Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der NSU-Prozess

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] 

4. Aug 2015, 12:31

Online
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die entlarvende Zschäpe-Show

Zitat:

Beate Zschäpe ist die zentrale Person des so genannten NSU-Prozesses - und sie hat in den vergangenen Wochen alles in ihrer Macht stehende getan, um dieses Bild zu festigen. Und auch wenn viele Nebenklage-Vertreter, Angehörige der toten Opfer oder selbst schwer Verletzte der Bombenanschläge von Köln, sich zurzeit beklagen, dass sich zuletzt alles nur um die Befindlichkeiten von Frau Zschäpe und die Wahl ihrer Anwälte dreht, so darf man nicht übersehen, dass der Prozess an sich schon sehr weit gekommen ist. Die Hauptangeklagte hat sich mit diesen Aktionen in einer Weise geschadet, die auch den Prozess weiter bringt - eben weil immer deutlicher ihre Persönlichkeit zu erkennen ist und sich dieses Bild mit wesentlichen Vorwürfen der Anklageschrift im Prozess deckt.

Manipulativ, fordernd und bestimmend

Taktisch kalkulierend, manipulativ, fordernd, bestimmend, so soll es Beate Zschäpe schon seit mehr als zwei Jahrzehnten mit ihren beiden toten Freunden Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos von Vorstadt-Neonazis zu einer Untergrund-Clique und weiter zu einer bundesweit mordenden rechten Terrorzelle gebracht haben - das sagt die Anklage.

Puzzlestück für Puzzlestück setzte das Oberlandesgericht München in bislang mehr als 220 Verhandlungstagen teilweise qualvoll mühsam dieses Bild zusammen. Doch seit Wochen beschleunigt Beate Zschäpe diese Puzzlearbeit auf eine gewisse Art: Besessen vom Gedanken, einen oder am liebsten alle ihre alten Rechtsanwälte loszuwerden, entblößte sie sich in einer Art und Weise, dass der psychiatrische Sachverständige im Prozess vermutlich Purzelbäume vor wissenschaftlicher Begeisterung schlüge, wenn sein Naturell dies hergeben würde.




Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2015, 12:09

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nebenklage im Münchner Prozess: Angebliches NSU-Opfer existiert offenbar gar nicht!

Wie ist denn so was möglich!

Zitat:
Paukenschlag im NSU-Prozess: Ein Nebenklage-Anwalt räumt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein, dass seine Mandantin "wahrscheinlich überhaupt nicht existent" ist.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2015, 14:04

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wer hat dann den Anwalt mit der Nebenklage beauftragt? Hat da jemand kalte Füße bekommen (die rechten Recken sind nicht gerade als zimperlich bekannt und verdammt gut vernetzt; einen Blogger haben sie wegen Drohungen mit Rache an seinen Angehörigen zum Aufgeben veranlasst)?

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2015, 14:31

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Beate Zschäpe hat nun also ausgesagt.

Hier eine Satire des POSTILLON zu ihrer Aussage:

Zitat:
Rom, München (dpo) - Nach der mit Spannung erwarteten Aussage von Beate Zschäpe im NSU-Prozess hat die katholische Kirche die 40-Jährige heute im Eilverfahren heiliggesprochen. Aus dem Inhalt ihrer Aussage sei klar ersichtlich, dass Zschäpe nicht nur unschuldig sei, sondern ein rund 15-jähriges Martyrium in der Gewalt zweier diabolischer Neonazis erleiden musste. Sie selbst blieb währenddessen in vorbildlicher Weise tugendhaft.

"Hätten wir nur früher vom schrecklichen Martyrium der Heiligen Beate erfahren", so ein sichtlich gerührter Sprecher des Vatikan vor Beginn der Zeremonie. "Wie sie im Angesicht des Verbrechens stets ein reines Herz bewahrte und gegenüber Böhnhardt und Mundlos nach jedem einzelnen der zehn NSU-Morde, von denen sie immer erst hinterher erfahren hatte, ihre tiefe Enttäuschung zum Ausdruck brachte, sollte jedem wahrlich guten Menschen als Vorbild dienen."


Dass Sancta Beata Innocencia - wie sie nun nach ihrer Kanonisation mit vollem Namen heißt - dabei immer noch Zeit fand, sich aufopferungsvoll um mehrere hilflose Katzen zu kümmern, sei ein wahres Wunder.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2016, 15:59

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  

Fälle Peggy Knobloch und Uwe Böhnhardt
Alte Verbrechen, neue Rätsel


Zitat:
Der Mord an einem kleinen Jungen, die Sandale im ausgebrannten Wohnmobil: Durch die neue DNA-Spur im Mordfall Peggy werden ungeklärte Details aus dem NSU-Komplex wieder wichtig. Was steckt dahinter?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

War dieser "NSU" also auch noch an Kindesmissbrauch und der Ermordung von Kindern beteiligt?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2016, 20:53

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dieser NSU war also möglicherweise gleichzeitig auch ein PPU - ein Pädophiler Untergrund!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 00:42

Online
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, ich dachte zuletzt immer, gerade Rechtsgerichtete sind strikt gegen Pädophile und Kinderschänder, und einige von denen, z. B. die in der NPD, fordern die Todesstrafe für Kinderschänder!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 00:50

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5342
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei diesen Gruppierungen hätte ich auch keine Kinderschänder gesucht.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 08:01

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11142
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Schaut euch doch mal in der Vergagenehit um und googelt die sexuellen Praeferenzen verschiedener Nazi Groessen :wut

zB Kolonie Dignidad in Chile :wut

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 10:33

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Aufarbeitung der Fakten und der Zeugenaussagen hat wissentliche Falschaussagen aufgedeckt. So waren aufgrund der fehlenden Rauchspuren in den Lungen der beiden Uwes beide beim Ausbruch des Feuers im Campingbus bereits tot, entgegen der offiziellen Aussagen im Prozess über den Inhalt dieses Gutachtens. Wie das Feuer im Bus gelegt wurde, wurde nicht erhoben. Mundlos und Böhnhardt scheiden diesbezüglich jedenfalls definitiv aus.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 12:13

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5342
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
TMFDU das muss ich nun weiter zurück verfolgen.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 12:34

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
clash hat geschrieben:
Wie das Feuer im Bus gelegt wurde, wurde nicht erhoben. Mundlos und Böhnhardt scheiden diesbezüglich jedenfalls definitiv aus.


Alles sehr mysteriös ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jul 2017, 20:07

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Der Tag heute:

Plädoyer der Anklage im NSU-Prozess
Tarnkappe der Terrorzelle


Zitat:
Beate Zschäpe stellt sich als unsicher und abhängig dar, doch die Ankläger sehen das ganz anders: Im NSU-Prozess hat die Bundesanwaltschaft die Gräueltaten des Terror-Trios geschildert. Die Hauptangeklagte habe die Morde ermöglicht.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jul 2017, 16:08

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die drei (Beate + 2x Uwe) waren nur die Spitze des Eisbergs. Den Bankraub in Eisenach, der angeblich zur Entdeckung führte, konnten die beiden Uwes gar nicht begangen haben, sie waren zu dieser Zeit bereits im Wohnmobil in Stregda, in dem sie vom Leben zum Tode kamen und das anschließend brannte (als die beiden schon tot waren - siehe gerichtsmedizinischen Befund - kein Rauch in Lunge).

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jul 2018, 18:15

Online
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das Urteil ist nun gefallen! :wiwi

Beate Zschäpe bekam die Höchststrafe! :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jul 2018, 18:18

Online
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Aber: Ihre Anwälte gehen in Revision...

Vor einigen Jahren meinte ein Bekannter von mir, der der rechten Szene sehr nahe steht, dass die NSU-Morde in Wirklichkeit Taten durch den türkischen Geheimdienst gewesen seien. Ich halte diese Theorie mit dem türkischen Geheimdienst für eine absurde V-Theorie!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jul 2018, 18:44

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1616
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich weiß es nicht. Es war wohl eh ein Indizienprozess. Ob das Urteil nun wirklich gerecht ist?
Es war auf alle Fälle ein Prozess, der gleichzeitig ein Politikum war.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2018, 18:54

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Nebenkläger (Anwälte der Angehörigen der Opfer) werden jetzt eine Staatshaftungsklage anstrengen, weil klar ist, dass der Verfassungsschutz dem Trio bereits nach den ersten Morden auf der Spur war, aber keine Info an die Polizei oder die Staatsanwälte weitergab.
Zitat:
"Wir haben nach wie vor einen Staat im Staat, und das ist der Inlandsgeheimdienst. Er ist außer Kontrolle."

Der Politikwissenschaftler Hans-Joachim Funke im Deutschlandfunk zu Aktenvernichtung und Boykott der Aufklärung des NSU-Rechtsterrors durch den Verfassungsschutz

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2018, 20:32

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1616
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ein Geheimdienst ist deshalb Geheimdienst, weil er geheim arbeitet.
Ich halte das, was die "Opferanwälte" machen, für eine perfide Abzocke, denn es geht ihnen wohl vor allem um Entschädigungszahlungen.
Sollen sie zufrieden sein, dass die Frau nun die Höchststrafe erhalten hat und aufhören, unseren Staat in Frage zu stellen.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2018, 10:21

Offline
 Re: der NSU-Prozess
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nicht die Opferanwälte stellen den Staat in Frage, sondern die kriminellen Machenschaften der Geheimdienste. Die Opferanwälte haben nur der Öffentlichkeit die Augen dafür geöffnet, dass die Geheimdienste außerhalb der rechtsstaatlichen Ordnung agiert haben (den Strafverfolgungsbehörden ihr Wissen zum NSU-Trio verheimlicht und damit weitere Morde seitens des NSU ermöglicht).

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker