Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Bärn het me eifach gärn

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

29. Okt 2013, 14:46

Offline
 Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Und warum man Bern einfach gern hat, einige stolze Gebäude!

Bild
Unser Bundeshaus bei Nacht.

Bild
Bei Tag wird im Bundeshaus unser Land regiert.

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 14:48

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1945
Alter: 23
Wohnort: Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Schöni Biuder :wiwi

_________________
Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas
Blaise Pascal


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 14:58

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja Debi, da geht einem das Herz auf wie nes Öpfelchüechli!

Übrigens gab es schon vor 70 Jahren im " Bärehöfli " die besten Öpfelchüechli.
ist das immer noch so, Debi?

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 15:01

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4987
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Bilder gefallen mir gut,würde auch gerne mal nach Bern fahren und mir alles anschauen.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 15:15

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sunflower, Wünsche können in Erfüllung gehen¨, dann könnten wir im Bärenhöfli zusammen Öpfelchüechli essen gehen!

Vor 70 Jahren bekamen minderbemittelte Schüler wochentags im Bärenhöfli für wenig Geld ein Mittagessen. Ich kann mich noch gut erinnern und war sogar neidisch, doch ich wurde aufgeklärt, dass eine Mutter schon lange krank sei und niemand zu Hause koche, dass ein Vater keine Arbeit habe und für die 3 Kinder kein vernünftiges Mittagessen auf den Tisch komme. Da verflog mein Neid und ich sass ganz gerne zu Hause am Mittagstisch.

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 15:30

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12693
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Schönen Dank für die Bilder aus Bern. :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 15:43

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1945
Alter: 23
Wohnort: Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sirius hat geschrieben:
Übrigens gab es schon vor 70 Jahren im " Bärehöfli " die besten Öpfelchüechli.
ist das immer noch so, Debi?


Ja liebe Sirius, das ist immer noch so :wiwi
ich gehe immer wieder gerne dort hin

_________________
Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas
Blaise Pascal


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 18:16

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63024
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sirius hat geschrieben:
... da geht einem das Herz auf wie nes Öpfelchüechli!


Mîne alde Donde hett als gseijt: "Helf dir Godd in de Himmel nuff! Deeert bisch mid Epfel-Kiéchle zuégedeggdd!"

:essen :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 18:18

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63024
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sunflower hat geschrieben:
Die Bilder gefallen mir gut,würde auch gerne mal nach Bern fahren und mir alles anschauen.


Ich iwwersezz emool:

Selle Bilder g'falle mer guéd. I däd ou gäärn emool nooch Bärn fahre un mir alles oo-gugge!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 18:48

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4987
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Vor 2 Jahren war ich in Zürich,die Stadt und der See und die Umgebung haben mir gut gefallen.Leider ist Urlaub in der Schweiz sehr teuer und eine Vignette braucht man auch.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 20:46

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63024
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Warum Bern so heißt, wie es heißt: :wiwi

Zitat:
Der Name der Stadt Bern ist erstmals in einer Urkunde vom 1. Dezember 1208 belegt. Für die Herkunft des Stadtnamens, die bis heute nicht geklärt ist, gibt es mehrere Erklärungen, die zum Teil auf alten Legenden und Interpretationen beruhen.

Die bekannteste Legende ist die der Justingerchronik, nach der der Stadtgründer Herzog Berchtold V. von Zähringen beschlossen habe, die Stadt nach dem ersten in den umliegenden Wäldern erlegten Tier zu benennen. Dies soll ein Bär gewesen sein.[19] Ein Zusammenhang zwischen Bär und Bern hat keine linguistische Grundlage, sondern ist eine Volksetymologie, die mit dem Bären im Berner Wappen illustriert wird.

Der beim gegenwärtigen Stand der Forschung «überzeugendste Vorschlag» ist gemäss Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. die Herleitung des Namens der Stadt Bern vom keltischen Wort berna. Dies ist in der mittelirischen Bedeutung «Kluft» oder «Schlitz» belegt, das als Orts- oder Flurname eine bestimmte Stelle oder einen Aareabschnitt bezeichnet haben könnte. Dieser Begriff könnte, nachdem er von einer galloromanischsprachigen Bevölkerung weiterverwendet worden war, ins Deutsche entlehnt sein


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 21:30

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bild

Bild

Die erste überlieferte Nachricht von einem Bärengraben in Bern beim Käfigturm stammt aus dem Jahre 1441. Die gegenwärtige Anlage ist der vierte Bärengraben. Er wurde 1857 eröffnet und 1925 mit einem kleineren Graben für die Aufzucht von Jungtieren ergänzt. Die Stallungen wurden in den 1970er-Jahren saniert. Der Bärengraben ist ein Teil des Berner Tierparks Dählhölzli, der sich etwa zwei Kilometer südwestlich ebenfalls an der Aare befindet.

Der Bärengraben stand wiederholt im Fokus der Tierschützer, deren Kritik sich auf die nicht artgerechte Tierhaltung bezog. Bis zur Eröffnung des Bärenparks wurden die Haltungsbedingungen verbessert. Die Anzahl der Bären wurde verringert und der Bärengraben selbst vergrössert, ausserdem wurden Klettermöglichkeiten geschaffen. ( Wikipedia)

Der alte Bärengraben erwies sich als die Sensation aller Besucher die nach Bern kamen, besonders der ausländischen Touristen, für uns Kinder der beliebteste Sonntagsspaziergang.
Der Stand mit Bergen von Rüeblibüscheli zog uns alle an und dann ab an das Geländer vom Bärengraben. Mit einem Rüebli konnte man die Bären zum sich im Kreis herumdrehen verführen, als Dank liess man das Rüebli fallen und der Bär fing es mit Geschick auf. Dieses Tanzen faszinierte alle und wurde auch mit Klatschen belohnt. Schwang man das Rüebli nur gerade hin und her, legten sich die Bären auf den Rücken und bettelten.

Jedes Jahr am Ostermontag, durften die im Winter geborenen Jungen zum ersten mal hinaus, ein einmaliges Ereignis für gross und klein. Die putzigen Kerlchen zottelten der Mutter immer hinten nach. Beim Wassergraben gab's manch lustige Szene.

Heute ist das alles vorbei---------------nicht mehr Tiergerecht. Jetzt gibt's einen Bärenpark, 100mal grösser, artengerecht, viel Wiese, Bäume----------doch Bären sieht man kaum noch....

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 21:56

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63024
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Sirius

Hast du oben gelesen, dass Bern eigentlich nicht nach einem Bären benannt ist,
wie viele meinen? :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 23:42

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Natürlich wissen wir das, doch der Bär im Wappen und unsern Bärengraben lassen wir uns doch nicht nehmen :) !

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2013, 23:58

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63024
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich Bern nix wolle appnehme Bär! :nein

Ich sein selber Bernhard! :nick

Stark wie Bär! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2013, 08:52

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2013
Beiträge: 33
Alter: 85
Wohnort: nähe von Bern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Na, dann mache doch mal unsern Bären im Bärenpark einen Besuch, aber Rüebli bekommst dort keine :jubel !

_________________
Es grüsst wie immer Sirius


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Aug 2018, 00:04

Online
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 56571
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bärn het me eifach gärn :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Aug 2018, 09:35

Offline
 Re: Bärn het me eifach gärn
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 446
Alter: 65
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Ich sein selber Bernhard! :nick
Stark wie Bär! :thumbsup

Jetzt hasch aber Konkurrenz... :mrgreen:
Nach meinem Fam.-Namen (soll privat bleiben) heiße ich nämlich "der die Bärenstarke".... :-D

_________________
Basi sasa, mambo matatu yanadumu:
imani, tumaini na upendo.
Lakini lililo kuu kati ya haya ni upendo.
1 Wakorintho 13,13


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Aug 2018, 10:09

Online
 Re: Bärn het me eifach gärn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 56571
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Einsteini hat geschrieben:
Nach meinem Fam.-Namen (soll privat bleiben) heiße ich nämlich "der die Bärenstarke".... :-D


Ja, ich kann das nachvollziehen - werde aber deinen Familiennamen natürlich nicht verraten.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker