise selbst angerührter – Mayonnaise und eventuell hartgekochtem Eigelb verarbeitet, bei einigen Varianten durch ein Sieb gestrichen (selten) und mit Öl, Essig, Zitrone, Salz und Pfeffer aufgeschlagen. Je nach Rezept können noch andere Zutaten wie Schalotten, Zwiebeln, Knoblauch, Senf und Joghurt hinzugegeben werden. Meist wird darauf verzichtet, die Soße zu passieren, weil der intensive Kräutergeschmack dadurch verloren geht. Das Eigelb kann entfallen oder durch gehacktes oder gevierteltes gekochtes Ei ersetzt werden, das am Ende zugegeben wird. In manchen Varianten wird teilweise auch als Grundlage Quark oder Joghurt verwendet, um das Gericht kalorienärmer zuzubereiten.

Zur Frankfurter Grünen Soße reicht man gekochte Kartoffeln und hartgekochte Eier.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Apr 2015, 05:44

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Für die russisch-orthodoxe und andere orthodoxe Kirchen ist heute der Gründonnerstag. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2017, 01:13

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute ist Gründonnerstag
Today is Maundy Thursday

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2017, 01:22

Online
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7229
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich sage auch Gründonnerstag und grüne Soße ich für mein Leben gerne.

Vielleicht gehen wir morgen ins Kartoffelhaus nach Freiburg, da ist die Grüne Soße toll! :essen


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2017, 01:33

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:
Vielleicht gehen wir morgen ins Kartoffelhaus nach Freiburg, da ist die Grüne Soße toll! :essen


En Guéde! :essen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2017, 09:41

 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wir sagen hier auch Gründonnerstag.


go to top Nach oben
  
 

13. Apr 2017, 09:50

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und in meiner Mundart: "Grie-Duurschdi!" :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Apr 2019, 01:08

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 18613
Alter: 38
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ob die Grünen auch dafür sind, dass der Gründonnerstag ebenfalls gesetzlicher Feiertag wird, in irgendeinem Bundesland, oder so... :-D :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Apr 2019, 00:05

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute ist es wieder soweit. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Apr 2019, 00:20

Online
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 7229
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Frühlingslärche hat geschrieben:
Nachtigall hat geschrieben:
Vielleicht gehen wir morgen ins Kartoffelhaus nach Freiburg, da ist die Grüne Soße toll! :essen


En Guéde! :essen


Danke! :essen :zumwohl


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Apr 2019, 11:42

Offline
 Re: der Kardonnerstag aka Gründonnerstag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 68074
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tatsächlich!
In Dänemark ist auch der Gründonnerstag ein Feiertag!

Zitat:
Ostern heißt auf Dänisch „Påske". Und natürlich hat Ostern die gleiche religiöse Bedeutung wie in Deutschland. Für die meisten Dänen sind die Osterfeiertage eine willkommene Gelegenheit, um einen Kurzurlaub zu unternehmen: im eigenen Ferienhaus oder im Schrebergarten.

Denn in Dänemark ist außer Karfreitag (Langfredag), Ostersonntag und Ostermontag auch der Gründonnerstag (Skærstorsdag) ein Feiertag. So kann man über fünf freie Tage verfügen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker