Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

16. Nov 2010, 11:57

Offline
 der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59179
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dieser Fall scheint sich zu einer Krise auszuweiten.

Was meint ihr dazu?

Zitat:
Der Fall der beiden im Oktober in Iran inhaftierten Deutschen wird immer brisanter: Das Regime in Teheran zeigte die Reporter jetzt im TV, bei ihrem Auftritt sollen sie "Fehler" eingeräumt haben. Iran soll inzwischen offiziell den Vorwurf der Spionage gegen die Journalisten erhoben haben.

Teheran - Sie hoffen seit Wochen darauf, nach Deutschland zurückkehren zu können. Aber eine schnelle Freilassung der zwei seit Mitte Oktober in Iran inhaftierten deutschen Journalisten zeichnet sich nicht ab: Die Nachrichtenagentur Reuters meldete am Dienstagmorgen, dass Iran gegen die festgenommenen Reporter offiziell den Vorwurf der Spionage erhoben hat.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Nov 2010, 14:48

Offline
 Re: der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59179
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dieser Fall steht in Zusammenhang mit der Steinigung einer Frau, die im Iran geplant ist.

Eher ein Fall für den Iran, sich weltweit zu schämen, als nun hier noch eine zweite Front zu eröffnen.

Zitat:
Auf den Fernsehbildern waren die beiden Männer am Montag getrennt voneinander in Großaufnahme zu sehen. Der Sprecherstimme zufolge machten sie die in Deutschland lebende Sprecherin des Komitees gegen die Steinigung, Mina Ahadi, für ihre Inhaftierung verantwortlich. "Ich hatte keine Informationen über den Fall, aber Frau Ahadi wusste Bescheid und hat mich nach Iran geschickt, da meine Festnahme ihr zu Bekanntheit verhelfen sollte", wurde einem der beiden Deutschen als Aussage zugeschrieben. Bei dem zweiten Deutschen sagte die Sprecherstimme: "Ich gebe zu, dass ich einen Fehler gemacht habe, da ich keine Informationen über den Fall hatte und von Frau Ahadi ausgenutzt wurde."


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Nov 2010, 20:09

Offline
 Re: der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3125
Geschlecht: männlich
 Profil  
Diese im Iran üblichen Vorführungen gehören vor ein Menschenrechtstribunal!
Das ist einfach nur grässlich... :ähh


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Nov 2010, 20:45

Offline
 Re: der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59179
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Schau-Prozesse wie in Russland zu Stalins Zeiten ....

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Nov 2010, 02:08

Offline
 Re: der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11142
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mal sehen wieviel sie fuer die Freilassung herauspressen wollen!

Ich wuerde den Botschafter ins Auswaertige Amt bestellen und mit Konsequenzen drohen, ZB einfrieren iranischer Konten oder Enteignung iransichen Besitzes, ZB Aktienbeiteiligungen in deutschen Firmen! Dieser islamisch faschistiche Staat ist eine ernstsunehmende Bedrohung.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Nov 2010, 13:20

Offline
 Re: der Fall der beiden deutschen Journalisten im Iran
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59179
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wir sollten diese Reporter nicht vergessen:

Zitat:
Seit knapp anderthalb Monaten werden zwei Journalisten der "Bild am Sonntag" in Iran festgehalten. Jetzt hat sich erstmalig ihr Chef öffentlich mit Forderungen an die Machthaber in Teheran gewandt: "Wir verlangen Gerechtigkeit", schrieb Walter Mayer.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker