Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Abschiebungen bzw. Rückführungen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ] 

18. Jul 2016, 20:27

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
Welchen Teufel reiten denn da die marokkanischen Behörden, dass sie zu dem Entschluss kommen?



Frag mich was Leichteres. :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2016, 10:27

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58020
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Neue Zahlen:


Migration in Deutschland: Offenbar Hunderte Abschiebungen abgebrochen


Zitat:
Demnach sei die Abschiebung lediglich in 37 der Fälle nicht erfolgt, weil sich die Herkunftsländer geweigert hätten, ihre Staatsbürger aufzunehmen. Zumeist hätten sich die Betroffenen heftig gewehrt. Laut "Bild" wurde die Abschiebung per Flugzeug in 332 Fällen im letzten Moment abgebrochen, weil die Migranten Widerstand leisteten.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist das nicht ein Skandal?

Also: Wer sich nur aggressiv und brutal und gewalttätig wehrt, der wird dann halt "zur Belohnung" NICHT abgeschoben.

Jene gewalttätigen Typen sollten doch gerade besonders schnell abgeschoben werden.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2016, 11:37

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12719
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn jemand hier gewalttätig geworden ist, gehört er abgeschoben. Ohne wenn und aber. Egal was ihm dann in seiner Heimat droht. Darüber sollte sich derjenige einen Kopf machen bevor er jemandem den Schädel einschlägt oder ihn von der Bahnsteigkante schubst. :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2016, 14:03

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58020
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Alpenveilchen hat geschrieben:
Wenn jemand hier gewalttätig geworden ist, gehört er abgeschoben. Ohne wenn und aber.


Unbedingt! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Dez 2016, 19:49

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76264
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Fall Anis Amri

Wie sich Anis Amri durch das Asylsystem trickste

Zitat:
Anis Amri reiste als Asylbewerber und Geduldeter quer durch Deutschland, gab sich Alias-Namen, entging seiner Abschiebung. Wie konnte der Tunesier monatelang die Behörden narren?


Und:

Zitat:
Eine Duldungsbescheinigung, ein grün-rosa-farbenes Papier, gefunden im Fußraums des Lkw, der in den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz raste, brachte die Ermittler auf die Spur des Terrorverdächtigen Anis Amri.


Das Schriftstück bekräftigt die Absicht des deutschen Staates, Amri keinen längeren Aufenthalt zu gewähren. Es steht gleichzeitig dafür, dass es trotz dieser Absicht nicht gelungen ist, Amri loszuwerden.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt, das zu dulden?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Dez 2016, 20:21

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3569
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hallo Waldbaum,

wohin hätte die Rückführung denn stattfinden sollen?

LG
Frodo


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Dez 2016, 20:24

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76264
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich wiederhole meine Frage:

Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt, das zu dulden?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Dez 2016, 21:08

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3569
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt, das zu dulden?


Wenn Du meinst
"Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt zu erdulden dass er einen Menschen,dessen Staasangehörigkeit nicht bekannt ist und nicht feststellbar ist,nicht einfach in ein Land abschieben kann?"
antworte ich:Ja!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 05:50

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11145
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Frodo hat geschrieben:
Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt zu erdulden dass er einen Menschen,dessen Staasangehörigkeit nicht bekannt ist und nicht feststellbar ist,nicht einfach in ein Land abschieben kann?"antworte ich:Ja!


Im Zusammenhang mit diesem Monster stoert mich erstmal das Wort "Mensch".

Zweitens ist jeder Staat dazu verpflichtet seine Buerger und Besucher vor gewalttaetoger Willkuer zu schuetzen.

Wenn eine Staatsangehoerigkeit bzw Herkunft eines Aufgegriffenen nicht feststellbar ist, dann muss man dieses Individuum solange in Haft nehmen bis es festgestellt ist und er in sein Ursprungsland abgeschoben warden kann. Auf keinen Fall darf man einem solchen Individuum ein "Duldungspapier :ähh " ausstellen und ihn frei laufen lassen.

Drittlaender die bei der Festellung der Staatsbuergerschaft und Herkunft nicht kooperativ duerfen auch keine Kooperation erwarten wenn es um irgendwelche Finanzhilfen und andere Verguenstigungen geht.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 07:22

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4028
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Frodo hat geschrieben:
Waldbaum hat geschrieben:
Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt, das zu dulden?


Wenn Du meinst
"Ist der deutsche Staat wirklich dazu verurteilt zu erdulden dass er einen Menschen,dessen Staasangehörigkeit nicht bekannt ist und nicht feststellbar ist,nicht einfach in ein Land abschieben kann?"
antworte ich:Ja!


mich würde interessieren ob du das richtig findest, jetzt nicht das es nicht geht das man sie abschiebt, sondern ob du das wirklich für richtig findest das alle egal was sie hier tun egal was sie wo anders getan haben das alle hier bleiben dürfen


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 08:50

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76264
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Irgendjemand hat mal gesagt: "Kein Land hat die Pflicht zur Selbstzerstörung!"

Nein, wir müssen NICHT die Selbstzerstörung in Kauf nehmen, nur damit der hochwürdige Herr Terrorist es nur ja recht bequem hat ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 13:31

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4028
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ja müssen tun wir nicht, aber tun tun wir es, weil es Menschen gibt die lieber jeden im Land sterben lassen, als zu sagen es ist genug.


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 18:38

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3569
Geschlecht: männlich
 Profil  
vampir hat geschrieben:
mich würde interessieren ob du das richtig findest, jetzt nicht das es nicht geht das man sie abschiebt, sondern ob du das wirklich für richtig findest das alle egal was sie hier tun egal was sie wo anders getan haben das alle hier bleiben dürfen


Nein,das finde ich nicht richtig,aber das ist auch nicht der Fall.
Aber fändest Du es richtig,wenn Du z.B. aus Marokko stammen würdest,abgeschoben werden solltest - berechtigt (!) - und die Behörde Dich nach Syrien abschieben würde weil sie davon ausgehen würde,dass Du vieleicht aus Syrien stammst??


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 18:40

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4028
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ja wenn ich bei der Einreise sage ich bin aus Syrien dann bin ich selber Schuld das man mich dann in dieses Land abschiebt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 18:44

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3569
Geschlecht: männlich
 Profil  
vampir hat geschrieben:
... dann bin ich selber Schuld das man mich dann in dieses Land abschiebt.


weil es bekanntlich ein sicheres Herkunfstland ist? :wink:


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2016, 18:49

Online
 Re: Thema: Abschiebungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4028
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ja stell dir vor, wenn ich lüge, dann habe ich Pech wenn sie mich statt nach Marokko nach Syrien abschieben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jan 2017, 16:45

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen bzw. Rückführungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich habe den Titel nun um den neutraleren Begriff Rückführungen ergänzt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mär 2017, 11:33

Online
 Re: Thema: Abschiebungen bzw. Rückführungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76264
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bremen will zwei Gefährder abschieben


Endlich!

Zitat:
Nach Niedersachsen geht auch Bremen hart gegen islamistische Gefährder vor. Innensenator Mäurer will einen Russen und einen Algerier abschieben lassen, weil von ihnen ein hohes Risiko ausgehe.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bisher hatte man den Eindruck, die Gutmenschen unter den deutschen Politikern senden diese Botschaft aus: "Terroristen aller Länder, zieht nach Deutschland, da wird es euch gut gehen!"

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2017, 11:34

Online
 Re: Thema: Abschiebungen bzw. Rückführungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76264
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Ein Abschiebeflug aus Deutschland ist in Kabul eingetroffen. Zum vierten Mal seit Dezember sind damit abgelehnte Asylbewerber in ihr Heimatland gebracht worden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und das ist auch gut so.

Viele der "Flüchtlinge" aus Afghanistan wussten in Deutschland ja nicht Besseres, als ihre frauenverachtende Einstellung hier in die Tat umzusetzen.

Wer aber angeblich in ein anderes Land flieht, um sein Leben zu retten, der sollte die dortigen Gesetze eher NOCH GENAUER nehmen als die Einheimischen.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2017, 09:24

Offline
 Re: Thema: Abschiebungen bzw. Rückführungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58020
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mal zum Vergleich:

Zitat:
Es war ein tränenreicher Empfang: Mitschüler, Eltern und Unterstützer haben Bivsi Rana und ihre Familie am Mittwochmorgen am Düsseldorfer Flughafen begrüßt. Die in Deutschland geborene 15-Jährige war mit ihrer Familie vor zwei Monaten nach Nepal abgeschoben worden - in das Heimatland ihrer Eltern.

Die Abschiebung war rechtmäßig, da der Asylantrag gescheitert war. Dennoch gab es vor allem unter Mitschülern und Asylrechtsaktivisten eine große Empörung: Bivsis Familie lebte seit Jahren in Deutschland und galt als gut integriert. Für Aufregung hatte zudem gesorgt, dass Mitarbeiter der Stadt Duisburg das Mädchen für die Abschiebung direkt aus dem Schulunterricht geholt hatten.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Solche Leute also werden abgeschoben.

Aber mieses Drecksgesindel wie jener Anis Amri nicht.

Solche Fälle sorgen immer wieder für Empörung!

Hier besteht Handlungsbedarf!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker