Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Greta Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 484 Beiträge ] 

26. Feb 2019, 02:07

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67566
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese ganze Sache kommt mir schwedisch vor. :cool:

Zitat:
Greta Thunberg är 15 år och djupt engagerad i klimatfrågan.

Därför skolstrejkar hon utanför riksdagshuset i Stockholm och tänker fortsätta med det fram till valet.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Feb 2019, 05:44

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22126
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Diese Greta kann man vergessen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Feb 2019, 10:19

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67566
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Greta heißt mit vollem Namen: Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg

Ernman - so heißt ihre Mutter, bzw. das eine Elternteil
Und Tintin? Ist das nicht eine Comic Figur?

Zitat:
Tintin war ein traditionsreiches, belgisches Comic-Magazin, in dem neben der titelgebenden Serie viele klassische frankobelgische Comicserien erschienen sind. Ein Großteil dieser Serien sind eigens für das Magazin entstanden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da kann die Greta noch froh sein, dass ihre Eltern sie nicht "Micky Mouse" genannt haben.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2019, 00:01

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67566
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Greta Thunberg nimmt an Demo in Hamburg teil

Zitat:
n vielen Städten Deutschlands demonstrieren Schüler seit Wochen immer freitags für einen besseren Klimaschutz - auch in Hamburg. An diesem Freitag bekommen sie prominente Unterstützung von der 16-jährigen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg, die die Bewegung "Fridays for Future" ins Rollen gebracht hat. Thunberg kommt erstmals zu einer Schüler-Demo für mehr Klimaschutz nach Deutschland. Sie werde am Freitag in Hamburg mit anderen Schülern demonstrieren, sagte ihr Vater.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nun kommt sie also auch nach Deutschland

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2019, 00:07

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21241
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Schwänzen für „Klimaschutz“ ist keine Option

Zitat:
Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) spricht sich klar gegen das Schwänzen aus politischen Motiven aus.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Angesichts anhaltender Schüler-Demonstrationen für den Klimaschutz pocht Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) auf die Einhaltung der Schulpflicht. Dass Schüler sich engagierten, begrüße sie sehr, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Trotzdem gelte: "Auch unterstützenswertes Engagement gehört in die Freizeit und rechtfertigt nicht das Schulschwänzen." Karliczek forderte, dass Schulpflicht und der "Einsatz für Umwelt und Klima nicht gegeneinander ausgespielt werden."


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

So ähnlich sehe ich es auch! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2019, 00:44

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67566
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Genau!
Es gibt 100000 gute Ziele, für die man sich einsetzen kann.
Wenn man sich für alles einsetzen wollte, müsste man allte Tage die Schule schwänzen.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2019, 11:02

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85891
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich glaube, ich male mir auch mal ein großes Schild mit der Aufschrift:
"Skolstrejk för Karnivaltetet & Fasnachtetet!"
Und damit setze ich mich vor den Bundestag zu Berlin und gucke sehr sehr ernst.
Zopflos - aber nicht kopflos.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 11:09

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22126
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Warum finden die Demonstrationen immer am Freitag statt?
An Samstagen wäre es doch viel praktischer. Das würde die Schule nicht stören.

Warum demonstriert man nicht für den Weltfrieden? Gegen den Migrationspakt?
Gegen Altersarmut? Gegen den Gender-Wahnsinn? .......

Das hätte wenigstens einen Sinn!

Aber so versucht der Vater von Greta nur möglichst viel Geld mit seinem Geschäft
zu verdienen. Das ist der ganze Sinn dahinter und Greta wird als Werbe-Mädchen dafür eingespannt.

Und da lassen sich so viele Lehrer und Eltern blenden und machen bei diesem Quatsch mit. :weia
Wo bleibt da deren Intelligenz? Warum informieren sich die nicht mal weiter und recherieren nach?
Von einem Lehrer erwarte ich schon, dass er dazu fähig ist und auch mal ein bisschen kritisch denkt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 11:23

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 2444
Alter: 73
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Warum demonstriert man nicht für den Weltfrieden? Gegen den Migrationspakt?
Gegen Altersarmut? Gegen den Gender-Wahnsinn.

Vielleicht weil der Klimawandel für diese Altersgruppe die grösste Gefahr ist? Sie haben das meiste ihres Lebens noch vor sich und wenn wir so weitermachen sieht es nicht sehr rosig für sie aus.

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 11:51

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22126
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich verstehe schon was du meinst.

Aber der Klimawandel ist nicht real. Er ist eine Erfindung um die Staaten finanziell abzuzocken.

Der Mensch kann das Wetter beeinflussen und tut dies auch. Es gibt Wetter-Maschinen, oder durch die Verschmutzung der Umwelt, ....

Aber das Klima ist eine ganz andere Größenordnung. Es ändert sich von alleine, über den Menschen lacht das Klima nur.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 16:50

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21241
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, ratet mal, wer sich hinter die Klima-Demonstrationen und "Fridays for Future"-Aktionen, und den damit verbundenen Schulschwänzereien, stellt: :cool: :-D :wiwi

Na, die olle Trulla aus der klobigen überdimensionalen Bundes-Riesenwaschmaschine... :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 17:13

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2018
Beiträge: 22
Alter: 27
Wohnort: An der Nordseeeeküste...
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde, dass derzeit in den Medien und auch hier im Internet viel zu sehr auf Greta und den anderen Schülern herumgehackt wird. Ob Schule schwänzen oder nicht, wie die jungen Leute es machen, ist es falsch. Ständig hieß es in den letzten Jahren "empört euch, seid doch mal politisch, geht doch mal wieder auf die Straße" (gerne von 68er-Eltern und Anderen). Jetzt wo sie es tun, ist es auch falsch. Es geht auch weniger um das warum als darum, die Inhalte, über die man spricht, aktiv mitzubestimmen. Früher Vietnam-Krief, später Atomkraft, heute Klimawandel. Wenn ich als Schülerin mal auf Demonstrationen war, war das Wichtigste, dass dadurch ein Gespräch entstanden ist. Unter den Schülern, im Unterricht, mit den Eltern, Freunden usw.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mär 2019, 18:09

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22126
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Diese Greta wird doch nur ausgenützt für die finanziellen Geschäfte ihres Vaters.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 00:08

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21241
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Na, die olle Trulla aus der klobigen überdimensionalen Bundes-Riesenwaschmaschine... :cool:


Falls ihr immer noch nicht darauf gekommen seid, wen ich damit meine:

Klimaschutz-Proteste
Merkel lobt Engagement von Schülern

Zitat:
Bundeskanzlerin Merkel hat die wöchentlichen Klimaschutz-Proteste von Schülerinnen und Schülern als „gute Initiative“ bezeichnet.

Merkel sagte in ihrem wöchentlichen Video-Podcast, sie unterstütze es, wenn Schüler für den Klimaschutz auf die Straße gingen und dafür kämpften. Man könne die Klimaschutz-Ziele nur dann erreichen, wenn es Rückhalt in der Gesellschaft gebe.

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hatte Merkel die Schülerproteste noch als Beispiel für Mobilisierung durch Kampagnen im Netz genannt. Dies hatte für Irritationen gesorgt.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 01:10

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85891
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hab gestern einen interessanten Beitrag im Radio gehört.

Mit der These: Die Thunberg-Bewegung ist nur eine andere Art Art von Populismus.
Mit der Botschaft: Die Jungen sind gut, die Alten sind böse.
Und die Alten sind an allem schuld.
Mal wieder ein Schwarz-Weiß-Bild.

Am bösesten und schlimmsten sind ja die alten weißen Männer - das ist bekannt! Also Leute wie ich.

Ich bin versucht, jene Thunberg zu fragen: "Hallo Greta! Wie wäre es denn, wenn man alle Menschen über 16 einfach erschießen täte? Dann wäre es doch sicher SOFORT paradiesisch auf Erden, nicht wahr?"

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 01:19

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85891
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und ein netter Artikel: Die kindliche Klima-Kaiserin auf Staatsbesuch

Zitat:
Nun war sie also da. Die kindliche Kaiserin all jener Phantasten, die von einer Welt träumen, in welcher der Strom ganz einfach als positive, weil saubere Energie aus der Steckdose kommt. Der Auftritt von Greta Thunberg in Deutschland wirkte wie eine Mischung aus Staatsbesuch und Popkonzert. Fast als seien „The Beatles“ nach Hamburg zurückgekehrt, um von dort aus gemeinsam mit Yoko Ono die Welt zu retten. Wobei die Pilzköpfe aus Liverpool vermutlich eine größere Zahl an Menschen hinter den heimischen „klimaneutralen“ Holzöfen hervorgelockt hätten.

3.000 bis 4.000 Jugendliche sollen es gewesen sein, die der Klimaaktivistin zujubelten. Da hätte man – nach all dem medialen Hype und dem Sirenengesang vom Schulschwänzen für die gute Sache – eigentlich deutlich mehr erwartet. Zuvor hatte die Hamburger Schulbehörde angekündigt, das Schwänzen als unentschuldigtes Fehlen zu werten. Von den vielen Tausend Schülern, die angeblich bundesweit freitags regelmäßig gegen die globale Erwärmung die Schule schwänzen, hatte offensichtlich kaum einer ein Interesse daran, nach Hamburg zu kommen, um die kleine Lady Gaga des Klimaschutzes einmal live zu sehen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 06:46

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 22126
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dass die Frau Merkel das Engagement der Schüler lobt, ist ja logisch, weil diese Schüler hat man soweit gebracht, dass sie sich vollkommen politisch korrekt verhalten.

Auch wenn es sich dabei um den größten Schwachsinn handelt. Hauptsache politisch korrekt.

So manipuliert man heute schon Kinder, damit sie das tun was die Elite haben will. Und Eltern und Lehrer machen da fröhlich mit. :weia

Waldbaum, die These dass Junge gut und Alte böse sind, ist genau der selbe Schwachsinn.
Das brauchst du nicht ernst zu nehmen.

Ich würde sogar sagen, die Alten sind besser als diese Jungen heutzutage, die manipuliert sind.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 10:53

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85891
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Waldbaum, die These dass Junge gut und Alte böse sind, ist genau der selbe Schwachsinn.



Ja, es ist Schwachsinn, und es ist auch falsch und eigentlich recht boshaft.
Aber viele Erwachsene jubeln dieser These zu und hoffen, sich dadurch beliebt zu machen.

Wie ja auch viele Weiße der These zustimmen, dass alle Weißen sehr böse sind.
Und es gibt auch Männer, die zustimmen, dass alle Männer sehr böse sind!

So wollen sie sich wohl bei Nichtweißen und bei Frauen beliebt machen.

Analog zum Begriff "Gutmensch" könnte man hier von Gut-Männern und von Gut-Weißen reden. :-D

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 10:55

Offline
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85891
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und jene Erwachsenen, die da der Greta Thunberg zujubeln und sagen: "Ja, da hast du ganz recht! Alle Erwachsenen sind sehr sehr böse und an ALLEM schuld!"

... die könnte man dann die alten Gutmenschen oder die Gut-Alten nennen. :-D

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2019, 17:17

Online
 Re: Thunberg: Klima-Aktivistin aus Schweden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 21241
Alter: 39
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dann ist Frau Merkel ja auch eine Gut-Alte... :cool:

Ja, die Gut-Alte aus dem Elefantenklo... :cool: :teufel

Gestern fand ich diesen, durchaus interessanten, Artikel - Über einen Gegenpol zur Thunberg:

Schwedens Anti-Greta: Die 15jährige Gelbwesten-Aktivistin Izabella Nilsson Jarvandi

Zitat:
Der schwedische Teenager Greta Thunberg ist Kult im Establishment. Diese Woche hat die Wochenzeitung Die Zeit sie aufs Cover gesetzt. Andere Mainstream-Medien gehen so weit, sie als Stimme der jungen Generation abzufeiern. Der Trick: Man verkauft sie als Revoluzzerin gegen die „Eliten“. Dabei fordert sie genau das, was besagte „Eliten“ verlangen: Die bedingungslose Akzeptanz der Klimalobby und ihrer Ziele. Dass deren Interessen kaum mit der – durch Globalisierung zunehmend sich ausbreitenden – Armut großer Bevölkerungsteile kompatibel ist, zeigt die Gelbwestenrevolte.

Die haben inzwischen auch in Schweden ihre Ableger und ebenfalls ein Teenager-Girl als Sprachrohr. Die ist mit 15 Jahren sogar ein Jahr jünger als Greta und in ihrer politischen Position das Gegenteil von ihr. Name: Izabella Nilsson Jarvandi aus Göteborg. Nein, sie findet in hiesigen Mainstreammedien keine Erwähnung. Denn sie verkündet keinerlei Angst, sondern Wut. Und die richtet sich gegen neoliberale Globalisierung.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was meint ihr über die? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 484 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop