Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Steinstoßen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

5. Sep 2013, 21:00

Offline
 Steinstoßen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In der Schweiz schreibt man sicher so: Steinstossen. :nick

Zitat:
Der traditionsreichste Wettkampf findet seit über 200 Jahren in der Schweiz anlässlich des Unspunnenfestes in Interlaken statt, wo erstmals im Jahr 1805 ein 184 Pfund schwerer Stein gestoßen wurde, und ab 1808 der Unspunnenstein mit 167 Pfund (83,5 Kilogramm).

Als Sportart wurde das Steinstoßen erstmals beim ersten Deutschen Turnfest 1860 in Coburg vorgestellt. Seinerzeit handelte es sich bei dem zu stoßenden Gerät um einen 15 kg schweren Quader aus Eisen, einem noch bis heute gebräuchlichen "Stein".

Bei den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen wurde Steinstoßen ins Programm aufgenommen. Das Stoßgerät wog dabei jedoch nur 6,4 kg. 1913 wurden bei den Deutschen Meisterschaften im Ringen und Gewichtheben auch die ersten Deutschen Meister im Steinstoßen ermittelt. 1972 wurde das Steinstoßen auch als Hallenmeisterschaft ausgetragen, und 1983 kürte man erstmals eine Deutsche Meisterin. 2001 wurde die 1. Europameisterschaft im Rasenkraftsport veranstaltet, bei der auch das Steinstoßen im Programm war.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2013, 21:03

Offline
 Re: Steinstoßen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1945
Alter: 23
Wohnort: Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Steistosse sagen wir :)
Aber das hab ich noch nie gemacht

_________________
Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas
Blaise Pascal


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Okt 2013, 23:45

Offline
 Re: Steinstoßen
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 84
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Stein, der beim Steinstossen verwendet wird, ist 40kg schwer.

Anders der Unspunnenstein, der wiegt 83,5kg.

Unspunnenfest:

Das Unspunnenfest ist ein Schweizer Alphirtenfest, das erstmals am Ende der Helvetik, im Jahr 1805 bei der Burg Unspunnen bei Interlaken durchgeführt wurde. (Wikipedia)

Alle 12 Jahre findet dieser Grossanlass statt. Alle Trachtengruppen der Schweiz geben diesem Fest die Ehre. Durfte auch mal dabei sein. Ein unvergessliches Fest!

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Okt 2013, 06:43

Offline
 Re: Steinstoßen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62122
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Noch etwas Interessantes zum Unspunnenstein:

Zitat:
Bekannt wurde der Stein auch deshalb, weil er 1984 von jurassischen Separatisten (Béliers) aus dem Museum der Jungfrauregion gestohlen wurde. Am 12. August 2001 wurde der Stein am Marché-Concours in Saignelégier wieder zurückgegeben, wo er von Shawne Fielding Borer, der offiziellen Botschafterin der Landesausstellung Expo.02, in Empfang genommen wurde. Allerdings waren zwischenzeitlich zwölf Europasterne, das Emblem der Béliers und der 6. Dezember 1992 (das Datum der eidgenössischen Volksabstimmung zum europäischen Wirtschaftsraum) in den Stein gemeisselt worden.[2] Durch diese Bearbeitung ist der Stein rund zwei Kilogramm leichter geworden[3], daher wird auch weiterhin mit dem Replikat geworfen.

Am 20. August 2005, kurz nach 10 Uhr haben Unbekannte in Interlaken den Unspunnenstein erneut gestohlen. Er war im Hotel Victoria-Jungfrau ausgestellt. Am Tatort blieb ein Pflasterstein mit einem aufgemalten Jura-Wappen zurück.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Okt 2013, 06:45

Offline
 Re: Steinstoßen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62122
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Debi hat geschrieben:
Steistosse sagen wir :)


Wir würden auch so sagen: *schdeij-schdooooße* :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Okt 2013, 10:52

Offline
 Re: Steinstoßen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1945
Alter: 23
Wohnort: Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sirius hat geschrieben:
Unspunnenfest:

Das Unspunnenfest ist ein Schweizer Alphirtenfest, das erstmals am Ende der Helvetik, im Jahr 1805 bei der Burg Unspunnen bei Interlaken durchgeführt wurde.


Das nächste ist 2017
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas
Blaise Pascal


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker