Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Rockerbanden

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

6. Nov 2011, 01:04

Offline
 Rockerbanden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59915
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein sonderbares Urteil: :weißnix :denk

Zitat:
Das Mitglied der Hells Angels habe sich von Mitgliedern des rivalisierenden Rockerclubs Bandidos bedroht gefühlt und in „Putativnotwehr“ gehandelt, teilte das Gericht am Donnerstag in Karlsruhe mit. Eine solche irrtümliche Annahme einer Notwehrlage sei im Ergebnis ebenso zu behandeln wie ein Fall tatsächlich gegebener Notwehr, befand der 2. Strafsenat des BGH in seinem Urteil (Az. 2 StR 375/11). Die Polizeigewerkschaften reagierten entsetzt auf den BGH-Spruch.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kurz gesagt:

Wenn ich zu einer Gang gehöre, darf ich auf alles ballern, was mir vor die Flinte kommt.

Es könnte ja eventuell eine andere Gang sein?

Wer weiß das schon?

:weia

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2011, 04:19

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Finde ich auch nicht ganz richtig. :nein


go to top Nach oben
  
 

6. Nov 2011, 05:42

Offline
 Re: die Hells Angels
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59915
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bundesweite Empörung:

Zitat:
Der Freispruch des Bundesgerichtshofes (BGH) für ein Mitglied der Rockerbande Hells Angels, der im rheinland-pfälzischen Anhausen einen Polizisten getötet hat, hat bundesweit für Aufsehen und Empörung gesorgt.

Der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz (SPD), kritisierte das Urteil scharf. Der Richterspruch sorge nicht für eine Befriedung und ermuntere Schwerstkriminelle zu ihrem "asozialen Tun", sagte der SPD-Politiker am Freitag. "Als Bürger und Dienstherr der Polizei fühle ich mich nicht imstande, dieses Urteil zu akzeptieren", sagte er.

Polizisten reagierten ebenfalls mit Unverständnis. "Unsere Polizistinnen und Polizisten fühlen sich einmal mehr zum Abschuss freigegeben", sagte Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft. Der Bundesgerichtshof beschwöre "eine neue Spirale der Gewalt zwischen Rockerbanden und der Polizei herauf". Sein Kollege Bernhard Witthaut von der Gewerkschaft der Polizei nannte die Entscheidung ein "ebenso fatales wie falsches Signal".


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und wenn ein Landwirt in einem einsamen Gehöft einen Einbrecher erschießt, der ihn überfallen hat, so gilt dieser Landwirt als Mörder und kommt ins Gefängnis.

Manchen Juristen scheint hauptsächlich der Schutz von Kriminellen am Herzen zu liegen.

Der normale Bürger soll gucken, wo er bleibt.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2011, 09:35

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Polizisten kommen mit dieser Ausrede doch auch davon...
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

6. Nov 2011, 12:03

Offline
 Re: die Hells Angels
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Ruhrpottchaotin
Registriert: 11.2010
Beiträge: 1079
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Igeline ?????
Warum piekst du seit Tagen so? Egal um was es geht?

_________________
Gruß Karin
aus Duisburg, der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2011, 16:49

Offline
 Re: die Hells Angels
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59915
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*mal mitfrag*

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2011, 23:26

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wieso "piekse" ich? Jch finde das Urteil auch zweifelhaft, aber wenn man sich auf diesen Paragraphen berufen will, dann muss er auch für Alle gelten, oder? :weißnix


go to top Nach oben
  
 

7. Nov 2011, 14:16

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich finde das Urteil unmoeglich. Ist ganz egal fuer wen er die Polizisten gehalten hat, Mord ist Mord. Wird man inzwischen auch freigesprochen wenn man seine Feinde erschiesst, nur weil man sich bedroht fuehlt? Wir leben doch nicht im Wilden Westen. Meiner Meinung nach hatten die Richter die Hosen voll.


go to top Nach oben
  
 

2. Jun 2012, 10:38

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Hells Angels randalierten
Noch vor Beginn des Welttreffens der Hells Angels bei Graz lösten die Mitglieder der Bikervereinigung Polizeieinsätze aus.

Viele Polizisten wurden beim Veranstaltungsgelände postiert

Ein Gastwirt mit gebrochener Nase. Ein Porschefahrer, der sich aus blanker Angst im Auto einsperrte. Ein Bordell, wegen 200 Euro, in Einzelteile zerlegt: Die Hells Angels sind in der Steiermark eingetroffen und sorgten schon vor dem offiziellen Start für Angst und Schrecken. Berichte von einer weiteren gröberen Schlägerei blieben von der Polizei aber unbestätigt.

Quelle

Von mir würden diese Hells Angels Einreiseverbot in Österreich bekommen.


go to top Nach oben
  
 

2. Jun 2012, 11:02

Offline
 Re: die Hells Angels
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12837
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Egal ob Hells Angels oder Bandidos. Hier in Berlin sind die Hells Angels nun verboten.
Einige wenige werden ins Nachbar - Bundesland Brandenburg zu der Potsdamer Gruppe stoßen.

Aber das Problem ist doch nicht damit gelöst, dass sie nun ihre Klamotten nicht mehr offiziell tragen dürfen und die Clubs geschlossen sind.

Ich werde auch nie verstehen warum man solche kriminellen Vereinigungen nicht bundesweit verbieten kann.
Das Gleiche trifft auf die Nazi - Horden zu.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jun 2012, 05:04

 Re: die Hells Angels
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, böse, kriminelle Vereinigungen gehören verboten.


go to top Nach oben
  
 

7. Jun 2012, 07:03

Online
 Re: Rockerbanden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77232
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wieder eine Razzia:

Zitat:
Erst ging es gegen die Hells Angels, jetzt trifft es den nächsten Rockerclub. Mit einem Großeinsatz von rund tausend Beamten geht die Polizei in Berlin und Brandenburg gegen die Bandidos vor. Ziel der Razzia: ein Schlag gegen Drogenhandel und Bandenkriminalität.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mär 2018, 03:29

Offline
 Re: Rockerbanden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16537
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Man hörte zuletzt öfters mal was von einer deutsch-türkischen Rockerbande Namens Osmanen Germania! :nick

Hier was aktuelles darüber:

Prozessbeginn
Wer sind die Osmanen Germania?

Zitat:
In Stuttgart stehen acht Mitglieder des Boxclubs Osmanen Germania vor Gericht. Ihnen wird unter anderem versuchter Mord und Menschenhandel vorgeworfen. Der Club steht bundesweit unter Beobachtung.


Zitat:
Sie haben strenge Hierarchien, trinken keinen Alkohol, tragen ihre Club-Kutten - darauf das Logo: ein aggressives Gesicht, vermummt mit rotem Tuch samt Ritterhelm. Nicht unbedingt das, was man von einem gewöhnlichen Boxclub erwartet. Doch nichts anderes wollen die Osmanen Germania sein, wenngleich die deutschen Sicherheitsbehörden daran ihre Zweifel haben.


Zitat:
Handlanger Erdogans?

Ein Jugendfreund des Staatspräsidenten, Metin Külünk, soll den Osmanen Germania Geld für Waffenkäufe beschafft haben. Das ergaben Recherchen von "Frontal 21" und "Stuttgarter Nachrichten". Külünk ist Abgeordneter der türkischen Regierungspartei AKP. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass die "Osmanen" auf Anweisung der AKP einen Bandenkrieg gegen Gegner Erdogans geführt und als Handlanger des türkischen Staatspräsidenten in Deutschland fungiert haben könnten.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Also, neben der Ditib ebenfalls ein langer Arm Erdogans in Deutschland!? :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jul 2018, 19:49

Offline
 Re: Rockerbanden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16537
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun, ist es endlich verboten: :thumbsup

Nach Durchsuchungen
Verbot von "Osmanen Germania BC"

Zitat:
Innenminister Seehofer hat die rockerähnliche Gruppe "Osmanen Germania BC" verboten und ihnen jede Tätigkeit untersagt. Von dem Verein gehe eine "schwerwiegende Gefährdung" aus, erklärte das Ministerium.


Zitat:
Zweck und Tätigkeit der "Osmanen Germania" liefen den Strafgesetzen zuwider, erklärte das Ministerium. Aktuell sind im Bundesgebiet 16 Ortsgruppen, sogenannte "Chapter", aktiv.


Zitat:
Den Männern wird unter anderem versuchter Mord, Erpressung, Drogenhandel, Zwangsprostitution sowie Zuhälterei und Freiheitsberaubung vorgeworfen.

Die "Osmanen Germania" stehen nach Einschätzung des NRW-Innenministeriums auch in Verbindung zur türkischen Regierungspartei AKP und zum Umfeld des Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mal einer der guten und vernünftigen Taten von Seehofer, wenn auch einer der wenigen guten in letzter Zeit! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker