Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Der Brexit - und seine Folgen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 277 Beiträge ] 

5. Jul 2018, 10:25

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64833
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kommt mit dem Brexit der Bürgerkrieg in Nordirland zurück?
Diese Gefahr besteht.
Für das UK hat dieser Brexit eine ganze Reihe negativer Folgen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jul 2018, 12:19

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freund
Registriert: 09.2017
Beiträge: 1684
Geschlecht: männlich
 Profil  
Sommerlärche hat geschrieben:
Pat hat geschrieben:
Was hat die EU den fuer Deutschland bisher gebracht?
Sehr viel!
Frieden und Wohlstand.
Wie kommst du darauf? Die EU gab es zu Zeiten des deutschen Nachkriegswirtschaftswunders noch gar nicht. Und andere Staaten, die nicht oder erst spät der EU beigetreten sind, bieten ihren Bürgern noch mehr Wohlstand (Schweiz, Schweden, Finnland, ...). Ich kann nicht nachvollziehen, worin die EU uns Deutschen unterm Strich materielle Vorteile gebracht hat. Den Frieden hat uns nach offizieller Lesart die NATO gebracht.

Ohne die Transferzahlungen an Griechenland und Co würde es Deutschland noch besser gehen. Weil wenn keine Gegenleistung erfolgt, geht das immer zu Lasten der eigenen Volkswirtchaft und damit zu Lasten von Einkommen und/oder Vermögen des eigenen Volkes - das ist ein ökonomisches Gesetz.

Sommerlärche hat geschrieben:
Diese täglichen Bilder im TV von Kolonnen und Kolonnen und Kolonnen von Arabern, die in aller Gemütlichkeit und Selbstverständlichkeit über die Grenze nach Deutschland hereinmarschieren, als wäre es ihr Geburtsrecht, haben auch mich verstört.
....
Und keine jener arabischen Frauen hat vergessen, ja auch ein Riesenkopftuch und einen Riesen-Kopfputz zu tragen - damit sie im Lande der ungläubigen Christenschweine auch genügend geschützt ist.

Da konnte einem schon die Frage kommen: "Warum sucht ihr denn Schutz bei den ungläubigen Christenschweinen? Warum nicht in Saudi-Arabien oder im Iran oder in Afghanistan? Dort ist auch das Essen halal, ..."
Auch meine Meinung. Auch ohne Fernseher.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jul 2018, 15:53

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
Jetzt haben Hardcore-Brexiteers aus der Regierung May den Hut genommen. Sie haben wohl richtig erkannt, dass May den Brexit vermeiden will, auch wenn sie rhetorisch das zu vertuschen sucht (um ihre Position gegenüber der EU zu verbessern und im eigenen Land nicht in den Verdacht zu kommen, das Referendum missachten zu wollen).

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jul 2018, 16:05

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64833
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
clash hat geschrieben:
Jetzt haben Hardcore-Brexiteers aus der Regierung May den Hut genommen.


Endlich!
Good riddance!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2018, 19:21

Online
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Brexit-Referendum
Wahlkampfkampagne "Vote Leave" zu Strafzahlung verurteilt

Zitat:
Illegale Zahlungen, mögliche Verstöße gegen Gesetze für faire Wahlen: Die Verantwortlichen der Wahlkampfkampagne für den EU-Austritt Großbritanniens müssen eine Geldstrafe zahlen - und es wird strafrechtlich ermittelt.


Zitat:
Eine der wichtigsten Fragen ist, wohin die illegalen Ausgaben gingen. Die Wahlkommission kam zu dem Schluss, dass "Vote Leave" auch hinter einer zweiten, als selbstständig deklarierten Kampagne namens "BeLeave" stand, die ihr Budget fast vollkommen für die Dienste der kanadischen Datenanalyse-Firma Aggregate IQ ausgegeben hat.

Aggregate IQ arbeite nach Angaben des Whistleblowers Christopher Wylie eng mit Cambridge Analytica zusammen. Die inzwischen geschlossene Firma soll massenhaft unrechtmäßig erlangte Facebook-Daten verwendet haben, um US-Wähler vor der Präsidentschaftswahl 2016 gezielt mit teils unerlaubter Wahlwerbung ins Visier zu nehmen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nun bin ich fast dazu geneigt, zu sagen, dass die führenden Leute der Kampagne der Brexit-Befürworter um Johnson herum schlicht und ergreifend korrupt waren... :ähh :teufel

Und, ich gehe noch weiter: Man könnte, zumindest in meinen Augen, in Zusammenhang mit der Brexit-Abstimmung, von irgendwelchen Wahlfälschungen oder -manipulationen sprechen, also, so dass das Ergebnis, das besagt, dass die "Vote Leave"-Kampagne knapp gewonnen hatte, vielleicht gefälscht oder irgendwie manipuliert gewesen sein könnte... :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2018, 16:59

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Das rechtslastige Boulevardblatt "Daily Mail" bekommt ab November einen Brexit-Gegner als Chefredakteur. Damit wird sich die Blattlinie grundlegend ändern. Boris Johnson und Donald Trump werden freilich fauchen....

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2018, 17:12

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
@Nestor: Trump brauchte gar keine Russen - da reichten westliche Stippenzieher wie Cambridge Analytica und die DAX-notierten Unternehmen (als Wahlkampfspender), die von der weltgrößten Schattenbank (Black Rock, mit Sitz in der US-Steueroase Delaware) gesteuert werden, die auch hinter der Übernahme von Monsanto durch Bayer stand.
Die Russen kommen nur mittelbar ins Spiel - über die Geldwäsche der Deutschen Bank (größter Einzelaktionär: Black Rock) und deren Naheverhältnis zum Trump-Clan (siehe Wirtschaftszeitungen wie Financial Times oder Businessinsider, die das erwähnen und deren Links man bei Suchen nach Trump+Deutsche Bank findet).

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2018, 03:26

Online
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun kommt es wohlmöglich noch dicker für das Pro-Brexit-Lager: :teufel

Pro-Brexit-Kampagnen : Ermittlungen gegen wichtigen Geldgeber Banks

Zitat:
Er war einer der prominenten Unterstützer der Pro-Brexit-Kampagnen, nun wird gegen den Geldgeber Arron Banks ermittelt. Teile seiner finanziellen Aufwendung könnten nicht von ihm, sondern aus dem Ausland stammen – möglicherweise aus Russland.


Zitat:
Banks hatte die Organisation „Leave.EU“ (EU verlassen) der Brexit-Galionsfigur Nigel Farage finanziert. Kurz nach der Wahl des amerikanischen Präsidenten Donald Trump posierte Banks zusammen mit Trump und Farage auf einem Foto. Brexit-Gegner haben wegen der Vorwürfe einer zweifelhaften Finanzierung der Ausstiegs-Kampagne zu einem neuen Referendum über die EU-Mitgliedschaft der Briten aufgerufen – in London waren deshalb im Oktober laut Veranstaltern mehr als eine halbe Millionen Menschen auf die Straße gegangen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Nov 2018, 17:25

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59908
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In London scheint gerade der Teufel los zu sein ....

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Nov 2018, 17:37

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
May hat zwar den Vertrag durchs Kabinett gebracht - aber jetzt treten einige Minister zurück. Offenbar hatte Walter Hämmerle mit seiner Einschätzung im Leitartikel ( *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ) recht, dass den Gegnern der Regelung die Angst im Genick saß, dass sie bei Mays Rücktritt selbst auf dem Schleudersitz der zerrissenen Partei Farbe bekennen müssten.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Nov 2018, 18:42

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59908
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Engländer :weia
Wollen die mit Teufels-Gewalt Europa ruinieren?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Nov 2018, 07:08

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nicht die Engländer allgemein, sondern die Wahnsinnsbolzen vom Finanzplatz London, die hinter der Brexit-Kampagne standen und über die Trottoirblätter wie "Sun" entsprechende Stimmung in der Bevölkerung gemacht haben. Sie wollten die von der EU als notwendig erkannten Regulierungen des Finanzsektors abwenden.Sie ignorierten die alte Erkenntnis: Gier macht stier.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Nov 2018, 05:40

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13952
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Interessant!

Ich glaube auch dass das Finanzzentrum "City of London" den Brexit haben will und hinter dem Ganzen steht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2018, 13:51

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59908
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Deutsche Bäcker in London müssen vielleicht ihre Bäckerei schließen:

Zitat:
Petra Braun betreibt in einem Londoner Vorort eine deutsche Bäckerei. Sie erzählt, warum sie seit der Brexit-Entscheidung schwieriger an Personal kommt - und wie sich ihre Sicht auf Großbritannien verändert hat.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mein Interesse, mal wieder nach England zu fahren, ist auf Nähe Null gesunken.
Eine latente Ausländerfeindlichkeit gab es in England ja schon immer.
Aber ich hätte niemals gedacht, dass da eine Mehrheit dahinter ist.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2018, 02:48

Online
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Pro-Brexit-Aktivisten werden noch ekliger: :ähh

London
Tausende Briten schließen sich Demo von Rechtsextremen für Brexit an

Zitat:
Etliche Menschen haben sich in London der Demonstration eines Rechtsextremen für den Brexit angeschlossen. Doch der Widerstand war groß.


Zitat:
Angeführt von dem rechtsextremen Aktivisten Tommy Robinson haben Tausende Menschen in London für den Brexit demonstriert. Der Gründer der islamfeindlichen Organisation English Defence League protestierte gemeinsam mit Anhängern der EU-feindlichen Ukip-Partei. Zu einer Gegendemonstration von Unterstützern der oppositionellen Labour-Partei kamen laut Veranstaltern deutlich mehr Teilnehmer, etwa 15.000 Menschen.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Morgen findet im britischen Unterhaus die finale Abstimmung über das Brexit-Abkommen statt, und, damit ein Stimmungstest für May und ihrem Kurs! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2018, 03:20

Online
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16565
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Also, doch noch:

Britisches Unterhaus
May verschiebt Brexit-Abstimmung

Zitat:
Die für Dienstagabend vorgesehene Abstimmung im britischen Unterhaus über den Brexit-Vertrag wird verschoben. Das hat Premierministerin Theresa May bestätigt. Sie strebt Nachverhandlungen mit der EU an.


Zitat:
Wenn das Votum wie geplant abgehalten worden wäre, wäre die Brexit-Abmachung "deutlich" abgelehnt worden, sagte May.


Außerdem:

Zitat:
Ein Rückzieher vom Brexit ist zumindest theoretisch möglich. Die Schwelle dafür ist niedriger als gedacht, wie aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg hervorgeht. Großbritannien könnte demnach den Brexit einseitig und ohne Zustimmung anderer EU-Länder stoppen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Also: Ein Exit vom Brexit wäre durchaus noch möglich... :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2018, 12:34

Offline
 Re: Der Brexit - und seine Folgen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2813
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Brexit-Referendum
Wahlkampfkampagne "Vote Leave" zu Strafzahlung verurteilt

Zitat:
Illegale Zahlungen, mögliche Verstöße gegen Gesetze für faire Wahlen: Die Verantwortlichen der Wahlkampfkampagne für den EU-Austritt Großbritanniens müssen eine Geldstrafe zahlen - und es wird strafrechtlich ermittelt.


Das wäre doch eine sachliche Basis für eine Wiederholung des Referendums. Dann könnte sich May die ganzen Probleme (drohendes Misstrauensvotum, Koalitionskrise mit Nordirland-Partei,...) mit dem Brexit auf einen Schlag aus der Welt schaffen.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 277 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker