Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

16. Feb 2020, 19:03

Offline
 verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68629
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten

Zitat:
Wenn nun aber stimmt, was französische Zeitungen seit dem frühen Sonntagmorgen schreiben, dann ist Griveaux Opfer einer der schmutzigsten Kampagnen geworden, die es im politischen Frankreich je gab. Denn am Wochenende wurde nicht nur der seit einiger Zeit in Frankreich lebende Piotr Pavlenski festgenommen. Auch seine Freundin, eine angeblich 29-jährige Französin aus Metz, wurde, zunächst nur als Zeugin, von der Polizei befragt. Anschließend nahm man auch sie vorübergehend fest. Vieles spricht wohl dafür, dass sie die Empfängerin der Sexvideos war und gezielt von Pavlenski auf den Politiker Griveaux angesetzt wurde. Angeblich waren der Russe und die Französin seit über einem Jahr ein Paar.


Mehr dazu: https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 500793677f

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2020, 19:07

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68629
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun braucht's einen neuen Bürgermeisterkandidaten für Paris

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2020, 19:09

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 23480
Alter: 58
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Als Politiker muss man bei den Frauen besonders vorsichtig sein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2020, 19:42

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 4155
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dieser Pavlenski ist wirklich ein hochkrimineller Typ und Psychopath!
Als er noch in Russland lebte, hat ihn der Westen allerdings dafür gefeiert.
Ein sogenannter "Aktivist". :badgrin
So nennt sich dieses kriminelle Pack jetzt immer.
Wieso der überhaupt noch frei herumläuft ist mir ein Rätsel.

Das sind die "Helden" unserer Zeit geworden. :evil:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pjotr_And ... _Pawlenski

Zitat:
Im Oktober 2017 wurde Pawlenski von der französischen Polizei verhaftet, nachdem er eine Filiale von Banque de France am Place de la Bastille in Brand gesetzt hatte.[16] Damit wollte er, seiner Aussage nach, „ein neues Feuer der Revolution“ entfachen, da die Bankiers heute den Platz der früheren Monarchen eingenommen hätten. Die französischen Behörden lieferten ihn in eine Psychiatrie ein.[17] Am 18. Oktober 2017 wurde die Zwangseinweisung in die Psychiatrie von einem Pariser Gericht aufgehoben und Pawlenski im Anschluss in Untersuchungshaft genommen. Am gleichen Tag wurde gegen ihn und seine Partnerin Anklage wegen Sachbeschädigung in Verbindung mit der Gefährdung anderer Personen erhoben.[18]
-
Mit Stand Juni 2018 befand sich Pawlenski weiterhin in isolierter Untersuchungshaft. Der Befund von Wahnvorstellungen und einer Borderline-Persönlichkeitsstörung soll zu ihrer Verlängerung beigetragen haben.[19] Im Januar 2019 wurde er wegen des Feuers vor der Bankfiliale zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt, von denen zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt sind.[20]


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2020, 20:10

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68629
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Angeblich waren der Russe und die Französin seit über einem Jahr ein Paar.


Ein sehr böses abgekartetes Spiel!
Eine teuflische Bosheit.
Ich wünsche solchen Typen nichts Gutes.

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2020, 20:13

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 68629
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das schreibt die FAZ dazu:

Zitat:
Er war der Kandidat von Emmanuel Macron für das Pariser Bürgermeisteramt, doch jetzt schmeißt er hin: Benjamin Griveaux hat etwa einen Monat vor den Kommunalwahlen seine Bewerbung zurückgezogen.

„Seit mehr als einem Jahr sind meine Familie und ich verleumderischen Aussagen, Lügen, Gerüchten, anonymen Angriffen (...) und Morddrohungen ausgesetzt“,sagte er am Freitag dem französischen Fernsehsender BFMTV. Er trete von der Kandidatur zurück, um seine Familie zu schützen. Letzter Auslöser war die Veröffentlichung eines Videos mit sexuellen Inhalten. Bei den intimen Aufnahmen, die auch Textbotschaften enthalten, könnte es sich um eine außereheliche Beziehung handeln.

Der 42 Jahre alte Griveaux ist mit einer Anwältin verheiratet und hat zwei Kinder.


https://www.faz.net/2.1677/benjamin-gri ... 34117.html

_________________
Oscar Wilde:
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Apr 2020, 19:55

Offline
 Re: verhängnisvolle Affäre: Sextape von Macrons Wunschkandidaten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 2429
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zitat:
Im Oktober 2017 wurde Pawlenski von der französischen Polizei verhaftet, nachdem er eine Filiale von Banque de France am Place de la Bastille in Brand gesetzt hatte. Damit wollte er, seiner Aussage nach, „ein neues Feuer der Revolution“ entfachen, da die Bankiers heute den Platz der früheren Monarchen eingenommen hätten.
Das passt doch zur Revolution von 1789 und dem Sturm auf die Bastille - wenn man den offiziellen Text der heute noch gültigen Nationalhymne von damals zugrundelegt.

Wenn Deutschland mal so einen Text für die Nationalhymne hätte, ... :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop