Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Du sollst Vater und Mutter ehren

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

12. Jun 2018, 17:49

Offline
 Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13185
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im 2. Buch Moses, Kapitel 20, steht geschrieben:

"Du sollst Vater und Mutter ehren, damit du lange lebest und es dir wohl ergehe auf Erden."

Ich interpretiere es so, dass wir mit den Menschen in unserer engsten Umgebung, also mit der Familie (Eltern, Kinder, .... Kollegen, ... in Harmonie und Frieden leben sollen.

Dazu gehört auch, dass man immer wieder alles verzeihen und vergeben soll.

Denn dies beeinflusst sehr unser Wohlbefinden und Seelenleben und somit auch unsere seelische und körperliche Gesundheit.

Man hat festgestellt, dass bei kranken Menschen, bei denen die Therapien nicht anschlagen, oft der Frieden und die Harmonie im engsten Umfeld nicht vorhanden ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 18:57

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1200
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Oft ziehen sich familiäre Streitigkeiten um irgendeinen Blödsinn durch Generationen, und niemand weiß mehr genau, worum es eigentlich ging. Auf Kreta haben sich im Lauf der Zeit die Bewohner von zwei benachbarten, befreundeten und verschwägerten Dörfern gegenseitig ausgerottet. Zwei kleine Jungen stritten sich ursprünglich um eine tot aufgefundene Ziege. Na, das hat sich gelohnt. Blutrache ist ein Irrsinn.

In der jüdischen Tradition gibt es Jom Kippur, den Tag von Sühne und Verzeihung. Man bemüht sich, Schulden zu bezahlen und Differenzen zu klären, bis alle wieder miteinander gut sind.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 19:15

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13185
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ein Wahnsinn wie sich eine kleine Streiterei ausweiten kann im Laufe der Zeit.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 20:32

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 1813
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen, was Du ansprichst über Vergebung,dem kann ich nur zustimmen.

Sterbende Menschen ,die irgend eine familiäre Last hatten, unter stärksten Schmerzen litten ..und kein Medikament Linderung brachte,mit einer permamenter angstvoller Unruhe in sich....benötigten eine komplett andere Hilfe!

Hat man das Problem subtil eruiert , ein Gespräch mit den betreffenden Personen ermöglicht...brauchten die Menschen weder Schmerz- noch Beruhigungsmittel und konnten in kürzester Zeit friedlich loslassen. :love4 ( Echter Erfahrungswert von mir)

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 20:49

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4183
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich halte von dem Gebot gar nichts, man kann Vater und Mutter nur ehren, wenn es was gibt was man ehren kann und an Kleinigkeiten stirbt die Liebe nicht zu den Eltern, das kann mir niemand weis machen und wenn ich aus irgendeinen für mich wichtigen Grund mit meinen Eltern breche, dann brauche ich sie auch nicht ehren.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 21:19

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3419
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ich sehe das aehnlich wie Vampir. Fuer mich gehoeren sowohl zum Streiten als auch zur Harmonie immer zwei Parteien. Derjenige der geehrt werden will/soll sollte sich auch dementsprechend verhalten.

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2018, 22:18

 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So ist es. Die Altenheim sind auch voll von schlechten Eltern, die sich darin gefallen,
darüber zu lamentieren, dass ihre Kinder so selten zu Besuch kommen.
Dabei nie ernsthaft den Versuch starten, mit sich selbst ins Gericht zu gehen. So
sterben sie dann auch. Kein Stück klüger geworden, nur anderen die Schuld gegeben.


go to top Nach oben
  
 

12. Jun 2018, 23:07

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 840
Alter: 65
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Dazu gehört auch, dass man immer wieder alles verzeihen und vergeben soll.
Medo hat geschrieben:
Waldveilchen, was Du ansprichst über Vergebung,dem kann ich nur zustimmen.

Dem stimme ich grundsätzlich ebenfalls zu…und nicht nur bei Kleinigkeiten!
Ich hatte tolle Eltern! Edel, gütig, verzeihend, liebevoll!!!!
Es gibt aber Menschen, die nicht so viel Glück hatten.
(Ich meine jetzt nicht kleine Streitereien, die sollte man jederzeit beilegen können).
Auch das Vergeben bei schlimmeren Dingen ist aus Glaubenssicht unabdingbar.
Da muss man manchmal auch schwer daran und an sich selbst arbeiten.
Es gibt aber Menschen, die ich mir nicht mehr „an tue“.
Vergeben ja! Dennoch irgendwann „Schnitt“ im Umgang. Dann nämlich,
wenn sich trotz wiederholtem Bemühen immer wieder seit Jahren dieselben Beleidigungen,
Entwertungen usw. von diesen Menschen auf meine Person ausrichten und es mir sehr schadet.

„Vergeben“ und „Ehren“ trenne ich je nach Situation.
Zitat:
Markus 3,
32 Und das Volk saß um ihn. Und sie sprachen zu ihm: Siehe, deine Mutter und deine Brüder und deine Schwestern draußen fragen nach dir.
33 Und er antwortete ihnen und sprach: Wer ist meine Mutter und meine Brüder?
34 Und er sah ringsum auf die, die um ihn im Kreise saßen, und sprach: Siehe, das ist meine Mutter und das sind meine Brüder!
35 Denn wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter.

_________________
Basi sasa, mambo matatu yanadumu:
imani, tumaini na upendo.
Lakini lililo kuu kati ya haya ni upendo.
1 Wakorintho 13,13


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 04:04

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13185
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Einsteini hat geschrieben:
Vergeben ja! Dennoch irgendwann „Schnitt“ im Umgang. Dann nämlich,
wenn sich trotz wiederholtem Bemühen immer wieder seit Jahren dieselben Beleidigungen,
Entwertungen usw. von diesen Menschen auf meine Person ausrichten und es mir sehr schadet.

Sehe ich auch so.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 08:24

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1571
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Vielleicht tut es gut, sich daran zu erinnern, dass dieses Gebot weit über zweitausend Jahre alt ist.
Es entstand in einer Zeit, die weder Rentensysteme noch Pflegeheime kannte.
Hier geht es darum, das der Umgang mit der alten Generation für die Generation, die nach einem selbst kommt, ein Zeichen setzt.
Altersvorsorge geschah über die Familie und sie funktionierte nur, wenn Menschen in ihren Alten nicht nur unnütze Fresser sahen.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 13:41

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1200
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Als Kind dachte ich, dass nur Ehepaare, die einander lieben, mit Kindern beschenkt würden. Es wäre ja logisch, denn sonst könnte man die gemeinsamen Kinder nicht liebhaben und für sie das Beste tun.

Dummerweise hat menschliche Vermehrung nur selten mit kindlichen Hirngespinsten von Logik und Liebe zu tun.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 14:26

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13185
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sicher war Altersvorsorge in der Familie früher wichtig.

Aber darauf alleine bezieht sich nicht dieses Gebot.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2018, 14:49

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 1813
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Jeder interpretiert dieses Gebot anders,leider :weißnix

Mein Vater hatte ein schönes,enges Verhältnis zu seinen Eltern. Er sprach sie aber mit SIE an,auch sein Geschwister. Das war wohl damals so? :denk

Für mich bräuchte es dieses Gebot gar nicht. Was man dankbar liebt,respektiert und achtet...wir man immer ehren und schauen..dass es ihnen "wohl ergehe"...ohne grosse Worte und Gesten.Es ist ein liebendes und beidseitiges Geben und Nehmen :love4
Ich habe jedoch in der Spitex auch traurige Situationen gesehen. Da waren die kranken,alten Eltern gar nicht wohlgelitten. Das zu sehen,tat schon weh.- :cry:

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 11:40

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 484
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mein leiblicher Vater wurde von islamischen Terroristen auf Mindanao umgebracht, ich habe ihn aber kaum in Erinnerung , da ich zu diesen Zeitpunkt 3 Jahre alt war, trotzdem bete ich manchmal zu ihm.

Meine Mom, hat aus Verzweiflung auch weil sie mit mir alleine war und nicht wusste wie es weitergeht ein deutschen Mann 30 Jahre älter als sie geheiratet. Ich war lange Zeit sehr sauer auf sie , da war ich schon 12 Jahre alt.
Mit 14 kam ich dann also nach Deutschland und erlebte wie er wirklich war.

Ich habe meine Mom schon längt verziehen und sie mit allem unterstützt um sich von diesem Scheusal zu befreien und sich zu trennen. Ich kümmere mich um sie, das es ihr gut geht und sie nie wieder leiden muss.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 12:28

 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
:rose1

Die ist für Dich Kolibri.


go to top Nach oben
  
 

14. Jun 2018, 15:52

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13185
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Kolibri, ein schweres Schicksal!

Es ist schön wie du deine Mutter unterstützt. :knuddel:


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 20:56

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 484
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dankeschön

Waldveilchen und Blauwasser


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jun 2018, 21:33

Offline
 Re: Du sollst Vater und Mutter ehren
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1571
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ja, es gibt schlimme Schicksale.
Ich bin für meine Eltern dankbar. Sie haben mich geliebt und gefördert, waren für mich da und wenn es nötig war, haben sie sich für meine Belange eingesetzt.
Ich habe nicht in Überfluss gelebt, aber behütet.
So habe ich auch versucht, für sie da zu sein, als sie alt waren.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker