Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 

4. Apr 2018, 01:22

Offline
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 19836
Alter: 38
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Auf der einen Seite politisch-korrekte Gutmenschen, und auf der anderen Seite solche verbiesterten Glaubensfanatiker, wie z. B. jene Bibelchristen - Beiden sind solche Sachen ein Dorn im Auge...

Dagegen haben z. B. Muslime selber normalerweise keinerlei Probleme und keine Einwände gegen Ostern, Weihnachtsbäume, etc.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2018, 05:51

Offline
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: die lebende Tote
Registriert: 06.2016
Beiträge: 5634
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
so ein blödsinn, warum gibt es überhaupt solche Fanatischen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2018, 06:20

Online
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71124
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
vampir hat geschrieben:
warum gibt es überhaupt solche Fanatischen?


Gute Frage!
Selber sehen sich jene Leute als die wahren und einzigen Christen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2018, 22:46

Offline
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3754
Geschlecht: männlich
 Profil  
Frühlingslärche hat geschrieben:

Was ist davon zu halten? :weißnix


Nichts, denn Ostern - exakter das, was wir Ostern feiern - ist biblisch.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2018, 23:18

Online
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71124
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ja, das will ich doch hoffen! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Mai 2018, 03:22

Offline
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 64240
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Inzwischen habe ich in einem bibelchristlichen Forum mehr über mich erfahren:

Ich war schon als Kind ein Götzendiener und ein Satanist. Jawollja!
Denn: Mai-Andachten sind Götzendienst! Und ich hatte ja sogar daheim ein Mai-Altärchen!
Und ich habe Geschenke vom Osterhasen entgegengenommen. Jener Hase aber ist satanisch!

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Mai 2018, 18:06

Offline
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2018
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich bin der Meinung, dass der Christbaum nichts schlechtes ist.
Aber er sollte einem nicht wichtiger werden als das eigentliche, Jesus, denn um ihn gehts ja an Weihnachten


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2018, 23:44

Offline
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 82649
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich vermute, dass strenge Bibelchristen zu Weihnachten auch auch keine Hildabrötle und keine Springerle essen dürfen. Denn unser Herr Jesus Christus hat ja auch keine g'habt! Und außerdem kommen Hildabrötle und Springerle in der Bibel nicht vor.
Sie sind also unbiblisch und damit auch teuflisch und sündhaft.
Oder?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Dez 2018, 21:59

Online
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 19299
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, so wird es sein.

Also dürfen sie nur essen was Jesus auch gegessen hat: Brot und Fisch, ....


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Dez 2018, 22:11

Offline
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 82649
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Brot und Fisch, ....


Das erinnert mich jetzt an einen schönen Cartoon in "Private Eye":
Man sieht, wie eine Menge Leute zur Wunderbaren Brotvermehrung strömen, zur Speisung der Zehntausend.

Und eine Person dabei sagt gerade zur anderen: "Nein, eine Speisekarte brauchen wir nicht, es gibt ja ohnehin nur Brot und Fisch ....."

:cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jun 2019, 06:34

Offline
 Re: Religions-Brauchtum - ist der Christbaum satanisch?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 82649
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Ostern, Weihnachten, all das steht natürlich so nicht in der Bibel.
Aber daran stören sich nur ausgemachte Idioten.


Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus!
Jene "Bibelchisten" oder besser Buchstabenchristen sehen den Satan an jener Hausecke!
Alles, was nicht ausdrücklich in der Bibel erwähnt ird, kann für diese Leute "satanisch" sein.

Also eigentlich doch auch Fahrräder und Tomaten und Kartoffeln! :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2019, 16:57

Online
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71124
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich denke, dazu mache ich auch mal eine eher scherzhaft gemeinte Umfrage. :-D :weihnbm :wnsmilie

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2019, 17:02

Online
 Re: Strenge Bibelchristen verdammen den Christbaum!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71124
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier ein englischer Text zum Thema.


Zitat:
While people today do not worship trees when they set up Christmas trees or other evergreen decorations such as holly and mistletoe, they are nevertheless using accoutrements of past idolatry to supposedly honor God.

Yet the true God will have none of it. He sees it as disobedience and rebellion—and idolatrously clinging to tradition over His direct commandments. For anything that comes before the true God is an idol, whether we literally bow down to it or not. Indeed, it is even possible that modern Christmas trees are intended by Jeremiah’s words—particularly when we consider that this may be, as it seems to be on some level, an end-time prophecy to the ‘house of Israel’ that speaks of God’s coming wrath on the nations and the destruction of all idolatry (compare Jeremiah 10:1, Jeremiah 10:10-11, Jeremiah 10:15). For in the end time, the Israelite nations are not setting up wooden Asherah poles.

But every winter, there are millions and millions of Christmas trees. And even if Christmas trees are not directly intended by the prophecy, the principle is the same.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker