Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Geburt im englischen Königshaus

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ] 

5. Mai 2015, 09:29

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2013
Beiträge: 704
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde es sehr aufmerksam vom Britischen Königshaus, ihren jüngsten Nachwuchs nach meiner Katze Charlotte zu benennen. :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Mai 2015, 10:04

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die werden Dir recht dankbar sein. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2015, 09:06

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kate und William bitten nun die Medien um Zurückhaltung. :nick

Aber wir hier im Forum müssen uns nicht zurückhalten. :nein


Zitat:
Prinz William und Herzogin Kate haben die Vorstellungsrunde hinter sich gebracht und ziehen sich mit ihrem Nachwuchs aufs Land zurück. Seit der Geburt von Prinzessin Charlotte war die Familie im Kensington Palast, nun sind sie auf dem Landsitz Anmer Hall in der Grafschaft Norfolk. Dort hat man sich auf die Ankunft der Royals vorbereitet. Wie die BBC berichtet, wurde von der Polizei ein Brief herausgegeben, in dem die Medien davor gewarnt werden, die königliche Familie zu belästigen.

Es wird darum gebeten, die Privatsphäre zu respektieren. Für Fotografen gibt es besondere Anweisungen. Da es in der Vergangenheit mehrfach zu Eingriffen in die Privatsphäre gekommen war – durch professionelle Fotografen, die Tele-Objekte benutzen


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2015, 18:39

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun schauen wir mal voraus auf die Taufe: :torte

Zitat:
Als direkte Nachkommen eines Königs oder einer Königin ist es in Großbritannien mehr als 60 Jahre her, dass zuletzt eine Prinzessin geboren wurde. Queen-Tochter Prinzessin Anne kam vor über 64 Jahren zur Welt, Thronfolger Charles hat mit William und Harry zwei Söhne, auch Williams erstes Kind George ist ein Junge.

Wie Anne wird sich später auch der Neuankömmling "Princess Royale" nennen dürfen. Solange Vater William aber noch nicht König ist, muss sich das Kindchen mit der Anrede "Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin...von Cambridge" begnügen.

Der Durst der Öffentlichkeit nach Neuigkeiten über das Prinzesschen bleibt voraussichtlich groß. Nach dem Verlassen des Krankenhauses wird das Kind voraussichtlich erst zu seiner Taufe in mehreren Monaten wieder öffentlich zu sehen sein.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2015, 09:35

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern abend bin ich bei einem Treffen von Engländern gewesen, die in Deutschland leben. :nick

Zur Eröffnung des Treffens wurde auf das Wohl der Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana angestoßen. :zumwohl

Das fand ich gut! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2015, 11:48

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Gun salutes honour royal baby as she is named Charlotte Elizabeth Diana - video


Hier sind die Kanonenschüsse zu hören:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2015, 20:45

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, in einer Monarchie ticken die Uhren anders.

Ein Königskind wird umjubelt. Hundertausende von
Kindern und Säuglingen im Rest der Welt hingegen leiden unter
Krieg, Hunger, Vergewaltigung, müssen Kindersoldat sein, sterben durch Gewalt.

Da fällt mir der Spagat zu Charlotte (oder wie heißt sie noch?) recht schwer. Sie
wird gut umsorgt aufwachsen, das freut mich natürlich.
Ich gönne den Britten ihr Königshaus, aber nun jeden Tag über den
Familienzuwachs der Windsors zu plaudern, finde ich etwas übertrieben.
:torte


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2015, 10:03

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich lasse mal wieder Goethe für mich sprechen: :nick

"Wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht erjagen." :nein

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2015, 16:14

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das mag sein Dundee, aber ich trage es mit
Fassung. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2015, 17:34

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 853
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde den Namen richtig schoen fuer eine Prinzessin. Ob sie wohl Charlie gerufen wird? :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Mai 2015, 09:59

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
* Ironie an*

Wie man am Beispiel des englischen Royal Baby sieht, weckt eine Geburt in einer Monarchie doch ein großes Medien-Interesse.

Nun ist der Vatikan ja auch eine Monarchie.

Wäre es da im Sinne der Public Relations nicht auch recht gut, es käme auch da ein Royal Baby bzw. ein Papal Baby zur Welt?

Allerdings hat dies einen kleinen Haken:

Ein Papal Baby würde nicht unbedingt auch Nachfolger des Papstes werden.

Denn: Der Vatikan ist keine Erb-Monarchie, sondern eine Wahl-Monarchie, wie einst auch das Heilige Römische Reich Deutscher Nation.

Im Vatikan geht es also durchaus demokratischer zu als in England, wenn man's recht bedenkt.

*Ironie aus*

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jun 2015, 05:57

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Erste gemeinsame Bilder von George und Charlotte: Kleiner Prinz hält kleine Prinzessin

Zitat:
Frische Eltern zeigen gerne die Fotos ihrer Neugeborenen, warum sollten Kate und William da anders sein? Jetzt haben sie die ersten gemeinsamen Bilder ihrer Tochter und ihres Sohnes präsentiert. Ja, sie sind süß.


Und dort sind die Bilder zu sehen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jun 2015, 07:43

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11875
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ganz lieb sind die beiden. :love4


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jun 2015, 08:50

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Echt schöne Bilder! :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Aug 2015, 00:17

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auch im Jahre 2016 wird es wieder royalen Nachwuchs geben: :torte

Zitat:
In diesem Jahr durfte sich das britische Königshaus über ganz besonderen Nachwuchs freuen: Am 2. Mai erblickte Prinzessin Charlotte (3 Monate), Tochter von Kate und William (beide 33), das Licht der Welt. Nun wurde bekannt, dass auch im nächsten Jahr der Baby-Segen bei der Royal Family Einzug halten wird. Lord Frederick Windsor (36) und Gattin Sophie (34) erwarten ihr zweites Kind!

Der königliche Sprössling soll im Januar 2016 zur Welt kommen, bestätigte die werdende Mama.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2017, 13:06

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zum ersten Mal seit August 2015 gibt es wieder eine Nachricht hier im Thread: :nick

Zitat:
The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to announce that The Duchess of Cambridge is expecting their third child


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2017, 13:08

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Larix hat geschrieben:
Das kommende Baby wird vielleicht einmal diesen Titel tragen: :torte


Baby XY, by the Grace of God, of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland and of her other realms and territories Queen or King, Head of the Commonwealth, Defender of the Faith.


Hiermit wiederhole ich den Beitrag vom 19. Juli 2013. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2017, 19:48

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was bedeutet der royale Neuzugang für die Thronfolge?

Zitat:
Das Commonwealth hat was zu feiern: Bei den Royals kündigt sich Nachwuchs an. Was bedeutet die Geburt des dritten Kindes von Kate und William für die Thronfolge?


Und:

Zitat:
Der zu erwartende Familienzuwachs könnte allerdings historische Dimensionen haben: Selbst wenn das dritte Kind von William und Kate ein Junge sein sollte, wird er seine größere Schwester Charlotte in der Thronfolge nicht überholen. Dies ist einer neuen Regelung geschuldet, die nach der Hochzeit der Eltern in Kraft trat.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2017, 00:33

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11155
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich hoffe, das wenn die kleinen Windsors erwachsen sind es in England keine Monarchier mehr gibt und die Windsors normale Buerger ohne adlige Privilegien sind.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2017, 13:51

Offline
 Re: Geburt im englischen Königshaus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich zitiere hier mal eine amerikanische Stimme in Sachen britischer Monarchie


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

EDIT: Texte von dort lassen sich anscheinend nicht kopieren. Schade.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker