Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Burkini

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] 

1. Jul 2018, 10:29

Offline
 Re: Thema: Burkini
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 890
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich meine zu glauben,dass es diesbzüglich keine Lösung geben wird, solange die Frauen das als "gegeben" hinnehmen und nicht willens sind,sich unserer Kultur anzupassen? :denk

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen ( unbekannt)


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2018, 10:36

Offline
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Medo hat geschrieben:
und nicht willens sind, sich unserer Kultur anzupassen?


Dafür hätte ich eine einfache Lösung:
Wer nicht willens ist, sich unserer Kultur anzupassen, der soll wegbleiben.
Niemand hat ihn gezwungen, ausgerechnet in unser so schrecklich böses Deutschland einzuwandern.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2018, 10:40

Online
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und das meint auch die Lärche des Sommers. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2018, 11:01

Offline
 Re: Thema: Burkini
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Zitat:
Ich glaube nicht, dass man jemanden dazu zwingen kann, sich im Badeanzug öffentlich zu zeigen.

Dem möchte ich durchaus zustimmen! Das ist aber eine andere Baustelle.


Und wie bzw. womit sollen dann betroffene am gemeinsamen Schwimmunterricht teilnehmen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2018, 11:18

Online
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wie immer sie wollen - oder auch gar nicht. Und wie auch immer: Jedenfalls nicht im Burkini.

Wenn es nach mir ginge, wäre der ganze Sport-Unterricht sowieso freiwillig!
Als Kind habe ich jenen gottverdammten Sport-Unterricht sowieso gehasst wie die Pest!

Der war imho noch menschenunwürdiger als jede Burka und/oder Nikab! :teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 19:24

Offline
 Re: Thema: Burkini
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun heißt es:

Familienministerin
Giffey will beim Schulschwimmen „keine religiösen Ausreden“ dulden

Zitat:
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey fordert, Schülern das Fernbleiben des Sportunterrichts aus religiösen Gründen nicht zuzugestehen. Zur Not müssten Eltern auch mit einem Bußgeld sanktioniert werden.


Zitat:
Als „Blödsinn“ bezeichnete Giffey Behauptungen, sie sei für das Verteilen sogenannter Burkinis an Schulen. Die AfD hatte der Familienministerin vorgeworfen, damit Sonderrechte für fundamentalistische Muslime zu unterstützen, die sich nicht den deutschen Regeln anpassen wollten.

Zuvor hatte Giffey gesagt, sie befürworte zwar keineswegs das Tragen von Burkinis im Schwimmunterricht – allerdings sollten sich Bundespolitiker nicht darüber erheben, wenn Schulen durch solch pragmatische Lösungen die Teilnahme muslimischer Schülerinnen am Schwimmunterricht sicherstellten. Oberstes Ziel sei, dass alle Kinder Schwimmen lernen – ungeachtet ihrer Herkunft und Religion.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ihr „Burkini-Gate“ wird Ministerin Giffey zu denken geben

Zitat:
Mit Äußerungen zum Burkini hat Familienministerin Giffey einen Shitstorm auf sich gezogen - und Unmut von Förderer Buschkowsky. Der Alltagspragmatismus, der sie als Neuköllner Bürgermeisterin auszeichnete, stößt in der Bundespolitik auf Grenzen.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 19:55

Offline
 Re: Thema: Burkini
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Prinz
Registriert: 07.2018
Beiträge: 60
Alter: 29
Geschlecht: männlich
 Profil  
Sommerlärche hat geschrieben:
Wenn es nach mir ginge, wäre der ganze Sport-Unterricht sowieso freiwillig!
Als Kind habe ich jenen gottverdammten Sport-Unterricht sowieso gehasst wie die Pest!

Der war imho noch menschenunwürdiger als jede Burka und/oder Nikab! :teufel

Das gebe ich dir vollumfänglich Recht. Bei uns war es genauso! Jedenfalls in der Grundschule. Absolut demütigend, wenn man was nicht konnte. Und kein Lehrer sah sich dazu veranlasst, einzuschreiten. Im Gegenteil haben sie das noch befeuert! In den höheren Klassen änderte sich das zum Glück.

Heute mag ich Sport, weil er mir gut tut.

_________________
Viele Grüße
von Sam


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 20:15

Online
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
PrinzSam hat geschrieben:
Und kein Lehrer sah sich dazu veranlasst, einzuschreiten. Im Gegenteil haben sie das noch befeuert!


So kenne ich das leider auch! :ähh

Drum Vorschlag zur Güte: Schaffen wir doch diesen gottverdammten menschen-unwürdigen Sport-Unterricht an den Schulen ab - dann braucht's auch dort keine Burkini.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 20:53

Offline
 Re: Thema: Burkini
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 890
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich bin dabei! Abschaffen! Subito! :nick
Das waren unter anderem ( Handarbeit :-D auch) die schlechtesten Noten im Zeugnis :-D
Zum Glück, nahmen das meine Eltern nie ernst,mein Vater sagte immer das sei unwichtig.
Obwohl,Schwimmunterricht hatten wir nie...oh, nein..Badeanzug :oops: wie unsittlich :oops: ..dachten wohl die Nonnen :-D

Sport und Musik..sollten nicht benotet werden! :nene

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen ( unbekannt)


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 21:05

Online
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Medo hat geschrieben:
Sport und Musik..sollten nicht benotet werden! :nene


Seh ich auch so.
Und jene GOTTVERDAMMTEN Sportlehrer sollten 100 Jahre Straf-Sport aufgebrummt bekommen! Ich glaube, zu meiner Zeit waren alle Sportlehrer nur hirnlose Sadisten.

Aber das ist nun off topic hier.

Jedenfalls: KEIN Sportunterricht = keine Schul-Burkini.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2018, 21:18

Offline
 Re: Thema: Burkini
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 302
Alter: 65
Geschlecht: weiblich
 Profil  
PrinzSam hat geschrieben:
Absolut demütigend, wenn man was nicht konnte.

War bei uns damals auch auf dem Gym. noch so.
Da hatte ich Sportunterricht bei einer meiner Tanten!!! :zipp
Im Schwimmunterricht stand sie am Beckenrand in !handgestricktem Badeanzug - sie
war gleichzeitig Handarbeitslehrerin.
. Ich kann mich nicht erinnern, dass sie selbst dabei jemals einen Fuß ins Wasser setzte.
Glücklicherweise konnte ich vorher schon gut schwimmen, so blieb mir einiges erspart.
(Ganz privat konnte sie manchmal auch nett sein).

_________________
Basi sasa, mambo matatu yanadumu:
imani, tumaini na upendo.
Lakini lililo kuu kati ya haya ni upendo.
1 Wakorintho 13,13


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 13:30

Offline
 Re: Thema: Burkini
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
 Profil  
Kröterich hat meine Fragen mit vielen Worten nicht beantwortet.

Ich werde deshalb darauf nicht weiter eingehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 13:32

Offline
 Re: Thema: Burkini
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
 Profil  
Sommerlärche hat geschrieben:
Als Kind habe ich jenen gottverdammten Sport-Unterricht sowieso gehasst wie die Pest!
Ich auch. Dann hat mich ein Facharzt davon befreit. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 13:49

Offline
 Re: Thema: Burkini
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Julian hat geschrieben:
Kröterich hat meine Fragen mit vielen Worten nicht beantwortet.

Ich werde deshalb darauf nicht weiter eingehen.


Auf deine Fragen geantwortet habe ich schon, möglicherweise aber nicht so wie du es gerne hättest.. :weißnix

Kröterich hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:
Kröterich hat geschrieben:
Es soll ja auch unter Migranten bedürftige geben die sich nicht alles kaufen können. Ich finde die Leihangebote von Burkinis gut & richtig.
Das ist ein nachgeschobenes Argument, weil es nicht um die Finanzkraft der Eltern geht, sondern ausschließlich um Angehörige einer einzigen Religion und zugleich eines einzigen Geschlechts. Wer das dennoch befürwortet, diskriminiert sowohl das andere Geschlecht als auch die Angehörigen der anderen Religionen sowie die Atheisten. Wie ist das mit dem Grundgesetz vereinbar?


Meine Antwort:
Burkini, genau wie Bikini und Badeanzug sind nun mal eher Frauenbadekleidungen, den Leuten die sich dadurch diskriminiert fühlen, ist m. E. auch nicht mehr zu helfen.

Mit dem Grundgesetz ist m. E. so einiges nicht zu vereinbaren was angeblich unter Religionsdeckmänteln gekehrt wurde / wird, jedoch hierbei kann ich nicht erkennen das unser Grundgesetz auch nur ansatzweise verletzt wäre!

Julian hat geschrieben:
Kröterich hat geschrieben:
Wenn für pubertierende Mädchen ein Burkini hilft am gemeinsamen Schwimmunterricht teil zu nehmen, ist das m. E. schon ein Schritt in Richtung Integration.
Und wie soll das helfen, am Schwimmunterricht teilzunehmen?


Meine Antwort:
Ganz einfach:
Wenn Mädchen- besonders pubertierende sich schwertun bzw. es ihnen nahezu unmöglich ist vor anderen gewisse Körperteile unbedeckt zu zeigen, werden sie sich weigern. Ich glaube nicht dass man jemanden dazu zwingen kann sich im Badeanzug öffentlich zu zeigen. In dem Fall werden sie wohl nur theoretisch am Schwimmunterricht teilnehmen. Durch tragen eines Burkinis gäbe es diese Probleme nicht mehr.

Julian hat geschrieben:
Und was verstehst du eigentlich unter "Integration"?


Meine Antwort:
In erster Linie verstehe ich darunter dass es niemals eine Einbahnstraße sein darf!

Irgendwie habe ich den Eindruck das gewisse Teile unserer Gesellschaft zwar Integration sagen aber Assimilation meinen. Vieles spricht m. E. dafür!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 14:22

Offline
 Re: Thema: Burkini
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1433
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zur Integration gehört auch, das man sich den Menschen, bei denen man zu leben gedenkt, anpasst.
Nicht umgekehrt.
Warum sollten wir uns auch Burka und Burkini anpassen?
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 15:07

Offline
 Re: Thema: Burkini
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Prinz
Registriert: 07.2018
Beiträge: 60
Alter: 29
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wenn jmd nicht mitschwimmen will, weil er Hemmungen hat, sich derart leicht bekleidet vor fremden bzw. anderen Menschen zu zeigen, sollte er nicht gezwungen werden wie bspw. im Sportunterricht durch eine Benotung. Sowas ist ja schon eine Art Vergewaltigung und da sollten die Kultusministerien der Länder unbedingt umdenken.
Diese Hemmungen gelten natürlich nicht allein für Mädchen, sondern sicherlich auch für Jungen. Stellt euch mal vor wie ein übergewichtiger 13-Jähriger sich schämt, wenn er vor der gesamten Klasse in Badeshorts rumrennen darf.

Allerdings, wenn im Schwimmbad, dann in Kleidung, die in unserer Kultur üblich ist. Auch aus hygienischen Gründen. In meinem Lieblingsschwimmbad dürfen Männer z.B. auch keine zu lange Hose tragen und auch kein T-Shirt. Und es wird genau drauf geachtet, dass man duscht, ehe man ins Wasser geht.
Leider hat es auch dort schon Übergriffe durch Merkels Gäste gegeben, so dass man Baderegeln aufstellen musste, deren Einhaltung zuvor selbstverständlich war. Es waren auch vorher nie derart viele Bademeister im Einsatz.

_________________
Viele Grüße
von Sam


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 15:09

Offline
 Re: Thema: Burkini
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2018
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Gert hat geschrieben:
Zur Integration gehört auch, das man sich den Menschen, bei denen man zu leben gedenkt, anpasst.
Nicht umgekehrt.
Warum sollten wir uns auch Burka und Burkini anpassen?
Gert


Was gibt es an Burkini-Träger/innen anzupassen?
Ich habe damit keine Probleme.

Ansonsten wiederhole ich mich mal:
Zitat:
Irgendwie habe ich den Eindruck das gewisse Teile unserer Gesellschaft zwar Integration sagen aber Assimilation meinen. Vieles spricht m. E. dafür!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 15:13

Offline
 Re: Thema: Burkini
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 890
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Du sagst es Julian :thumbsup

ich erinnere mich an meinen schlanken,eher dünnen Bruder. Er war in einem Knabeninternat.
Dort war nacktes Gruppenduschen angesagt, was er gar nicht gut fand.
Meine Eltern haben ihm geraten, einfach eine Badehose anzuziehen,egal wie die Reaktionen darob ausfallen.-

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen ( unbekannt)


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 15:13

Online
 Re: Thema: Burkini
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jenen Burkini möchte ich nicht integrieren. :nein
Und an Burka und Nikab möchte ich mich nicht assimilieren. :nein
Es gibt Grenzen für alles.
Sonst müssen wir am Ende noch Hand-Abhacken und Witwen-Verbrennung als schätzenswerte "andere Kultur" integrieren.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 15:24

Offline
 Re: Thema: Burkini
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Prinz
Registriert: 07.2018
Beiträge: 60
Alter: 29
Geschlecht: männlich
 Profil  
Medo hat geschrieben:
ich erinnere mich an meinen schlanken,eher dünnen Bruder. Er war in einem Knabeninternat.
Dort war nacktes Gruppenduschen angesagt, was er gar nicht gut fand.
Meine Eltern haben ihm geraten, einfach eine Badehose anzuziehen,egal wie die Reaktionen darob ausfallen.-

Das würde ich meinen Kindern auch raten. Die werden allerdings kein Internat besuchen (jedenfalls habe ich das nicht vor). Und wenn ein Lehrer Stress macht, darf der sich mit mir unterhalten. :badgrin

Sommerlärche hat geschrieben:
Jenen Burkini möchte ich nicht integrieren. :nein
Und an Burka und Nikab möchte ich mich nicht assimilieren. :nein
Es gibt Grenzen für alles.

:nick Das sind Zeichen für ein bestimmtes Menschenbild, das ich hier in unserer Gesellschaft nicht haben will.

_________________
Viele Grüße
von Sam


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker