Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

28. Mär 2018, 03:26

Offline
 Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16010
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich habe vor ein paar Wochen tatsächlich eine Frau kennengelernt, die Gender Studies studiert hatte! :nick :-D

Hier erstmal was allgemeines darüber:

Zitat:
Die Gender Studies (deutsch Geschlechterstudien, Geschlechterforschung) sind eine interdisziplinäre Forschungsrichtung, die nach der Bedeutung des Geschlechts für Kultur, Gesellschaft und Wissenschaften fragt. Die Gender Studies sind vor allem in den Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaften beheimatet, gelangen mitunter jedoch auch in anderen Forschungsbereichen – beispielsweise in Verbindung mit Medizin oder Biologie – zur Anwendung. Untersucht werden die Konstruktion des Begriffes Geschlecht in den verschiedenen Zusammenhängen, seine Bedeutung und seine Auswirkungen auf die Verteilung von politischer Macht, auf die sozialen Strukturen und auf die Produktion von Wissen, Kultur und Kunst.[1] Für das englische Wort gender (social gender) im Sinne von soziokulturellem im Gegensatz zum biologischen Geschlecht (englisch anatomical sex) gibt es im deutschen Sprachgebrauch keine Entsprechung. Die Definitionen und impliziten Festschreibungen von Männlichkeit und Weiblichkeit im Alltag wie in den Wissenschaften sind selbst Gegenstand der inter- wie transdisziplinären Gender Studies. Der Fokus liegt dabei auf Fragen nach Hierarchie, Differenz, Rollen und Stereotypen von, zwischen und über Geschlechter.

Die verschiedenen Forschungsrichtungen der Gender Studies sind auf einen feministischen Ansatz der neuen Frauenbewegung zurückzuführen und haben somit einen politischen Ursprung. Allerdings bestehen Unterschiede hinsichtlich der Prämissen, der Forschungsschwerpunkte und der Forschungsziele. Frauen- und Geschlechterforschung und Gender Studies sind nicht klar voneinander abzugrenzen. Im ersten Fall werden primär Forschungszusammenhänge, im zweiten Ausbildungszusammenhänge angesprochen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2018, 03:29

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16010
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Was haltet ihr von dieser Studienrichtung? Und, ist diese für euch ein überflüssiger Studienfach? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2018, 09:52

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1122
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Was haltet ihr von dieser Studienrichtung? Und, ist diese für euch ein überflüssiger Studienfach? :wiwi


So überflüssig wie ein Kropf und wie Alice Schwarzer... :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2018, 09:53

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1571
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ob es überflüssig ist?
Es ist wohl, wie manche Studienrichtungen, etwas, was eher wie brotlose Kunst wirkt.
Es gehört halt zu den "Geisteswissenschaften".
Damit wird aber auch deutlich, das ich kaum exakte, d.h. z.B. mathematisch nachweisbare, Ergebnisse finden werde.
Auch Soziologen, denen diese Studienrichtung ja verwandt ist, haben sich schon geirrt.
Statistiken lügen halt immer wieder.
Schlimm wird es dort, wo Menschen diese Wissenschaft benutzen, um eine Ideologie zu kreieren, die dann tief in die Kultur, Sprache und Leben eines Landes hineingreifen will.
Wenn "Gendergerechtigkeit" jedoch bedeutet, dafür einzutreten, das Männer und Frauen gleichermaßen bezahlt werden, wenn sie die gleiche Arbeit verrichten, so bin ich dafür.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2018, 10:00

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1122
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Meinen persönlichen Beobachtungen zufolge schließe ich, dass nicht mehr nur eine Gleich-Berechtigung, ein harmonisches Gleichgewichtsverhältnis zwischen den Geschlechtern hergestellt werden soll, sondern eine Ent-Maskulinisierung bzw. Feminisierung alles dessen, was ein-deutig männlich besetzt ist... :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 02:48

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16010
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Vorhin las ich irgendwo, dass jemand der Meinung ist, dass Gender Studies immer wichtiger werde...


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 04:06

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13198
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Für mich ist es ein völlig überflüssiges Studienfach.

Mit gleicher Bezahlung von Frau und Mann hat es wohl nichts zu tun.

Eher mit einer Ent-Maskulinisierung bzw. Feminisierung alles dessen, was ein-deutig männlich besetzt ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 10:49

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 1826
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Corylus, das sehe ich genau so. :thumbsup

Mir gibt es auf den Keks, auch noch eine Geschlechter-Studie zu ermöglichen.
Diese nimmer endende Hype,kommt von den Emanzen, die etwas unterbeschäftigt sind.
Das sollte nicht noch unterstützt werden! :teufel

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 13:32

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13198
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dieser Hype kommt nicht von den Emanzen, die etwas unterbeschäftigt sind.

Das ist Teil des Plans die Männer bewusst zu schwächen in ihrer Männlichkeit.
Sie sollen ihr Mannsein nicht mehr so wie früher ausleben.

Das kommt von oben, von der Elite. Die Grünen, die Emanzen, ... führen das nur aus.
Es ist aber nicht auf ihrem Mist gewachsen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Okt 2018, 18:55

Offline
 Re: Gender Studies (Geschlechterstudien, Geschlechterforschung)
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13198
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Die Regierung von Viktor Orbán hat die Gender-Studies aus der Liste der zugelassenen Masterstudiengänge gestrichen. Es gebe keine Nachfrage nach den Absolventen.

Ungarn verbannt Gender-Studies aus den Unis

Recht haben sie die Ungarn dass sie diesen Unsinn verbannen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker