Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Welcher Pflanzenschädling war das?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

9. Sep 2018, 12:01

Offline
 Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Meine Pflücksalatkeimlinge in einer kleinen Anzuchtschale stellte ich neulich zur Akklimatisierung nach draußen. Der Platz auf der Terrasse ist erhöht und für Schnecken unzugänglich. Am Abend waren die Pflänzchen noch vollzählich versammelt. Am nächsten Morgen war die Hälfte abgefressen. Es standen nur noch Stumpen da. Wer macht denn sowas?

Keine Schleimspuren, keine Räupchen, keine Ahnung... :weißnix

Jetzt bleibt die Anzuchtschale bis auf Weiteres im Haus. So etwas ist mir noch nie passiert. Wer weiß was?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 12:14

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ob das vielleicht ein Vogel war?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 12:42

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Nichts war verscharrt. Die Keimblätter waren präzise abgeknipst. Ich würde eher auf ein nachtaktives Fluginsekt tippen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 12:50

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13652
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ein Igel kann auch nicht auf die Terrasse?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 14:57

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1156
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Vielleicht Rauben, wenn sie mal gefressen haben sind sie wieder weg. Aergerlich sowas. :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:20

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dickmaulrüssler?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:23

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ein Igel kann auch nicht auf die Terrasse?


Es gibt hier seit Jahren einen Igel. Der klettert aber nicht an der Stellage hoch und lechzt schon gar nicht nach Salatkeimlingen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:31

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Dickmaulrüssler?


Möglich. Doch warum hielt er sich nicht an meinem gegenwärtigen üppigen Pflücksalatbeet schadlos - es gibt keine Fraßspuren - , sondern erklomm als, wie es heißt, flugunfähiger Käfer schwindelnde Höhen für ein paar Keimblättchen? Es bleibt rätselhaft.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:41

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Pat hat geschrieben:
Vielleicht Rauben, wenn sie mal gefressen haben sind sie wieder weg. Aergerlich sowas. :ähh


Auch möglich. Doch warum fallen die nicht über mein Beet mit fertigem Pflücksalat her, das praktischerweise ebenerdig ein paar Meter weiter entfernt ist? Sehr merkwürdig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:44

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13652
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Manche Schädlinge bevorzugen ganz junge, zarte Pflanzen. Die sind ein Leckerbissen für sie.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 15:47

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1156
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Also Keimlinge (Sprossen) werden ja von vielen Schaedlingen vorgezogen. Bei mir wurde auch die noch junge Kresse total weggefressen, also der Stengel ist noch da. Ist mir schon zum zweiten Mal dieses Jahr passiert, aber wenigstens wachsen die wieder. Gesehen habe ich leider auch nichts, ich weiss immer noch nicht wer der Uebeltaeter war. :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2018, 16:09

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ja, das kenne ich. Darum säe ich keinen Salat - außer Feldsalat - im Freiland aus.
Aber sowas Unverschämtes :weia ist mir bisher nicht passiert.
Glücklicherweise habe ich noch genug Keimlinge von diesem Amerikanischen braunen Pflücksalat übrig. Der ist sehr ergiebig und macht große leckere Blätter.

Die Schale steht auf dem Terrassentisch, und am Abend bringe ich sie herein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Sep 2018, 12:02

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1421
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Lieben Dank an alle, die sich meines Schädlingsproblems angenommen haben! :love4

Bei Nacht herein, am Tag hinaus: So funzt das. Und der Schädling guckt in die Röhre.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2018, 12:49

Offline
 Re: Welcher Pflanzenschädling war das?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1156
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja da bleibt einem gar nichts anderes uebrig, bei mir machen sie sich gerade auch wieder breit. Eine Zeitlang hatte ich direkt ein bisschen Ruhe, jetzt finde ich aber wieder ueberall kleine Raupen.

Den Salat habe ich, auch wegen der Hitze, im Haus. Heute werde ich aber wieder draussen auspflanzen fuer den Herbst und hoffen dass sie mir die Keimlinge in Ruhe lassen.

Oh mist, ich warte noch ein bisschen. Ich habe vergessen, dass Florence auf den Weg hierher ist. :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker