Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Flüchtlingsströme nach Europa

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1310 Beiträge ] 

6. Sep 2015, 17:41

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zitat:
"Wenn man hier im Lande so schnell Kindergärten bauen, oder Altenheime, Schulen und
Straßen sanieren würde, so schnell wie man gerade Asylbewerberunterkünfte bauen kann...."


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das, so sehe ich es, ist Stoff durch den die gesellschaftliche positive Stimmung- Hilfsbereitschaft-
in eine gewisse Schieflage kippt.

Fremdenfeindliches kann ich darin nicht erkennen, es sind Fakten die auch deutlich gesagt
werden sollten.

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Sep 2015, 08:15

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zitat:
Warum kommen so viele Flüchtlinge? Wer bekommt Asyl? Wer kann Deutscher werden? In unserem neuen Hintergrundformat "Endlich verständlich" finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Flüchtlinge und Einwanderung.
Von Anna Reimann / Zuletzt aktualisiert am 3. September 2015


Fakten zur Flüchtlingskrise - endlich verständlich

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Sep 2015, 11:15

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier ein ausgewogener Kommentar:

Zitat:
Es gibt weder "die Deutschen" noch "die Flüchtlinge"

Beides falsch. "Die Deutschen" gibt es nicht, leider und zum Glück. Es gibt 80 Millionen Deutsche, und von denen hat wohl jeder seine ganz eigene Haltung in der Flüchtlingskrise: Manche eine verabscheuungswürdig hasserfüllte, einige mehr eine von Skepsis geprägte, und bei vielen herrscht menschenfreundliche Hilfsbereitschaft.

Und so ist das auch mit den Flüchtlingen. Gerne erzählen sich wohlmeinende Deutsche nun Geschichten, in denen hervorragend ausgebildete und hochmotivierte Syrer vorkommen, die sich hier nicht nur in kürzester Zeit integrieren, sondern die deutsche Gesellschaft mit ihrem Fleiß vor dem Fachkräftemangel bewahren werden. Die Ausländerfeinde berauschen sich derweil an Schreckensvisionen von Abertausenden Habenichtsen, die sich hier bestenfalls nur bedienen wollen, wahrscheinlicher jedoch die hiesige Gesellschaft mit ihrer fremden Religion und ihren seltsamen Sitten unterwandern werden, bis nichts mehr vom schönen, sauberen, christlichen Deutschland übrig ist.


Auch diese Bilder sind falsch. Es sind Vorurteile, die der Unterschiedlichkeit und den vielfältigen Geschichten der Menschen, die zur Zeit zu uns kommen, nicht gerecht werden. Es wird den dringend gebrauchten Ingenieur darunter geben, es werden aber auch Leute darunter sein, die dem deutschen Arbeitsmarkt wenig zu bieten haben, die Demokratie und Freiheit erst noch lernen müssen, wenn sie das denn überhaupt wollen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Sep 2015, 11:25

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
auch der Irak kollabiert zusehends. Hinzu kommt die unfähige Regierung und das korrupte System.
Immer mehr Iraker überlegen, ob sie nicht eine Flucht nach Europa antreten sollen.

Kommen nun auch hunderttausende Iraker nach Deutschland?

Da kommen noch sehr, sehr viele Flüchtlinge auf uns zu.

Das soll jetzt ja erst der Anfang sein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2015, 09:03

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Budapest – Der ungarische Bischof Laszlo Kiss-Rigo hat Papst Franziskus wegen dessen jüngsten Appell zur Aufnahme von Flüchtlingen kritisiert und mit scharfen Worten gegen Migranten geschimpft.

Der Papst kenne die Situation nicht, erklärte der Bischof laut "Washington Post". "Das sind keine Flüchtlinge, das ist eine Invasion", so Kiss-Rigo.

Ungarischer Bischof schimpft auf Flüchtlinge

Mit der Invasion hat der ungarische Bischof schon recht. Trotzdem sind es Menschen.
Jetzt streiten sich schon die Kirchen-Oberhäupter. :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2015, 09:09

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Reiche Golfstaaten: Flüchtlinge? Nicht willkommen.

Zitat:
Die Golfstaaten gehören zu den reichsten Ländern der Welt, doch syrische Flüchtlinge nehmen sie nicht auf. Warum eigentlich?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja - warum eigentlich?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2015, 09:16

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Weil die Elite die Flüchtlinge doch in Europa haben will und besonders viele in Deutschland!

Warum wollen die meisten Flüchtlinge am liebsten nach Deutschland?

Die reisen in Österreich durch und suchen nicht in Österreich um Asyl an, sondern wollen nach Deutschland.

Weil Deutschland (die Bundesregierung für Asylanten) ein Werbe-Video gemacht hat in den Landessprachen der Flüchtlinge und in deren Länder dafür geworben hat, dass sie nach Deutschland kommen sollen, weil sie da sicher sind und die besten Sozial-Leistungen erhalten und wie toll es in Deutschland ist und wie einfach das hier alles geht. Das wurde von der EU gefördert.

Die Flüchtlinge glauben Deutschland ist das wahre Paradies, wo alle Menschen wie im Schlafaffenland leben.

Was wird sein, wenn sie die Realität erkennen, dass man sich hier auch schwer durch's Leben kämpfen muss und es auch Armut, .... gibt. Wenn sie enttäuscht und hoffnungslos und frustriert sein werden?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2015, 17:08

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Flüchtlingskrise: Dänische Bahn stoppt Zugverkehr von und nach Deutschland

Was ist nun davon zu halten?

Zitat:
Hunderte Flüchtlinge kommen in Dänemark an - nun hat die Staatsbahn den Zugverkehr von und nach Deutschland eingestellt. Auch die Deutsche Bahn gab erste Zugausfälle bekannt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Sep 2015, 14:02

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Länder Europas, wohin die Flüchtlinge am ehesten hinwollen:

Deutschland
Schweden
Großbritannien

Bei Deutschland weiß man ja die Gründe, warum. Aber, warum auch gerade Schweden und das Vereinigte Königreich; warum nicht auch andere Länder, wie z. B. Frankreich, Österreich, Dänemark, Italien, oder auch die Benelux-Länder? :denk :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Sep 2015, 16:30

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Mehr als 4000 Flüchtlinge sind am Donnerstag am Grenzübergang Nickelsdorf im Burgenland angekommen. Der erneute Ansturm brachte die Einsatzkräfte an den Rand ihrer Kapazitäten, die ÖBB stellten aufgrund der drohenden Überlastung nun sogar den Zugverkehr von und nach Ungarn komplett ein. Am Wiener Westbahnhof und in Salzburg warten viele auf ihre Weiterreise.

Flüchtlingswelle:Zugverbindung zwischen Ungarn und Österreich eingestellt

Der Wiener Westbahnhof ist überfüllt mit Flüchtlingen. Gut, dass sie weiter in den Westen reisen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 02:43

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Auch das passierte jetzt in Ungarn:

Zitat:
Empörung über tretende Kamerafrau in Ungarn: "Ich verstehe nicht, wie das passieren konnte"

Der ungarische TV-Sender N1TV gilt als erzkonservativ, der rechtsextremen Partei Jobbik nahestehend. Nun wurde eine Kamerafrau dabei gefilmt, wie sie einem Flüchtling mit Kind auf dem Arm ein Bein stellt. Der Chefredakteur gibt sich schockiert.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Man sieht, bei weiten nicht nur bei uns in Deutschland passieren solche Übergriffe, sondern auch im europäischen Ausland! :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 02:58

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nicht nur von Seiten Rechtsradikaler, sondern auch von Seiten der IS-Extremisten gab es Schmährufe über den angespülten toten Flüchtlingsjungen:

Zitat:
IS verhöhnt toten Flüchtlingsjungen

Für Opfer unter den syrischen Flüchtlingen auf dem Weg nach Europa haben die IS-Extremisten kein Mitleid übrig. Muslime sollten in ihr Herrschaftsgebiet ein- und nicht auswandern. In ihrer Zeitschrift "Dabiq" erniedrigen sie auch zwei ihrer Geiseln.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Rechtsextremismus und IS-Fanatismus: Beides sehr schlimm! :shock: :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 04:57

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
"Wenn wir bestenfalls ein paar Tausend an die Deutschen durchreichen, ist das noch lange kein Grund, im Vatikan heiliggesprochen zu werden", kritisierte Androsch vor Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Medien die jüngste Selbstinszenierung Österreichs als Menschlichkeitsweltmeister.

Der erreichte Wohlstand habe den Österreichern nicht gutgetan, er habe vielmehr "Bequemlichkeit, Trägheit, Mutlosigkeit, Hartherzigkeit, Besorgnis, dass irgendwer irgendetwas wegnehmen könnte" gebracht.

Androsch: Flüchtlinge nach Deutschland durchreichen kein Grund für Heiligsprechung

Ich glaub, ich lese nicht richtig! Dieser ehemalige Politiker meint alle Österreicher wären wohlhabend und beschimpft sie als bequem, träg, mutlos, hartherzig, .... Das ist doch wirklich eine Frechheit! :teufel :teufel :teufel

Er verkehrt wahrscheinlich nur in Kreisen in denen die Menschen reich sind. Aber vom normalen Volk hat der keine Ahnung, wie viele Österreicher arm sind und um ihre Existenz kämpfen, verschuldet sind.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 07:18

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Die Frankfurter Buchmesse will Flüchtlingen den Eintritt erlassen. Aber nur am letzten Tag.

Was sollen die Flüchtlinge denn auf der Buchmesse?

Ob die auch alle Deutsch können? :denk

Ich glaube das schreckt eher die einheimischen Bürger davon ab, am letzten Tag zur Buchmesse zu gehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 08:43

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
"Die Verteddybärisierung der Flüchtlinge"

Das ist sprachlich kreativ ausgedrückt!

Zitat:
Mit der konfusen Gala "Auf der Flucht - Deutschland hilft!" klopfen Johannes B. Kerner und das ZDF dem hilfsbereiten Deutschland so stark auf die Schulter, dass es schmerzt.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 15:52

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei dieser Massen-Zuwanderung gibt es in Deutschland keine Obergrenze. Da gibt es niemanden von den Politikern, der sagt, wenn 50 Millionen Zugewanderte hier sind, dann ist Schluß!!!

Die ganze Welt wird eingeladen nach Deutschland zu kommen. Jeder, der zugewandert ist, hat Anspruch auf Versorgung, auf Hartz-IV-Niveau, aber ohne diese Auflagen vom Job-Center. Das ist die Staatsdoktrin in Deutschland.

Wenn das nicht auf einen Bürgerkrieg hinausläuft, ....
Diese Selbstverleugnung, diese Missachtung eigener Interessen, der Interessen des Volkes, ist nicht Ausdruck von Humanismus, sondern von Idiotie und die birgt Gewalt in sich.

Diese Gutmenschen bereiten den Weg für einen Bürgerkrieg vor, für massive Spannungen zwischen Deutschen und Zuwanderern und den Deutschen untereinander.

Wem haben wir diese Selbstzerstörung zu verdanken? Die Leute sind greifbar. Die sehen wir tagtäglich, wenn wir die Nachrichten im Fernsehen anschauen, wenn wir den Bundestagsreden zuhören, wenn wir die Zeitung aufschlagen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2015, 17:49

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Bei dieser Massen-Zuwanderung gibt es in Deutschland keine Obergrenze.


Das kann ich auch nicht verstehen.

So eine Forderung ist doch völlig unrealistisch.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Sep 2015, 15:36

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
München warnt vor Kollaps bei Flüchtlingsaufnahme

Und diese Warnung besteht wohl auch zu Recht.


Zitat:
München erwartet 10.000 neue Flüchtlinge an einem Tag, jetzt sagt Oberbürgermeister Reiter (SPD): Die Kapazitätsgrenze sei erreicht. Die CSU befeuert den Streit mit Bundeskanzlerin Merkel über die Krisenpolitik.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Sep 2015, 17:33

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wegen den aktuellen Flüchtlingsströmen wird unsere Gesellschaft wohl mit erheblichen
Veränderungen zukünftig leben müssen, die für viele möglicherweise, -geschönt ausgedrückt-
sehr unangenehm sein kann / wird.

Unangenehm war es für viele auch bei den Flüchtlingswellen von xx- Millionen Vertriebenen
die nach dem 2. Weltkrieg hier eine neue Heimat finden mussten.
Aus meinen Erinnerungen von Erzählungen wurden damals ganz- ganz viele der Vertriebenen
wie Menschen 3ter Klasse behandelt.

Mir kommt gerade in den Sinn:
Ob das amerikanische Folk und / oder amerikanische Soldaten damals wohl darüber
diskutierten, wer die vielen Rosinen-Bomber finanzieren wird?



Unangenehm war es auch für viele als die DDR-Mauer gefallen war weil die ehemaligen
DDR-Bürger z.B. ins Rentensystem eingegliedert wurden.
Sprüche wie "nichts eingezahlt aber abkassieren" waren nicht selten.

Sind nicht Juden ständig auf der Flucht gewesen, von dort wo sie sich nicht sicher und
nicht wirklich willkommen fühlten?

Ob das handeln der deutsche Politik, weitsichtig gesehen richtig oder falsch war / ist?
Ich weiß es nicht. Ich weiß aber das wir dringend Leute brauchen die hier integriert
werden müssen.
Wenn ich richtig informiert bin, finanzieren 30% !?!, die Rentner unserer Gesellschaft! :shock:

Ich meine das Deutschland auch dieses Problem schaffen / schultern kann.

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Sep 2015, 19:41

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
So sehen es viele Syrer:

Zitat:
"Für viele Menschen sind 15 Tage in der Hölle das Risiko wert, wenn sie die Chance sehen, nach Deutschland zu kommen", sagt Fleming. In Jordaniens Hauptstadt Amman sagte ein Syrer der SZ jüngst "Es ist besser, im Mittelmeer zu ertrinken, als hier langsam zu sterben."


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1310 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker