Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Flüchtlingsströme nach Europa

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1310 Beiträge ] 

31. Aug 2015, 21:49

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 511
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich habe derzeit den Eindruck, dass die Behörden in Europa völlig überfordert sind mit den gewaltigen Flüchtlingsströmen.

Wird da überhaupt überprüft, wer ein Kriegs-Flüchtling ist und wer ein Wirtschafts-Flüchtling?


WIE wird es geprüft? Das wäre meine Frage. Die meisten Flüchtlinge werden sicherlich ohne Papiere angereist kommen und das System ausnutzen wollen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2015, 21:51

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59908
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In England sind die Flüchtlinge sicher derzeit auch ein großes Thema.

Siehe Kanal-Tunnel ....

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2015, 21:59

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 511
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Genau und wir werden überflutet von Zuwanderer aus Osteuropa.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 08:34

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es gibt zweierlei Fluchtgründe

A - Lebensgefahr
B - Verbesserung seines Lebensstandards


Grund A ist verständlich und berechtigt
Grund B ist auch verständlich, aber es gibt kein Recht darauf, das man einklagen könnte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 09:00

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich meine die Deutschen und Österreicher sind nach dem 2. Weltkrieg auch nicht millionenfach ins Ausland geflüchtet. Die haben das Land wieder aufgebaut, auch wenn sie fast nichts hatten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 09:25

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:

Ich meine die Deutschen und Österreicher sind nach dem 2. Weltkrieg auch nicht millionenfach ins Ausland geflüchtet.


Diesen Gedanken habe ich auch oft.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 15:38

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Grund B - Verbesserung seines Lebensstandards
Grund B ist auch verständlich, aber es gibt kein Recht darauf, das man einklagen könnte

Dazu noch eine Ergänzung.

Wenn Leute in ein anderes Land einwandern, um ihren Lebensstandard zu verbessern, so sollten mindestens zwei Voraussetzungen gegeben sein.

1. die Einwilligung des Landes, in das eingewandert wird
2. Berufe oder sonstige Fähigkeiten der Einwanderer, die dem Gastland von Nutzen sein könnten


Nett wäre es auch, man verstünde ein wenig von der Sprache des erwünschten Gastlandes

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 15:52

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mal ein anderer Gedanke dazu:

Wenn man mal davon ausgeht, dass qualifizierte Fachkräfte einwandern: Ärzte, Ingenieure, Akademiker, gut ausgebildete Handwerker, .... dann ist doch diese Einwanderung etwas, was unserem Land gut tut, aber dem Geber-Land schaden würde.

Haben wir eine Einwanderung von hochqualifizierten Fachkräften - dann bedeutet das für die Heimat dieser Leute eine Abwanderung. Es ist eine Entnahme der hohen Köpfe dieses Landes.

Die Anzahl der Ärzte aus Ghana, die in Großbrittanien leben und arbeiten, ist größer, als in Ghana selbst, obwohl Ghana all seine Ärzte sehr brauchen würde.

Heute braucht man die Länder gar nicht mehr überfallen, sondern wir saugen sie aus, in dem wir ihnen ihre Arbeitskräfte, ihre besten Leute, wegnehmen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Sep 2015, 15:57

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Die Anzahl der Ärzte aus Ghana, die in Großbrittanien leben und arbeiten, ist größer, als in Ghana selbst, obwohl Ghana all seine Ärzte sehr brauchen würde.


Das ist natürlich ein Missverhältnis.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2015, 19:44

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich meine die Deutschen und Österreicher sind nach dem 2. Weltkrieg auch nicht millionenfach ins Ausland geflüchtet.


Ist der Krieg im Heimatland der Flüchtenden vorbei?

Und, während des 2. Weltkrieg haben viele versucht Deutschland zu verlassen.
Millionen von denen, die es nicht schafften oder die bleiben wollten, durften erleben zu was
Menschen fähig sind.

Die Grausamkeiten damals hier, sind nun die Grausamkeiten dort...

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2015, 00:56

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hier sind zwei polnische Facebook-Veranstaltungen, die sich sehr gegen Flüchtlinge aussprechen:

NIE dla uchodźców - TAK dla rasizmu i ksenofobii > *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Als ich es mal übersetzt habe, mit Hilfe des Google-Übersetzers, verschlug es mir die Sprache! :shock:

auf Deutsch: NICHT für Flüchtlinge - JA Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

sowie:

Manifestacja: Polacy Przeciw Imigrantom > *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

auf Deutsch: Manifestation: Polen gegen Immigranten

Dahinter stecken ganz offensichtlich rechtsextreme Parteien und Verbände in Polen; u. a. diese hier: Polacy Przeciw Imigrantom > *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich frage mich nur: Wie können diese Leute nur herzlos sein? :denk :weia :shock:

Egal, ob nun das braune Gesocks bei uns in Deutschland, oder eben diese Anti-Flüchtlings-Hetzer aus Polen... Sie verkennen die Realität - Genauso gilt das auch für Politiker in Ungarn, die entweder der Orban-Partei Fidesz oder gar der rechtsextremen Jobbik angehören; jene ungarische Politiker sind - mit Verlaub - einfach nur krank in der Birne... :shock: :zipp :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2015, 10:09

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Bei den Menschen aus dem Volk, die helfen wollen, sehe ich soziales verhalten. :thumbsup

Bei so manchen aus der Politik, die jetzt helfen wollen / Hilfe anbieten, sehe ich
eher vorrangig die pure Berechnung. :wut

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2015, 21:00

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ertrunkener Flüchtlingsjunge: Hausdurchsuchung nach Hass-Kommentar zu Alan Kurdi

Zitat:
Ein Kind ertrinkt im Mittelmeer, ein Facebook-Nutzer kommentiert das Foto des toten Jungen mit grausamen Worten. Jetzt ermittelt die Berliner Polizei: Die Wohnung eines 26-Jährigen wurde durchsucht, sein Computer beschlagnahmt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich sage nur mal wieder: Facebook! :weia

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 07:00

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mein Sohn, der Edgar, ist gestern von der Berufsschule mit der Bahn heimgefahren.

Als er in Wien am Westbahnhof ankam, staunte er was da los war.
Der Bahnhof war voll von Menschen, Flüchtlingen, und er hatte Mühe durch sie durchzukommen.
Polizei mit schweren Maschinengewehren stand herum.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 07:07

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77457
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was ich mich frage:

Wenn das alles wirklich Leute sind, die vor dem Krieg fliehen - warum durchqueren sie dann viele Länder, in denen KEIN KRIEG ist und in denen sie auch sicher wären, um nun unbedingt nach Deutschland zu kommen?

Wenn man linken Gutmenschen glauben darf, ist Deutschland doch ein ganz ganz böses rassistisches und faschistisches Land!

Warum flieht man denn in dieses böse rassistische faschistische Deutschland?

Kann mir das wer sagen?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 08:45

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:

Warum flieht man denn in dieses böse rassistische faschistische Deutschland?

Kann mir das wer sagen?


Vielleicht glauben die ja nicht alles von dem was linke Gutmenschen so daher reden... :weißnix

Ich finde es gut das viele nach Deutschland wollen / kommen, ein Teil von denen wird dazu
beitragen das meine Rente gesichert ist... :nick

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 12:31

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich befürchte eher, dass der Großteil der Flüchtlinge arbeitslos bleiben wird, ein Sozialfall werden wird, eventuell in Paralell-Welten leben wird.

Es wird jetzt schon von Steuer-Erhöhungen gesprochen um die Flüchtlinge finanzieren zu können. Die Sozialleistungen werden sinken und ebenso die Pensionen, vermute ich.

Die Flüchtlinge kommen bevorzugt nach Deutschland und Österreich, weil sie dort sicher sind und finanziell unterstützt werden. Was linke Gutmenschen sagen, interessiert die Flüchtlinge doch nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 16:12

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Frau Merkel hat doch gesagt: :regie "Wir schaffen das"

Also das die Frau Lügt glaube ich nicht..... :teufel

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 16:20

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun gibt es wohl sogar in den Reihen der Linken jemand, der sich sehr flüchtlingskritisch äußert:

Zitat:
Halten wir fest: Wolfgang meint, die meisten seien illegal hier. Keines der Länder aus dem Menschen fliehen, ist Teil der EU. Also müssten nach Wolfgangs Argumentation in Somalia, Syrien und anderen Ländern Menschenrechte und Grundfreiheiten im Sinne der Charta vorfindbar sein. Interessantes Weltbild.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Konkret ist es Wolfgang Runge, ein Linkspartei-Politiker aus Hessen, der solche Äußerungen verbreitet; und Mitglieder der Linken fordern nun seinen Parteiausschluss!


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Sep 2015, 17:28

Offline
 Re: Flüchtlingsströme nach Europa
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1267
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Die Flüchtlinge kommen bevorzugt nach Deutschland und Österreich, weil sie dort sicher sind und finanziell unterstützt werden.


Ich selbst, wäre ich unter den Flüchtlingen würde auch den weiteren Weg nach Deutschland,
wo ich willkommen wäre auf mich nehmen als z.B. in Ungarn wie Vieh eingelagert zu
werden. Noch nicht einmal für das nötigste was Menschen brauchen, wie z.B. transportable
Toiletten & Duschen- Trinkwasser- Informationen, wurde gesorgt. :shock:

Wie sicher und geborgen sollen sich Flüchtlinge denn dort fühlen wo das Staatsoberhaupt
sich öffentlich äußert das Muslime nicht aufgenommen werden? :weia

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1310 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker