Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Nachrichten aus Mazedonien

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

5. Dez 2011, 19:33

Offline
 Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Schlappe für Griechenland im Namensstreit mit Mazedonien: Der Internationale Gerichtshof urteilte, dass die Regierung in Athen nicht das Recht hatte, den Nato-Beitritt des Nachbarlandes zu blockieren.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Ich finde, Griechenland soll sich nicht so anstellen. Oder? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Sep 2014, 23:33

Online
 Re: Mazedonien, das Land mit dem schwierigen Namen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nein! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mai 2015, 15:13

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Unruhen in Mazedonien: Europas nächster Krisenstaat

Zitat:
Ein blutiger Polizeieinsatz gegen angebliche albanische Terroristen ist der bisherige Höhepunkt einer Staatskrise in Mazedonien. Auf dem Westbalkan droht ein neuer Bürgerkrieg.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mai 2015, 20:12

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Bitte bloß nicht ein neuer Balkankrieg! :shock: :anbet


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Nov 2015, 23:02

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zwangskastration für Kinderschänder:

Zitat:
Die Abgeordneten votierten auch für ein verschärftes Strafmaß für Kinderschänder. In Zukunft müssen Täter mit Strafen bis hin zu lebenslanger Haft rechnen. Die chemische Kastration soll vorgenommen werden, wenn die verurteilten Täter ihre Haftstrafe verbüßt haben und aus dem Gefängnis entlassen werden sollen. Für Ersttäter, die einer freiwilligen Kastration zustimmen, soll die Haftstrafe verkürzt werden.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Endlich mal ein Land, indem sehr harte Strafen für Kinderschänder angewendet werden! :thumbsup

Sollte man doch ruhig auch bei uns, sowie auch in Österreich einführen! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Mär 2016, 19:18

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mazedonien kritisiert die Flüchtlingspolitik der EU sowie von Merkel scharf:

Zitat:
Mazedonien fühlt sich in Sachen Flüchtlingen von der EU im Stich gelassen. Präsident Gjorge Ivanov spricht von völligem Versagen der EU - und meint vor allem Deutschland und Griechenland.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da kann man ihm schon recht geben! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Mär 2017, 19:30

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Einmischung von Außen:

Ethnische Konflikte

US- Politiker: "Mazedonien abschaffen & aufteilen"

Zitat:
Der US- Kongressabgeordnete Dana Rohrabacher hat mit einer skurrilen Aussage für Empörung in Europa gesorgt: Der Republikaner schlug vor, den Balkanstaat Mazedonien "wegen Erfolglosigkeit" abzuschaffen und das kleine Land zwischen seinen Nachbarn Bulgarien und Kosovo aufzuteilen. Grund seines Vorschlags seien die Konflikte zwischen der slawischen Mehrheit und der albanischen Minderheit in Mazedonien. Das Land ist wegen tiefer Parteienstreitigkeiten seit zwei Jahren politisch blockiert.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Würde sowas helfen? :denk :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Mär 2017, 19:34

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Politische Krise in Mazedonien geht weiter! Kein Mandat an die oppositionelle SDSM

Zitat:
In seiner heutigen Erklärung hat der mazedonische Präsident erklärt, dass er keinem Parteiführer oder Koalition den Regierungsauftrag erteilt, welche in ihren Programmen politische Plattformen aus anderen Ländern integrieren, die nicht nur das mazedonische Volk benachteiligen, sondern auch Souveränität, die Unabhängigkeit des Staates sowie die territoriale Integrität des Landes gefährden.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da sollte Ivanov meines Erachtens schon einlenken! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Apr 2017, 01:51

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ausschreitungen in Mazedonien

EU fürchtet neuen Balkan-Brand

Zitat:
Nationalisten stürmen das Parlament, Abgeordnete werden verprügelt: Die Lage in Mazedonien droht außer Kontrolle zu geraten. Die EU versucht, auf dem Balkan Schlimmeres zu verhindern. Was läuft da schief?


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:shock: :???:


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Apr 2017, 11:23

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12708
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Damit sind sie ja gute Kandidaten für den EU Beitritt. :evil:


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Apr 2017, 13:11

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Abgeordnete werden verprügelt - seltsames Verständnis von Demokratie! :???: :ähh :weißnix :denk

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2018, 20:51

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mazedonien und Griechenland suchen immer noch nach einem Kompromiss im Namensstreit.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2018, 21:07

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier gibt es nun eine Umfrage zum Thema Namensstreit:

umfragen/mazedonien-ein-land-sucht-einen-namen-t27225.html

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Feb 2018, 20:44

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1500
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Mazedonien und Griechenland suchen immer noch nach einem Kompromiss im Namensstreit.
Mazedonien braucht keine Kompromisse einzugehen. Griechenland macht ja auch niemand seinen Namen streitig.

Andere Staaten streiten auch nicht um die Bezeichnung von Regionen: Weder Spanien, Polen und Ukraine wegen "Galizien" noch Spanien und Portugal wegen "Extremadura".


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Feb 2018, 01:27

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Der griechische Protest - Einfach nur unnötig... :???: :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Feb 2018, 02:47

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wogegen sich der griechische Protest noch richtet, ist folgendes:

Albanien und Mazedonien
EU-Kommission wird Beitrittsverhandlungen empfehlen

Zitat:
Es soll bereits in den kommenden Wochen passieren: Die EU-Kommission wird den Mitgliedstaaten empfehlen, Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien aufzunehmen. Das kündigt Erweiterungskommissar Johannes Hahn an.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich teile zwar die Meinung der Griechen nicht, aber ich halte es viel zu verfrüht, auch noch Mazedonien baldmöglichst mit in die EU aufzunehmen! :???:

Und, dazu auch noch Albanien, das davor bedroht ist, den Status des Armenhaus der EU verpasst zu bekommen... :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Feb 2018, 14:22

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1500
Geschlecht: männlich
 Profil  
Es war ein Fehler, aus der EG eine EU zu machen. Damit wird Deutschland (+ Niederlande, Dänemark u.s.w.) in die Rolle gedrückt, die Slowenien und Kroatien damals innerhalb von Jugoslawien hatten und Katalonien bis heute als Teil von Spanien hat: Die Melkkuh für alle anderen zu sein.

Auch der Vergleich mit den USA hinkt. Eine USE (Vereinigten Staaten von Europa) wäre ein Zusammenschluss von wirtschaftlich sehr unterschiedlich starken Ländern. Die US-Bundesstaaten haben in etwa das gleiche soziale und wirtschaftliche Niveau. Niemand käme auf die Idee, die armen Karibikstaaten als weitere Mitglieder an die USA anzuschließen.

Also: Kein Betritt von Mazedonien, Albanien, Türkei, Ukraine u.s.w.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 22:01

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine Lösung ist gefunden! :thumbsup

Zitat:
Ein jahrzehntelanger Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien ist beigelegt. Künftig wird Mazedonien den Namen Nord-Mazedonien tragen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dann wird auch dieser Thread seinen Namen ändern.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 19:43

Offline
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Leider sind viele Beton-Hirne gegen diesen so vernünfigen Kompromiss. :ähh

Zitat:
m Fall Griechenlands ist die größte Gefahr, dass der soziale und politische Zusammenhalt gestört wird. Mehr als 70 Prozent der Griechen, die einflussreiche griechische Kirche und die meisten Oppositionsparteien stemmen sich gegen die Vereinbarung. Nun stellt sich die Frage, ob Tsipras die nötige Legitimität besitzt, um das Land geschlossen hin.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 22:13

Online
 Re: Nachrichten aus Mazedonien
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15309
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Einer dieser Betonköppe ist auch (Noch-)Mazedoniens Staatschef Iwanow... :evil:


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clash und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker