Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Kunst, Kultur, und die Putzteufelin

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

3. Nov 2011, 19:44

Offline
 Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
"Wenn's anfängt durch die Decke zu tropfen" ist eine Installation, deren künstlerische Brillanz sich vielleicht nicht jedem Museumsbesucher sofort erschließt. Sie besteht aus einem mannshohen Turm aus Holzlatten, unter dem ein großer Gummitrog steht. Den Boden dieses Maurertrogs bedeckte eine weißlich-kalkige Schicht, die Kenner gerne Patina nennen.

Die Patina ist jetzt weggefeudelt, "unwiederbringlich verschwunden", wie es aus dem Museum heißt. Aufgenommen von einem Wischmopp, ausgewrungen in ein Waschbecken, abgeflossen in die Dortmunder Kanalisation. Wahrscheinlich das teuerste Abwasser, das jemals durch den Ruhrpott floss.

Die Zerknirschung im Dortmunder Ostwall-Museum ist jetzt groß. Betroffenheit, Fassungslosigkeit, Unglaube - das sind die Worte, die aus dem Museum dringen. Und es ist noch mehr: Seit die Geschichte in der Welt ist, weiß auch Direktor Wettengl, dass die Liste der tollpatschigen Museumsputzfrauen jetzt um das Beispiel seines Hauses reicher ist.

800.000 Euro für den Kippenberger

1986 wischte eine Putzfrau in der Düsseldorfer Kunstakademie die "Fettecke" von Joseph Beuys einfach weg. 400.000 Euro Schadensersatz soll das Land Nordrhein-Westfalen gezahlt haben. In Neukölln überpinselten ambitionierte Maler 1998 ein 12-Quadratmeter großes Nashorn-Gemälde auf einer Hauswand, 80.000 D-Mark teuer.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Irgendwie hab ich eine andere Vorstellung, was Kunst ist.

Jedenfalls keine millionenschweren "Fett-Ecken" oder "weißliche Ablagerungen" und so ... :cool:

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 20:34

 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Jetzt musste ich doch tatsächlich schmunzeln. :mrgreen:

Ich glaube Putzfrauen haben sicher viel mehr Sinn für Kunst als irgendwelche sogenannten Künstler die jeden Schmarren als Kunst verkaufen, obwohl es gar keine Kunst ist. Eine weißliche, kalkige Stelle und eine fettige Ecke würde ich auch sauber schrubben. Das ist doch ganz logisch.

Was ich nie verstehe ist, dass ein Museum und eine Kunstakademie sich diesen Schmarren andrehen lässt.


go to top Nach oben
  
 

3. Nov 2011, 20:40

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Was ich nie verstehe ist, dass ein Museum und eine Kunstakademie sich diesen Schmarren andrehen lässt.



Ja, darin besteht eben die Kunst: :cool:

dass sog. Künschtler den Museen doofen Schrott als koschtengünschtige Kunscht andrehen. :teufel

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 20:44

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
"Kippenberger bringt den Wahnsinn des ausgehenden Jahrhunderts auf den Punkt"


Ich vermöchte das auch. :nick

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
"Auch Dummheit kann ja zur Kunst werden."


Da hat er recht, der Kippenberger. :thumbsup

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 23:54

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Eine Putzfrau hat in einem Dortmunder Museum ein Kunstwerk kaputt geputzt. Das Werk "Wenn's anfängt durch die Decke zu tropfen" des Künstlers Martin Kippenberger sei nach dem Putzeinsatz "in seiner ursprünglichen Form nicht wiederherzustellen", sagte eine Stadtsprecherin.


Soso .... der Dreck ist weg - und nicht mehr "herzustellen"? Ich stellle ihn gerne hin - oder her.

Three cheers for the wackere Putzfrau. :thumbsup

Und jene überkandidelten Kunst-Fachidioten sollen sich mal nicht so anstellen. :cool: :teufel

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 00:16

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4763
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ein Bravo der Putzfrau! :yeah
Und es gibt noch soviel zu tun! :prost

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 01:20

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10468
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ab sofort erkläre ich Unordnung für Kunst und kassiere Eintritt für deren Bewunderung. :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 02:59

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Wildkatze

Das erinnert mich jetzt an das Kunstmuseum zu Luzern. :nick

More later. :wiwi

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 05:31

 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die Sufis kennen einen Kunstbegriff, der eine breitere Öffentlichkeit verdient.

Einer ihrer Weisen sagt, daß wahre Kunst Kunst sei, die zum Göttlichen hinführe.
Tue sie dies nicht, sei es keine Kunst, sondern narzißtische Fehlentwicklung.


go to top Nach oben
  
 

4. Nov 2011, 11:59

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10468
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:thumbsup

Aber narzisstische Fehlentwicklung?

Das ist schon zuviel der Ehre!

Ich würde sagen, das ist eine geistige Verwirrung, ein Fehler im Gehirn.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 21:05

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3909
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich mag diese Putzfrauen. :mrgreen:
Und auch der Hausmeister welcher die Fettecke von Beuys entsorgt hat ist mir irgendwie sympathisch.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Nov 2011, 21:15

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Da sind wir nun direkt mal einer Meinung! :-D :thumbsup

Three cheers für diese währschaften Putzfrauen! :zumwohl :zumwohl :zumwohl

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Nov 2011, 08:57

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt erzähle ich vom Kunstmuseum zu Luzern. :wiwi

Dort sah ich in einer Ecke eines Raumes ein paar Backsteine und anderen Bauschutt. Ich dachte, es würde dort die Mauer repariert.

Aber nein: Das war Kunst. :nick

Titel des Kunstwerks: "Dieses ist 10 Prozent meiner jährlichen Produktion."

Sowas mag ja ein netter Einfall sein - aber: Ist es Kunst? :weißnix :denk

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Nov 2011, 09:35

 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das ist in meinen Augen verar....


go to top Nach oben
  
 

5. Nov 2011, 10:28

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Igeline

Words to that effect habe ich dann auch der Frau an der Kasse gesagt :nick

Ganz freundlich. :)

Und sie hat mir offen und ehrlich zugestimmt. :thumbsup

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Nov 2011, 08:51

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 67575
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern war der Internationale Tag der Putzfrau. Man sollte den Termin wahrnehmen und jener Putzfrau einen Orden verleihen! :torte

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2011, 06:55

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 85905
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Warum die Wanne in der Abstellkammer des Schlosses landete und nicht als Exponat unter einer Abdeckung aus Plexiglas, wie es Schirmer zur Bedingung gemachte hatte, ist bis heute unklar. Fest steht nur, dass sie schon vor ihrer Verstümmlung durch Ata und Scheuerschwamm einige Betrachter in Rage versetzt haben muss. Die Wanne zierte ein Schild, das die Putzaktion übrigens unbeschadet überstand, auf dem stand: "In dieser Wanne wurde Joseph Beuys gebadet". Irgendjemand hatte handschriftlich hinzugefügt: "Offensichtlich zu heiß."


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der Aussage dieses Schildes würde ich zustimmen. :teufel

Und auch sagen, dass jene gescheuerte Badewanne eine bescheuerte Badewanne war. :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2011, 06:57

 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Eine schmutzige Badewanne ist eindeutig keine Kunst! So viel Hausverstand sollte doch jeder haben. :wink:


go to top Nach oben
  
 

7. Jun 2012, 15:54

 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
In der Stadt Harburg gibt es einen ähnlichen Fall.

Zitat:
Ordnungsdienst entsorgt versehentlich Kunstwerk

Mitarbeiter lassen Überwürfe von Grabsteinen entfernen und erstatten Anzeige.
Allerdings handelte es sich dabei um eine genehmigte Kunstaktion im Rahmen des "Temporären Kunstpfades" in Harburg.

Quelle


go to top Nach oben
  
 

7. Jun 2012, 17:07

Offline
 Re: Kunst, Kultur, und die Putzteufelin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10468
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wie hätten die auch nur ahnen können, dass das Kunst sein soll?
Heute packen die einfach alles ein und erklären es zur Kunst.
Auch andere Gräueltaten sollen Kunst sein!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Zitat:
Auf Unverständnis traf auch schon Joseph Beuys


Oh ja!
Sogar bei unserem damals 5jährigen Sohn ,der an einer "Kunst"-Ausstellung ins Gästebuch kritzelte:
"Unordung machen kann ich auch. Ich bin 5 Jahre alt. Bin ich ein Künstler?"
(er hat es ohne unser Zutun geschrieben)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop