Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] 

21. Aug 2017, 14:22

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und das ist absurd - und geradezu tragikomisch:

Zitat:
Akhanli: Als der spanische Richter mir die Vorwürfe vorlas, fühlte ich mich an den ersten Verhandlungstag im Prozess von 2010 zurückversetzt, als der Staatsanwalt die Anklage gegen mich verlas. Die Vorwürfe sind also immer noch dieselben.

Übrigens sucht der Staatsanwalt, der mich damals lebenslänglich ins Gefängnis schicken wollte, jetzt auch Asyl in Deutschland, weil ihm die Türkei vorwirft, Mitglied einer terroristischen Organisation zu sein. Ist das nicht absurd? Ich sollte mich vielleicht mal mit ihm treffen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2017, 09:44

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1433
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Da der Mann Deutscher ist - er hat nicht einmal eine doppelte Staatsbürgerschaft - ist es unwahrscheinlich, das er ausgeliefert wird.
Aber ich denke, das Interpol noch mal ein bisschen auf Vordermann gebracht werden muss, wenn es darum geht, irgend welchen Diktatoren dienlich zu sein.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2017, 10:02

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Aber ich denke, das Interpol noch mal ein bisschen auf Vordermann gebracht werden muss, wenn es darum geht, irgend welchen Diktatoren dienlich zu sein.


Das scheint nun in der Diskussion zu sein!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Aug 2017, 21:49

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Sehr interessanter Artikel dazu (2 Seiten):

Interpol: Der Fall Akhanlı dürfte am Ende Erdoğan schaden

Zitat:
Der Schriftsteller Doğan Akhanlı hätte aus politischen und rechtlichen Gründen nicht festgenommen werden müssen. Warum es dennoch so weit kam.

Ein Gastbeitrag von Nikolaos Gazeas


Zitat:
Wer als Kritiker des Erdoğan-Regimes dachte, in der EU vor willkürlichen Verhaftungen des türkischen Machthabers sicher zu sein, muss hieran seit letztem Samstag ein gewichtiges Fragezeichen setzen. Mit der vorübergehenden Verhaftung des Schriftstellers Doğan Akhanlı in dessen Spanienurlaub hat Erdoğan der internationalen Gemeinschaft gezeigt, wie weit sein Arm reicht: zur Not bis ans andere Ende Europas.


Zitat:
Akhanlı muss also nicht ausgeliefert werden. Warum er trotzdem festgenommen wurde? Hier offenbart sich das Kuriose an dem Fall – und die möglichen Fehler.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Seite 2/2: Schon die Ausschreibung bei Interpol hätte nicht erfolgen dürfen

Zitat:
Interpol ist neutral. Nach Artikel 3 der Statuten ist der Organisation in Fällen mit politischem Charakter eine Betätigung "strengstens untersagt". Wegen des politischen Charakters hatte Interpol es nach den Olympischen Spielen 1972 in München sogar abgelehnt, die Attentäter auszuschreiben. So streng ist man mittlerweile nicht mehr. Die USA sind trotzdem vor einigen Jahren mit ihrem Versuch gescheitert, Edward Snowden über Interpol auszuschreiben. Interpol prüft jeden Fall, aber eben nur kursorisch und offenbar nicht ausreichend gründlich. Alte Fälle werden nicht regelmäßig neu bewertet. Bei insgesamt über 11.000 Red Notices, die sich 2015 im System befanden, rutscht auch mal etwas durch.

Deutschland hätte Spanien warnen können


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Aug 2017, 22:02

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich hoffe auch, dass sich Interpol nicht mehr von solchen Despoten wie Erdogan instrumentalisieren lässt, und niemanden mehr zur Fahndung ausschreibt, und auch niemanden mehr festnimmt, wo es zu offensichtlich ist, dass die jeweils Verfolgten aus rein politischen Gründen verfolgt werden (mit Ausnahme natürlich von Islamisten, Linksterroristen, Reichsbürgern und Neonazis)! :???: :nein

Sollten die spanischen Behörden Akhanli doch wider erwartens an die Türkei ausliefern, wäre es ein Riesenskandal... :shock: :???:


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Aug 2017, 16:35

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55467
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine gute Nachricht:

Interpol löscht "Red Notice" für Dogan Akhanli

Zitat:
Kann Dogan Akhanli nach Deutschland zurückkehren? Interpol hat nach SPIEGEL-Informationen die türkische "Red Notice" aufgehoben - damit müssen die Spanier den Schriftsteller nicht mehr an der Ausreise hindern.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gut so! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Aug 2017, 21:42

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Schriftsteller Dogan Akhanli
EU soll klarere Türkei-Position zeigen

Zitat:
Eine klarere Position gegenüber der Türkei, das wünscht sich der in Spanien festsitzende Kölner Autor Dogan Akhanli. Und er war überrascht, dass Spanien dem Ersuchen der Türkei, ihn festzunehmen, so schnell nachgekommen sei.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Aug 2017, 22:01

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich bin auch sehr froh, dass Interpol diese "Red Notice" entfernt hat! :nick

Das war auch schon länst überfällig...


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Aug 2017, 19:38

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Bevor Akhanli festgenommen wurde, erging es einige Tage zuvor einem schwedischen Kollegen genauso:

Festnahme in Spanien
Der lange Arm der türkischen Justiz


Zitat:
Die türkischen Behörden gehen nun auch im Ausland gegen regimekritische Journalisten vor: Auf Ersuchen Ankaras wird ein Reporter aus Schweden im Spanien-Urlaub festgenommen. Ihm droht eine Haftstrafe. Ist das auch in Deutschland möglich?


Zitat:
Hamza Yalcin hatte ein paar Tage Urlaub in Spanien gemacht. Danach wollte der türkische Journalist von Barcelona nach London weiterfliegen. Stattdessen landete er in einem spanischen Gefängnis. Dort muss er nun möglicherweise mehrere Wochen bleiben: Die türkischen Behörden gehen nicht mehr nur zu Hause, sondern auch im Ausland gegen regimekritische Pressevertreter vor. Bei der Ausweiskontrolle am El-Prat-Flughafen in Barcelona stellten die Beamten fest, dass gegen den 59 Jahre alten Journalisten und Autor ein von Interpol übermitteltes internationales Fahndungsersuchen aus der Türkei vorlag. Angeblich handelte es sich um eine sogenannte Red Notice; die rote Farbe des Vermerks macht die Dringlichkeit deutlich.

Laut Presseberichten werfen türkische Behörden Yalcin vor, er habe Präsident Recep Tayyip Erdogan verunglimpft und „terroristische Propaganda“ betrieben. Nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Dogan soll der Journalist zudem „terroristische Beziehungen“ zur verbotenen linksextremen Revolutionären Volksbefreiungsfront (DHKP-C) unterhalten.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (Artikel vom 10. August 2017)

Der türkischstämmige Schwede heißt Hamza Yalcin! :nick

Auch er ist wohlmöglich ein Opfer von türkischen Geheimdiensten, die auch bei Akhanli offensichtlich rumschwadronierten! :???: :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2017, 21:38

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
:shock:

Schriftstellern droht noch immer Auslieferung von Spanien an Erdogan

Zitat:
Nach dem massiven Auftreten der deutschen Regierung wurde der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli in Spanien aus der Haft entlassen, aber über die Auslieferung ist noch nicht entschieden, Akhanli darf weiter Spanien nicht verlassen. Noch schlimmer geht es dem schwedischen Journalisten Hamza Yalcin. Yalcin saß um die Zeit des Militärputsches 1980 jahrelang in der Türkei im Gefängnis. 1984 kam er als politischer Flüchtling nach Schweden. Er gibt die kleine linke und also auch Erdogan-kritische Zeitschrift Odak (Der Fokus) heraus. Außerdem ist er Mitglied im schwedischen Schriftstellerverband. Seit dem 3. August befindet er sich wegen des Auslieferungsgesuchs in Untersuchungshaft. Der Staat, der ihn haben will, ist kein Rechtsstaat. Vor einem Jahr wurden innerhalb von Tagen ein Fünftel aller Richterstellen neu besetzt. Politische Verfahren wie der Prozess gegen die Zeitung Cumhuriyet werden von Staatsanwälten geleitet, denen selbst lebenslange Haftstrafen drohen. Die Türkei ist ein Land, wo der Energieminister und Schwiegersohn des Präsidenten, Berat Albayrak öffentlich sagen kann: "Erdrosselt die ins Ausland geflohenen Verräter, wo ihr sie antrefft!"

Auch in Spanien ist bekannt, dass es in der Türkei mit Justiz und Rechtsstaatlichkeit nicht zum besten steht und doch wurden die beiden Dissidenten mit einem Abstand von zwei Wochen festgenommen und wird das Auslieferungsverfahren, inklusive anhaltender U-Haft für Hamza Yalcin, weiter durchgezogen. Radio Dreyeckland sprach mit seinem Spanienkorrespondenten Ralf Streck.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2017, 21:40

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wie ich woanders schon geschrieben habe, habe ich immer mehr den Eindruck, die Regierungen von Rajoy und Erdogan könnten irgendwelche Klüngel miteinander haben... :???:


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2017, 23:11

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
die Regierungen von Rajoy und Erdogan könnten irgendwelche Klüngel miteinander haben


Das glaube ich weniger. :nein
Aber ich warte darauf, dass Dogan Ahanli endlich nach Deutschland einreisen darf.

Wir könnten im Gegenzug dafür ja mal sämtliche Erdogan-Fans in die Türkei abschieben! :teufel

.... wenn das möglich zu machen wäre ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Sep 2017, 23:26

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
"Rufmordkampagne"
Akhanlis Anwalt verschärft Vorwürfe gegen Türkei

Zitat:
Der Anwalt des in Spanien festgehaltenen deutschen Schriftstellers Akhanli erhebt neue Vorwürfe gegen die türkischen Behörden.

Der Rechtsanwalt Uyar sagte dem Deutschlandfunk, er habe erfahren, dass Interpol in Ankara seinen Mandanten nicht nur des Mordes, sondern auch der Vergewaltigung beschuldige. Diesen Vorwurf ohne ein Ermittlungsverfahren in die Welt zu setzen, entlarve das Auslieferungsbegehren endgültig als Versuch, einen missliebigen Oppositionellen mundtot zu machen. Die Türkei wolle Akhanli unter anderem wegen seiner Kritik an der Menschenrechtslage einschüchtern.

Der seit 1991 in Deutschland lebende Schriftsteller Akhanli war im August im Urlaub in Spanien festgenommen worden. Er kam später wieder frei, darf Spanien aber vorerst nicht verlassen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Spanien will Akhanli also immer noch quasi festhalten... :???: :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Sep 2017, 20:05

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Interpol-Fahndung
So wird Dogan Akhanli von der türkischen Justiz gejagt

Zitat:
Dogan Akhanli sitzt weiter in Spanien fest. Ihm droht die Auslieferung in die Türkei. Wie gut sind Deutsche vor Verfolgung geschützt?


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi

Neue Vorwürfe Akhanli muss in Spanien bleiben – Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ©2017

Zitat:
Der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli darf Spanien weiterhin nicht verlassen. Die Türkei hat einen Auslieferungsantrag gestellt, um dem 60-Jährigen den Prozess zu machen - einen Antrag auf Lockerung der Auflagen hat die spanische Justiz jüngst abgelehnt. Am 8. September hat die Türkei den Antrag gestellt - 40 Arbeitstage haben die Spanier nun theoretisch Zeit, um darüber zu entscheiden. "Es ist ein bisschen verwunderlich, dass sie den Zeitraum offenbar voll ausschöpfen", sagt Akhanli, der in Madrid ein Buch über sein Leben als Justizopfer schreibt. Vor Gericht gezerrt werden soll der Erdogan-Kritiker wegen eines vermeintlichen Überfalls mit Todesopfer - in dieser Sache war er freigesprochen worden, der Prozess soll aber neu aufgerollt werden.

Derweil sind in einem Schreiben der europäischen Polizeibehörde Interpol, das Akhanlis Anwälten vorliegt, neue Vorwürfe aufgetaucht. Demnach wird Akhanli auch der Vergewaltigung bezichtigt. "Die bisherigen Vorwürfe, die ja hinreichend widerlegt sind, haben wohl nicht mehr ausgereicht. Ich bin überrascht über die Grenzenlosigkeit der Kampagne gegen mich und viele Kolleginnen und Kollegen", sagt Akhanli. (uk)
– Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ©2017


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Immer mehr werden mir die spanischen Behörden - die spanischen, die Madrid unterstehen, wohlgemerkt - suspekter... :???: :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2017, 01:13

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Endlich die langersehnte gute Nachricht:

Kölner Schriftsteller
Spanien liefert Akhanli nicht an die Türkei aus

Zitat:
Die Türkei forderte von Spanien die Auslieferung von Dogan Akhanli. Doch das Justizministerium in Madrid hat jetzt entschieden, den deutschen Schriftsteller nicht an Ankara zu überstellen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich bin wirklich froh, dass in dem Bezug bei den spanischen Behörden die Vernunft eingekehrt ist! :nick

Auch Hamza Yalçın bleibt, wie es aussieht, vor einer Auslieferung in die Türkei verschont! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2017, 08:30

Online
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nächste Woche wird Dogan Akhanli wieder nach Deutschland zurückkehren können.
Er sollte hier demonstrativ freundlich empfangen werden, finde ich.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2017, 08:52

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
 Profil  
Man will sich mit Deutschland nicht anlegen. Sehr klug.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Okt 2017, 19:59

Online
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein zweiter Fall Akhanli?

Deutscher Staatsbürger auf Wunsch der Türkei festgenommen


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Okt 2017, 02:49

Offline
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich hoffe, dass die ukrainischen Behörden den Gesuch der Türkei ebenfalls nicht stattgeben! :nein

Deutschland
Die Türkei im Fahndungsrausch

Zitat:
Was haben Kemal K., Dogan Akhanli und Can Dündar gemeinsam? Sie stehen als Staatsfeinde auf der Fahndungsliste der türkischen Behörden. Über Interpol und Rechtshilfeersuchen versucht Ankara, Gegner festnehmen zu lassen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich finde, Interpol muss seiner Verantwortung auch gerecht werden, und darf sich nicht mehr von irgendeinem Despoten bzw. von einer despotischen Regierung instrumentalisieren lassen, und keine Red Notice mehr für Leute ausschreiben, die zu offensichtlich aus rein politischen Gründen verfolgt werden! :nein

Notfalls muss man die Türkei halt solange vom Interpol-Netzwerk suspendieren, solange die Gefahr besteht, dass Erdogan Interpol weiterhin so unverschämt für seine Zwecke missbraucht... :nein :evil: :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Okt 2017, 11:32

Online
 Re: Festnahme von Dogan Akhanli auf türkischen Wunsch hin
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62077
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute sollte Akhanli in Deutschland ankommen. :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker