Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Integration von Flüchtlingen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

14. Dez 2015, 10:28

Offline
 Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Integration von Flüchtlingen:

Das offensichtlich politische Versagen- & Fehlverhalten- von Bürokratie- Logistik- Obergrenze-
usw.. mal außen vorgelassen. Diese Plan- & Kopflosigkeit- und Unentschlossenheit
stinkt auch mir gewaltig :wut , es geht mir aber um etwas anderes.

Ich möchte darauf hinaus, wie die Gesellschaft- die Bevölkerung mit Integration von
Flüchtlingen umgeht- umgehen könnte / sollte / müsste. :denk

Welche Meinungen- Einstellungen- Erwartungen- habt ihr darüber?

:wiwi

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Dez 2015, 11:17

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Integration von Flüchtlingen ist nötig. :nick

Wird aber kaum von heute auf morgen zu schaffen sein. :nein

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 00:48

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11065
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Als erstes muss der Wille der Fluechtlinge vorhanden sein sich integrieren zu lassen. Das setzt voraus das die Fluechtlinge:

Die Sprache der neuen Heimat lernen
Die Geschichte der neuen Heimat kennen lernen
Die gesellschaftliche Ordnung anerkennen und mittragen
Sich mit der Kultur indentifizieren lernen
Sich beteiligen (Kultur, Sport, Gemeinwesen)
Ihre Fehden aus den Herkunftslaendern hinter sich lassen
Gesetze befolgen und mittragen und keine Sonderwuensche aus religioesen Gruenden fordern (Sharia)

Das sind nur einige Beispiele

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 07:43

Online
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dem kann ich nur zustimmen! :nick So müsste es sein.

Ich befürchte aber, dass es in der Realität anders ist und nur die wenigsten neuen Einwanderer das wollen. Wahrscheinlich werden die meisten mal in Parallelwelten leben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 11:56

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Als erstes muss der Wille der Fluechtlinge vorhanden sein sich integrieren zu lassen.


Sehe ich ähnlich aber, ich sehe Integration nicht nur als eine Frage des Wollens!
Wasser fließt nach unten- der Mensch an sich ist bequem-
Integration muss generell ein Pflichtprogramm sein und nicht eine Frage: Wer will!?!.
Da sollte selbst der (aller)gute(ste) Deutsche auch mal der böse Deutsche sein.

Integration kann aber keine Einbahnstraße sein, hat die Bevölkerung nicht genauso
eine Bringschuld zu leisten?

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 13:20

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Integration und die Pilatusfrage..was ist Wahrheit

Zitat:
Was wird aus dem Judenhass der Flüchtlinge?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

oder anders gefragt: was wird aus deren Hass gegen den Westen im Allgemeinen?

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 16:07

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Umso wichtiger ist doch eine vernünftige Integration. :nick

Wenn, wie z. B. in Frankreich, ein Teil der Migranten wie Vieh in Slums gehalten werden,
sollte sich doch niemand heuchlerisch wundern über Parallelen von Migranten & Terror.

Zur krönung wird dieses auch noch als Keule gegen Flüchtlinge eingesetzt. :weia

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 21:25

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Angeblich suchen sich die Flüchtlinge ihren Stall selbst aus..in Deutschland zieht es sie in die städtischen Ghettos obwohl doch auf dem Lande Arbeitskräfte gesucht werden.

Und in Frankreich darf Frau LePen neuerdings sogar ungestraft von einer Besatzung gewisser Stadtteile durch die Flüchtlinge sprechen.

Gleich und gleich gesellt sich gern.

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 21:26

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dazu die folgende Meldung:

Zitat:
Grünen-Politiker Volker Beck fordert Akzeptanz für religiöses Schächten und Beschneidung - "Respekt gegenüber Minderheitsreligionen notwendig"


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich fordere diese "Akzeptanz" keineswegs.

Das ist falsch verstandene Toleranz.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Dez 2015, 21:29

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Naja, wenn es die Kuh akzeptiert, wenn ihr ohne Betäubung der Hals aufgeschnitten wird und das Kleinkind um seine Beschneidung bittet, will ich mich da nicht in den :wiwi Weg stellen.

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 00:54

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11065
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Smiley-Devil hat geschrieben:

Integration kann aber keine Einbahnstraße sein, hat die Bevölkerung nicht genauso
eine Bringschuld zu leisten?


Die Bringschuld ist getilgt indem man den Fluechtlingen Sicherheit vor Verfolgung gibt und die Moeglichkeit eine neue Existenz aufzubauen.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 01:13

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Integration bedingt einen der hinein will und einen der ihn rein läßt.

Drin ist er ja jetzt..jetzt muß er noch wissen wo er nun ist und sich dort zurechtfinden..wenn er Hilfe braucht soll er sich melden, ansonsten ist jeder seines Glückes Schmied.

Alternative wäre die Einwanderer zu Opfern unsrer schlechten Integrationspolitik zu machen obwohl es doch lediglich an deren eigenen Unzulänglichkeiten scheitert.

Aber Opfer werden häufig zu Tätern.

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 09:31

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Die Bringschuld ist getilgt indem man den Fluechtlingen Sicherheit vor Verfolgung gibt..


...nur mit der inneren Sicherheit sieht das aber eher düster aus! :nick

Wie das damit in Australien aussieht weiß ich nicht, hier in Deutschland ist diese
Garantie zwar gesetzlich geregelt aber praktisch eher ein halbherziges Lippenbekenntnis.
Das hier Migranten und Flüchtlinge sowieso, um Leib & Leben fürchten müssen, ist in
Deutschland schon länger eine art von trauriger Normalität. In vielen anderen Ländern
sieht das sicherlich ähnlich aus.

Zu den aktiven radikalen aus der "DdD" (Deutschland den Deutschen) Szene kommet ja noch der verbale Teil,
eher passiv aber um so hinterfotziger:
"schaut her, unsere Westen sind weiß und nicht braun - wir tun nix - wir wollen nur spielen" :knuddel:

Man kann es drehen und wenden wie man will, ein gewisser Teil der Gesellschaft ist auf
Fremden- Flüchtlingshass gebürstet, schreit lauthals :regie "INTEGRATION" aber meint damit:
"Ihr bekommt solange auf die Fresse bis ihr euch integriert habt und dann, dann bekommt ihr
auf die Fresse weil ihr euch integriert habt
".

"Da wird sich natürlich jeder Flüchtling richtig sicher fühlen und sich voll motiviert mit Inbrunst integrieren"

Die Vernunft wird irgendwann siegen. :nick
Bleibt nur zu hoffen das sich bis dahin die Kollateralschäden in grenzen halten. :denk

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 11:26

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich sehe in Deutschland keinen rapiden Anstieg der Gewalt, sondern lediglich einen logischen Anstieg gemessen an der viel höheren Zahl an Flüchtlingen.

Man kann da gerne auch mit den kriminellen Asylbewerbern vergleichen:

Auch hier hat die Reichspresse ja getönt, dass sich im Verhältnis zur gestiegenen Zahl der Immigranten nichts Auffälliges in der Kriminalität getan hat.

Genauso ist es auch bei der Gewalt gegen Flüchtlinge und deren Unterkünfte.

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 11:38

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 81525
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Smiley-Devil hat geschrieben:

Wie das damit in Australien aussieht weiß ich nicht ....




Ich glaube, in Australien bringt man alle Flüchtlinge auf eine Südsee-Insel.

Man stelle sich das Geschrei vor, wenn Deutschland das Gleiche täte .....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 11:40

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zitat:
Ich sehe in Deutschland...
Genauso ist es auch bei der Gewalt gegen Flüchtlinge und deren Unterkünfte.


:regie "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen"
Und das ist die Wahrheit.... :headbang

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 11:51

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Advents-Waldbaum hat geschrieben:
Man stelle sich das Geschrei vor, wenn Deutschland das Gleiche täte .....


Möglicherweise würden die Jubelrufe der anderen das kompensieren... :denk

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 11:58

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Advents-Waldbaum hat geschrieben:
Ich glaube, in Australien bringt man alle Flüchtlinge auf eine Südsee-Insel.


Das in ähnlicher Form hatte ich ja schon an anderer Stelle gesagt. :nick

Die Flüchtlinge heimatnah- menschenwürdig und sicher unterbringen wäre für alle die bessere
Lösung. Aber wie so oft hat die westliche Welt zu lange gepennt und gehofft das der Kelch an
allen vorüber geht. Nun haben wir den Salat... :shock:

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 12:07

Offline
 Re: Integration von Flüchtlingen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Sucher
Registriert: 12.2015
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
 Profil  
Smiley-Devil hat geschrieben:

:regie "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen"
Und das ist die Wahrheit.... :headbang


Richtig - Flüchtlingskriminalität wird verharmlost, Hakenkreuzschmierereien werden mit Brandsätzen gleichgesetzt.

Propagandamethoden einer Diktatur.

_________________
Pit Potter's WTC


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2015, 12:37

Online
 Re: Integration von Flüchtlingen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 18201
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Sozialhilfe für EU-Bürger: „Die Rumänen lachen uns aus“
Dafür lachen uns sogar die Rumänen aus. Niemand versteht, warum der deutsche Sozialstaat seine Flanken derart öffnet.

In Rumänien verdient ein Lehrer umgerechnet 250 Euro im Monat. Das Signal, dass er mit Kind und Kegel nach Deutschland kommen kann, und ab dem siebten Monat Sozialhilfeanspruch besteht, versteht kein Mensch. Man befürchtet jetzt eine verstärkte Abwanderung.

Sozialhilfe für EU-Bürger

So viel Abwanderung ist für Rumänien auch nicht gut. Wenn alle guten Leute auswandern, ....


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker