Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Achtsamkeit als Pflichtfach

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

10. Feb 2019, 22:59

Offline
 Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 3384
Alter: 77
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja ihr lest richtig und das in England.
Es ist eine Testphase,und ein weltweit grösstes world health Projekt und soll 2 Jahre dauern.Da geht es primär um die eigene psychisch und physische Gesundheit.
Sie lernen mit Atem- Aufmerksam- und Muskelübungen auf die Gesundheit zu achten,dies verbunden mit Gesprächen, wie man das angehen kann.

Hmm. ich finde das ein guter Weg. Vielleicht lernen sie dann auch ....die wünschenswerte Achtsamkeit generell,mit Mensch und Tier besser kennen? :denk

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 01:43

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5856
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das habe ich gelesen. Ich fände es gut, wenn das auch bei uns eingeführt würde.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 01:53

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 61084
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jedenfalls Besser als Türkisch als Pflichtfremdsprache :cool:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 06:44

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 5029
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ich wäre auch dafür, aber bis es bei uns soweit ist, wirds dauern und dauern und dauern


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 06:54

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 16699
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Achtsamkeit wäre ein sehr wichtiges Schulfach.

Achtsam umgehen mit der eigenen Gesundheit, mit anderen Menschen, Tieren, ....


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 09:26

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2207
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ach bitte. Da wird nur wieder eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Irgendwann erwachen die Leute aus der Euphorie, stellen fest, dass wieder mal Geld verbrannt wurde und fragen sich, warum man die Kröte geschluckt hat. Die kollektive Verblödung der Menschheit schreitet halt voran, wie es heißt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 09:32

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 16699
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde es schon sehr wichtig gerade Kindern und Jugendlichen beizubringen wie man sich anderen Menschen gegenüber zu verhalten hat.

Weil die meisten wissen das nicht. Kinder und Jugendliche können so brutal sein.
Das ist was für's Leben was ihnen ein Leben lang zugute kommt.

Die Mobbing-Fälle an Schulen werden immer mehr.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 09:41

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 2078
Alter: 72
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich finde es schon sehr wichtig gerade Kindern und Jugendlichen beizubringen wie man sich anderen Menschen gegenüber zu verhalte hat


ist eigentlich Pflicht der Eltern das Kindern zu lernen. Kindererziehung wird anscheinend immer mehr den Kitas und schulen überlassen.

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 09:47

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 16699
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aber viele Eltern machen das anscheinend nicht, wie man an den Kindern sieht.

Die Eltern haben heute wenig Zeit für ihre Kinder mit Arbeiten gehen, Hobbies, Sport, Haushalt, ....

Die Kinder sind fast den ganzen Tag in der Schule.
Da wird sich doch noch eine Stunde pro Woche dafür erübrigen lassen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 10:29

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2207
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Der durchschnittliche deutsche Mobilphone-Besitzer ruft durchschnittlich pro Tag 80mal seine Nachrichten ab.

Da ich keine Quasselschachtel habe und erst recht keine brauche, verstehe ich den Unfug nicht. Wer mit mir in Kontakt treten will, ruft mich gefälligst auf dem altmodischen Festnetz an.

Gibt es noch Eltern, die ihren Kindern im Bett am Abend lustige Geschichten von Räuber Hotzenplotz, Pippi Langstrumpf und den Kindern aus der Krachmacherstraße vorlesen? Oder lädt man denen die Storys auf das Handy?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 14:40

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 848
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Was- und wie- soll denn „erzogen“ werden, bzw. kann denn noch erzogen werden?
Welche Mittel zur Erziehung haben erziehungsberechtigte?
Von Kita- & Schulpersonal mal ganz zu schweigen.

Und nun soll ein Achtsamkeit-Pflichtfach das richten, was über Jahre in falsche Richtungen diktiert wurde.
Alles klar, rucki-zucki sind die Pflegefälle dann geläutert nach dem Motto:
„Schmiede das Eisen wie dich selbst und liebe deinen nächsten solange er noch warm ist“.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 15:09

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 61084
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kröterich hat geschrieben:
Was- und wie- soll denn „erzogen“ werden, bzw. kann denn noch erzogen werden?


Das frage ich mich auch.
Ist solche Art Erziehung nicht Sache der Eltern?
Und wenn dann mal was nicht klappt, sind mal wieder die Lehrer schuld?
Schade, dass man die Lehrer nicht auch noch für das schlechte Wetter verantwortlich machen kann.
Oder doch?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 15:12

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 61084
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es heißt, was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.
Wie soll das Hänschen gutes Verhalten lernen, wenn er es von zuhause nicht kennt?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 15:16

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 61084
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mit Forderungen zum Thema Pflichtfächern wäre ich seeeeeeehr seeeeehr vorsichtig.
Da gibt es gefühlte 10000000000000000 Vorschläge.
Und am Ende müsste die Stundenzahl für jeden Schüler dann 10000000000000000 Stunden Untericht pro Woche betragen, und es wäre immer noch nicht genug.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 16:45

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 16699
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Es muss ja nicht gerade ein Pflichtfach sein, kann auch ein ganz normales Fach sein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 17:30

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2207
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Früher gab es in D das Fach Gemeinschaftskunde, später Ethik genannt. Im Lehrplan war selbstverständlich Achtsamkeit enthalten, ohne dass man darum ein großes Gewese machte. Achtsamkeit gehört nun mal zum menschlichen Zusammenleben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 17:39

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 61084
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
würmeling hat geschrieben:
Früher gab es in D das Fach Gemeinschaftskunde, später Ethik genannt. Im Lehrplan war selbstverständlich Achtsamkeit enthalten, ohne dass man darum ein großes Gewese machte.

Seh ich auch so.
Man muss doch nicht aus jedem Teilaspekt eines Faches ein Extra-Fach machen.

Sonst müsste man aus Erdkunde mehr als 100 Einzelfächer nachen - für jedes Land ein eigenes Fach.

Usw usw

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 17:43

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 16699
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Man lernt so viel Unnützes in der Schule z.B. alle menschlichen Knochen oder Jahreszahlen auswendig.

Es gibt Sachen die sind sehr wichtig für das Leben oder die Gesundheit und ich komme erst nach 50 Jahren drauf! Da frag ich mich schon, warum hat mir das keiner vorher gesagt?

Eltern sind auch nicht allwissend, aber Lehrer sollten dieses Wissen haben und an die Schüler weiter geben.

Das liegt jetzt nicht an den Lehrern, dass es nicht geschieht, sondern an den Schulbehörden, ....


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 18:44

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 2207
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Tja, da muss man sich halt selbst durchwurschteln. Die lebenswichtigen Dinge gibt es nicht in den weltfremden Schulplänen.

Auch auf die Gefahr hin, wieder mal zu langweilen, weil ich darüber öfter berichtet habe: Als ich ein Pädagogikstudium angefangen habe, waren Mengenlehre und Ganzwortpädagogik in Mode. Damit konnte ich nicht umgehen, denn meine kleine Schwester war in der zweiten Grundschulklasse nicht in der Lage, korrekt zu schreiben und zu lesen. Nicht mal mit einstelligen Zahlen kam sie zurecht und riet nur die Ergebnisse. Klassenkameraden standen ebenso auf dem Schlauch.

Ich vertraute mich einem Dozenten an, erklärte ihm den Fall und fragte, ob ich mich mittels gesundem Menschenverstand den Direktiven widersetzen und die Kinder nach der Fibel und mit dem guten alten 1+1=2 unterrichten könne.
Den Zahn hat er mir gleich gezogen und hat mir erklärt, dann sei ich falsch am Platz. Man legt sich nicht fahrlässig mit dem Kultusministerium und seinen unerforschlichen Ratschlüssen an. Das habe ich verstanden und schmiss das Studium nach dem 2. Semester.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2019, 19:05

Offline
 Re: Achtsamkeit als Pflichtfach
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 3384
Alter: 77
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh..oh... wir hatten im Töchterpensionat immer Samstags...in der letzten Stunde,das Fach:
Die Anstands-Stunde,das tönt zwar banaler,als Ethik,oder Achsamkeit,hat uns aber nicht geschadet. :nene Das war vor bald 65 Jahren.

Meine Schwester....konnte in der 3. Primar,rein gar nichts lesen...sie konnte jedoch wirklich, das ganze Lesebuch auswendig aufsagen...dafür habe ich sie immer bewundert.
Diktate wiesen dementsprechend,lauter rote Korrektur-Zeichen auf. Das Zeugnis war,totz einer 6 im Rechnen ,grottenschlecht. Toleranten Eltern sei Dank.... :love4
Sie studierte mit Leichtigkeit, Germanistik :)

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker