Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Was haltet Ihr von den Urteilen - bei Richter Hold?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

15. Apr 2011, 06:07

Offline
 Re: Was haltet Ihr von den Urteilen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich habe mir die Waffensituation in Israel noch eimal durchueberlegt:
Tausende von Soldaten nehmen bei Urlaub ihre automatsichen Waffen mit sich nach Hause, um im Enstfall sofort bereit zu sein, wie Ursula (Mauerbluemchen) beobachten konnte.
Fast jeder diente im Militaer und gehoert danach bis zu einem gewissen Alter zu den Reserven. Auch hier haben die meisten Waffen zu Hause, welche dem Staat gehoeren.
Ausserdem besitzt ein Grossteil der Zivilisten private Pistolen.
In den Siedlungen besitzt jeder Waffen.

Es gibt wohl kein Land in der Welt, in welchem die Unterwelt keine Waffen besitzt, und zwar sehr effektive. Im Grunde sind diese illegal leicht zu erwerben, auch wenn Waffenbesitz fuer Zivilisten verboten ist

Die Folgen des Waffenbesitzes in Israel: In den vergangenen sechs Jahrzehnten erinnere ich mich an knapp zehn Morde mit Schusswaffen von ansonst nichtkrimellen Zivilisten an anderen.
Es gab mehr Morde von der Unterwelt an Mitglieder anderer Gangs.
Es gab eine groessere Anzahl von Morden ausgefuehrt von Nichtkrimnellen mit anderen Mitteln als Schusswaffen, meistens innerhalb der Familie.
Es gab bis jetzt keinen Amoklauf von Schuetzen. Amoklaeufer in anderen Laendern kamen meist an die Waffen illegal oder benutzten die Waffen der Eltern.
Zivilisten die planen andere umzubringen koennen das auch ohne Waffen erreichen.

So manche Buerger konnten mit Waffen Terroristen vertreiben oder toeten, dies vor allen in landwirtschaftlichen Orten.

Fazit: Der Unterschied zwischen legalem Waffenbesitz und verbotenem ist extrem minimal.
Es wurden bedeutend mehr Leben beschuetzt, vor allem da das Wissen, dass Buerger Waffen besitzen, Terroristen von direkten Angriffen abschreckt.

Ich besitze momentan keine Waffe. Sollte jedoch der Zustand wie vor Jahren wieder eintreten, als Terroristen in Haeuser eindrangen und auch in meiner Stadt mehrere Familien - darunter die eines Freundes - umbrachten, werde ich mir auch eine anschaffen. Von Zivilisten habe ich nichts zu befuerchten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Apr 2011, 11:37

Offline
 Re: Was haltet Ihr von den Urteilen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 11.2009
Beiträge: 1242
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ruven hat geschrieben:
Wer antwortet, sollte bitte von der Perspektive des Opfers aus antworten, d.h. als ob es ihm passieren koenne.


Ein Nachhaltiges Hasspotential trage ich erfreulicherweise nicht in mir.
Ich wäre, wenn überhaupt, ein Affekttäter.

Wenn ich dabei- oder in unmittelbarer Nähe wäre, wo jemand einem mir nahe stehenden
etwas Schlimmes antun würde, würde ich wahrscheinlich zum Affekttäter werden.
Da brauchte ich auch keine Waffe, in solchen Momenten wäre ich selbst die Waffe.
Ich kenne die anatomischen Bereiche sehr genau um jemanden mit einem Schlag zu
töten oder ihm sehr schmerzvoll- aber nicht lebensgefährlich- leiden zu lassen.
Niemand kann in die Zukunft schauen aber ich kenne mich selbst ganz gut- auch wie ich
in Stresssituationen reagiere, so kann ich momentan sagen, das ich es beim letzteren belassen
würde. Den Täter zu töten wäre keine angemessene Bestrafung in meinen Augen.

Unsere Rechtssprechung hat sicherlich einige Lücken und bietet so manchen Täter
Schlupflöcher, das sehe ich genauso.
Ich denke da auch an psychologische Gutachten, wodurch selbst Wiederholungstäter
vorschnell auf die Gesellschaft losgelassen werden. Ich kenne keinen Fall in dem
verantwortliche Psychologen in die Mitschuld genommen wurden. USW. USW…

Trotz allen Lücken und Reformierungs- oder Sanierungsbedürftigkeiten die unser
Rechtssystem leider immer noch hat, habe absolut kein Verständnis für Menschen,
die sich wie Zeitbomben mit ihrem nachhaltigen Hasspotential als „Opfer“ auf
Tätersuche begeben und selbst, durch Selbstjustiz zum Täter werden.

_________________
__________________________________________________________
Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters
(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mär 2015, 22:30

Offline
 Re: Was haltet Ihr von den Urteilen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Kommentar: Täterschutz geht vor Opferschutz!

Wenn dann aber mal ein Opfer selber zum Täter wird, gilt das auf einmal nicht mehr ....


Dies fände ich auch seltsam... :denk :???: :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2018, 01:32

Offline
 Re: Was haltet Ihr von den Urteilen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wenn ein Opfer zum Täter, bzw. zur Täterin wird, und, es/sie/er trotzdem sehr hart bestraft wird, finde ich es sehr ungerecht! :nick :ähh

Zum Beispiel tut sich eine Frau an jemandem rächen, der sie vergewaltigt hat, und sie wird dafür mit aller Härte bestraft. Das ist in meinen Augen sehr ungerecht! :ähh

Da würde ich als Richter in jedem Falle mildernde Umstände gelten lassen, bzw. die entsprechende Angeklagte zu einem minderschweren Fall des jeweiligen Tatbestandes verurteilen, und/oder eine sehr milde Strafe aussprechen. Z. B. bei einer Tat, wo eine mehrjährige Strafe sonst folgt, würde ich die jeweilige Angeklagte möglichst zu einer Strafe verurteilen, die man noch zur Bewährung aussetzen kann! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2018, 06:49

Offline
 Re: Was haltet Ihr von den Urteilen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 3535
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Naja ich hätte in diesen Fall auch Verständnis, allerdings ist es immer noch Selbstjustiz


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker