Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Der Brexit - und seine Folgen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ] 

18. Jun 2016, 00:49

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11155
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
So ist es. Und es scheint das dieser feige, hinterhaeltige Mord von einem Rechts Nationalen wenig Reaktion vor allen in den sozialen Medien findet als wenn ein Islamist einen Politiker auf offener Strasse ermordet haette.

Wo sind die Schreihaelse von Pegida, AFD, Blauen usw???????

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jun 2016, 09:35

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese britischen Dauererpressungen der EU gegenüber finde ich nervig.

Und auch kindisch irgendwie.

Motto: "Wenn ihr nicht genauso spielen tut, wie ich es möchte, dann nehm ich mein Schäufelchen und verlasse den Sandkasten!"

Eine Art von Unfairness der angeblich so fairen Engländer.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jun 2016, 09:38

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
clash hat geschrieben:
Leider auch kein Wunder, wurden doch rassistische und nationalistische Straftaten immer wieder heruntergespielt und schienen in den Statistiken nur unter "Rowdytum" auf.


Das muss man gar nicht von "Rassismus" reden.

Es gibt eine Art von pauschaler Politikerfeindlichkeit, die auch in Deutschland grassiert.

So nach dem Motto, dass ALLE Politiker aufgehängt gehören, usw ....

In solcher Atmosphäre gedeihen dann auch Attentate.

LG vom Waldbaum, seines Zeichens Lokal- und Regional-Politiker

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jun 2016, 18:55

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Brexit in der Lüneburger Heide: Bäcker bleiben, Bordelle schließen

Zitat:
Was Europa fürchtet, hat das kleine Bergen in Niedersachsen bereits erlebt: Die Briten sind weg. Ein Besuch aus gegebenem Anlass - mit einer beruhigenden Botschaft.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ein Brexit der besonderen Art. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jun 2016, 11:35

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2651
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Diese britischen Dauererpressungen der EU gegenüber finde ich nervig.

Und auch kindisch irgendwie.

Motto: "Wenn ihr nicht genauso spielen tut, wie ich es möchte, dann nehm ich mein Schäufelchen und verlasse den Sandkasten!"

Eine Art von Unfairness der angeblich so fairen Engländer.
Sollen sie nur weggehen - das meint auch HLH: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Dann kann Cameron abdanken (das befürchtet er ohnehin schon, dass der Brexit eine Folge seines erpresserischen Taktierens werden könnte) :badgrin

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jun 2016, 08:36

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ex-Parteichefin Warsi: Prominente Brexit-Aktivistin wechselt das Lager

Zitat:
Die Kampagne für einen britischen EU-Austritt strauchelt. Führende Konservative hadern mit rassistischen Untertönen im Wahlkampf.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Eine gute Nachricht!

Mich stören jene rassistischen Töne auch gewaltig!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jun 2016, 11:38

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11875
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Der Anführer der britischen EU-Gegner, Nigel Farage, rechnet mit einem EU-Austritt Österreichs innerhalb von Monaten nach einem Brexit.

Österreicher sind die Ersten die folgen werden

Ich bin dafür.


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jun 2016, 11:55

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2651
Geschlecht: männlich
 Profil  
Auch wenn die EU-Skepsis hier überdurchschnittlich hoch ist, wird Ö. gewiss nicht folgen und schon gar nicht als nächstes Land. Es wird gar kein Land folgen, weil die Vorgangsweise bei einem Austritt (siehe Art. 50 des Vertrags über die EU - Teil der "Lissabon"-Verträge) sehr unlustig für das austretende Land ist, was bei einem Brexit erste Reihe fußfrei verfolgt werden kann.
Es würde auch keine Partei einen Austritt mittragen - auch die FP nicht (trotz der ganzen Propaganda dazu), weil ihr ihre Geldgeber sonst den finanziellen Hahn für die Wahlkampffinanzierung zudrehen würden.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jun 2016, 12:03

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11875
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich befürchte, dass es gar nicht zum Brexit kommen wird. Leider.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 00:55

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11155
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Der Anführer der britischen EU-Gegner, Nigel Farage, rechnet mit einem EU-Austritt Österreichs innerhalb von Monaten nach einem Brexit.Österreicher sind die Ersten die folgen werdenIch bin dafür.


Oesterreich aus der EU waere ein kleineres Uebel! Good riddance!

Waldveilchen hat geschrieben:
Ich befürchte, dass es gar nicht zum Brexit kommen wird. Leider


Ich muss das leider mal grob sagen, aber eine solche Aussage zeigt das du die Konsequenzen eines Austrittes der EU nicht einschaetzen kannst und mit Rechtspopulisten sympatisierst.

GB gehoert zu Europa, ich hoffe das die Briten fuer Europa und gegen die Rechts Nationalisten stimmen.

Der britische Satiriker John Oliver hat recht treffend gesagt:

he wants Europe to “go f*** itself” the UK would be “absolutely insane” to leave.

So ist es. Die EU ist zu buerokratisch und nicht volksnah aber die Alternative ist wesentlich schlimmer wenn nicht katastrophal.

Interessant zu lessen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 02:20

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14877
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zwei Umfragen, ob für oder gegen Brexit, gibt es hier auch:

- Eine einfachere Version: umfragen/brexit-oder-verbleib-des-vereinigten-konigreichs-t23108.html :wiwi

- Eine etwas speziellere Version: umfragen/soll-das-vereinigte-konigreich-die-verlassen-t19619.html :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 09:22

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2016
Beiträge: 7
Wohnort: Landkreis Forchheim
Geschlecht: männlich
 Profil  
ein bisschen verstehe ich die Briten schon-
wenn ich hier in Deutschland sehe wie blöd Europa-Skeptiker angemacht werden und wie die EU kritiklos glorifiziert wird und unhaltbare Schreckensgespenster an die Wand gemalt werden.

Beispiel: Schweiz und Norwegen- nicht in der EU denen geht es sehr gut und absolut friedlich


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 10:49

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Die EU ist zu buerokratisch und nicht volksnah
- aber die Alternative ist wesentlich schlimmer wenn nicht katastrophal.


Kann man durchaus so sagen. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 12:30

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Draußen sind sie längst!

Zitat:
Was heißt hier Brexit? Die Briten sind eigentlich seit drei Jahrzehnten dabei, sich aus Europa zu verabschieden. Am 23. Juni hätten sie die Chance, endlich wieder in die EU einzutreten.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

So kann man es auch sehen! :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 13:49

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier einmal die erste Strophe von "Rule, Britannia!" in deutscher Sprache:

Zitat:
Als Britannien erstmals auf Geheiß des Himmels
aus der blauen See entstieg,
war dies die Satzung dieses Landes

Und Schutzengel sangen diese Melodie:
Herrsche, Britannia! Britannia beherrsche die Wellen!
Briten werden niemals Sklaven sein!

Die Nationen, die nicht so gesegnet sind wie du,
werden mit der Zeit Tyrannen anheimfallen,
während du sollst blühen groß und frei,
ihr aller Furcht und Neid.




Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***!

Nun wieder neu aktuell - in Sachen Brexit ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 16:29

 Re: Brexit-Kampagne in England
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bin sehr gespannt.

Ich verstehe die Briten schon-der ist gewohnt sich nicht alles vorschreiben zu lassen
Gegner des Brexits blieben bei einem Austritt des Vereinigten Königreichs gelassen !

Der Bürger hat das Wort und der soll entscheiden ,so sehe ich das !!!!


go to top Nach oben
  
 

21. Jun 2016, 20:22

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4879
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn ich daran denke, was uns angedroht wurde, wenn wir nicht der EU beitreten......
Wir würden untergehen etc. Nichts davon ist eingetroffen.
Es weiss niemand, was werden würde, wenn die Briten austreten würden. Es ist noch kein
Land ausgetreten. Also weiss man nicht, was da passieren würde,
Aber hat nicht Cameron selbst den Austritt befürwortet? Oder wollte er ein Referendum einleiten? Jetzt wo es ihm selbst an den Kragen gehen könnte, will er in der EU verbleiben.Oder täusche ich mich da? Kaum!

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jun 2016, 00:56

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11155
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
David Beckenham ist pro Europa!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bravo Becks :thumbsup

Und falls die Briten fuer Austritt stimmen koennten am Freitag die Boersen einbrechen und zwar weltweit.

“Too many believe that a vote to leave the EU will have no effect on their personal financial position. This is wishful thinking.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kein geringerer als George Soros warnt hier.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jun 2016, 01:05

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11155
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
billy hat geschrieben:
Wenn ich daran denke, was uns angedroht wurde, wenn wir nicht der EU beitreten......Wir würden untergehen etc. Nichts davon ist eingetroffen.


War das nicht umgekehrt genauso :weißnix

billy hat geschrieben:
Es ist noch keinLand ausgetreten. Also weiss man nicht, was da passieren würde,


Das wirtschaftliche und menschliche Szenario im Falle eines Austritts ist sehr wohl einschaetzbar und die Boersen weltweit reagieren bereits nervoes und falls es zum Brexit kommt dann droht erneut ein Black Friday!

Sollte es zu einem Brexit kommen setzt dies ein schlechtes Signal fuer den Rest Europas und bestaerkt die Bemuehungen der Rechtsnationalisten ueberall die europaeischen Nationen wieder von einander zu isolieren und um Jahrzehnte zurueckzuwerfen und die zukuenftige Generationen daran hindern in einem Europa ohne Grenzen zu leben wo Deutsche in London arbeiten und leben koennen, Englaender in Daenemark, Daenen in Oesterreich und Oesterreicher in Spanien usw usw.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jun 2016, 04:52

Offline
 Re: Brexit-Kampagne in England
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:

Sollte es zu einem Brexit kommen setzt dies ein schlechtes Signal fuer den Rest Europas und bestaerkt die Bemuehungen der Rechtsnationalisten ueberall die europaeischen Nationen wieder von einander zu isolieren und um Jahrzehnte zurueckzuwerfen und die zukuenftige Generationen daran hindern in einem Europa ohne Grenzen zu leben wo Deutsche in London arbeiten und leben koennen, Englaender in Daenemark, Daenen in Oesterreich und Oesterreicher in Spanien usw usw.



Genau!

Alle wünschten sich doch immer den Abbau von Grenzen.

Und nun soll es plötzlich wieder schick werden, neue Grenzen zu errichten?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker