Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ] 

1. Mai 2016, 10:15

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Berliner Flughafen soll Millionen für ungenutzte Bahnhöfe zahlen

Zitat:
Weil der Berliner Flughafen BER immer noch nicht eröffnet ist, kann auch die Deutsche Bahn die Bahnhöfe dort nicht in Betrieb nehmen. Und das kostet Geld.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich finde, dass die verantwortlichen Pfusch-Manager da zahlen sollen.

Aber wahrscheinlich streichen die noch Boni ein! :weia

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jun 2016, 00:36

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, jetzt sowas:

Flughafen-Infotower
Noch nichtmal eröffnet, schon wird der erste Teil des BER abgerissen

Zitat:
Am 8. Juni, kurz nach dem Ende der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) wird der Infotower des künftigen Hauptstadtflughafens in Schönefeld geschlossen.

Der BER ist noch nicht fertig, da beginnt in Schönefeld schon der Abriss! Der Info-Tower macht nach nur acht Jahren wieder die Fliege.


Mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2017, 16:07

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wen wunderts? :teufel

Neue Verzögerung wegen Türproblemen

Zitat:
Die nächste Panne: Beim Neubau des Berliner Flughafens gibt es Schwierigkeiten mit Hunderten Türen und der Sprinkleranlage. Die Zweifel an einer Eröffnung des BER in 2017 wachsen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Alpenveilchen und Winterlärche haben die Tür-Probleme schon vor Jahren an Ort und Stelle festgestellt und moniert! :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jan 2017, 00:15

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Wegen mangelhafter Automatiktüren kann der neue Berliner Flughafen frühestens 2018 öffnen. Das Problem ist seit 2012 bekannt. Warum bekommt es die Airport-Leitung seit Jahren nicht in den Griff?



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das ist echt zum Lachen! :-D

Selbst erlebt:

Schon vor Jahren war das so: Die Türen zum Info-Zentrum dort funktionierten nicht richtig.

Und drinnen saßen zwei dumme Hühner, die von nix ne Ahnung hatten.

Typisch für die ganze Baustelle.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2017, 09:21

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das Elend nimmt kein Ende ...

Zitat:
Zusammengefasst: Nach der Entlassung eines Managers steht BER-Chef Karsten Mühlenfeld selbst vor dem Ende seiner Laufbahn beim Hauptstadtflughafen. Dabei ist nicht erkennbar, welche Verfehlung sich der Manager geleistet hat, die einen solchen drastischen Schritt rechtfertigt. Ein neues Beispiel dafür, wie fatal der Einfluss ist, den die Berliner Politik auf den Hauptstadtflughafen ausübt.



Mehr dazu:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2017, 18:55

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mal etwas Satire:

Lego startet neue Serie "Gescheiterte deutsche Großprojekte"

Zitat:
Billund/Dänemark (dpo) - Der Spielzeughersteller Lego beweist wieder einmal, dass er auf der Höhe der Zeit ist. Heute stellte das dänische Unternehmen eine speziell auf den deutschen Markt zugeschnittene neue Serie vor. Unter dem Titel "Gescheiterte deutsche Großprojekte" können bald auch Kinder vergeblich versuchen, den Berliner Großflughafen BER, den unterirdischen Bahnhof Stuttgart 21 sowie die Hamburger Elbphilharmonie zu bauen.


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Von Februar 2013 zwar, aber immer noch aktuell! :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mär 2017, 18:59

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, weil es so schön ist, gleich nochmal:

IS-Schläfer, der Anschlag auf BER verüben sollte, an Altersschwäche gestorben

Zitat:
Berlin (dpo) - Es ist fast schon traurige Routine: Die Berliner Polizei wird in eine kleine Wohnung gerufen, in der offenbar bereits vor Tagen ein Mann einsam und alleine an Altersschwäche gestorben ist. Doch im Falle von Amal al-Majid ist alles anders: In der Wohnung des 74-jährigen Pakistaners finden die Beamten Unmengen von Sprengstoff sowie Aufzeichnungen, aus denen hervorgeht, dass der Verstorbene einen Anschlag auf den Hauptstadtflughafen BER geplant hat.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:teufel Irgendwie passt da alles gut zusammen! :nick :teufel :cool: :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2017, 03:56

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Chef-Chef-Wortsalat als geniales Typo-Cover: So rechnet die B.Z. mit dem BER-Chaos ab

Zitat:
Diese Überschrift hat einen ganz besonderen Platz im imaginären Überschriften-Museum der deutschen Print-Branche verdient. Den aktuellen Personalstreit in Sachen BER fasst die B.Z. in folgender Wortsalat-Titelzeile zusammen: "Chef-Chef feuert Chef. Chef-Chef-Chef will Chef-Chef feuern und gefeuerten Chef zum Chefchen-Chef machen“.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:totlach :-D :totlach :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Mär 2017, 18:43

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 511
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Seit heute hat BER ein neuer Chef ... was für ein Chaos. Mal schauen, wie lange der Frischling braucht um sich durch den Chaos durchzuarbeiten. Kaum drin wird der bestimmt wieder abserviert.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jun 2017, 21:27

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76873
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Am 3. Juni 2012 sollte der Berliner Hauptstadtflughafen BER feierlich eröffnet werden. Daraus wurde bekanntlich nichts - stattdessen folgte eine beispiellose Serie an Pleiten, Pech und Pannen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der 3. Juni 2012 ist nun 5 Jahre her.

Aber es gab noch einen früheren Termin!

Zitat:
Der erste Spatenstich: Am 5. September 2006 starten die damaligen Landeschefs von Berlin und Brandenburg, Klaus Wowereit (3.v.l.) und Matthias Platzeck (3.v.r) symbolisch die Bauarbeiten. Mit dabei sind auch Bahnchef Hartmut Mehdorn (2.v.l.) sowie Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (2.v.r.). Zum damaligen Zeitpunkt sind Kosten von zwei Milliarden Euro und eine Eröffnung im Jahr 2011 geplant.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Aug 2017, 09:12

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frage: "Hätten die Steinzeitmenschen von Menga den Berliner Flughafen BER bauen können?"
Antwort: "Ja, und zwar mit links - und fehlerfrei!"


Warum ich darauf komme?

Schaut mal dort: :wiwi


eigene-geschichten/wie-ich-spanien-die-steinzeit-wanderte-t23556-20.html

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Aug 2017, 09:19

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun ist doch ein Flugzeug dort gelandet! :-D
Sogar mehrere! :-D

Bombenentschärfung in Berlin
Reisende sitzen stundenlang am Flughafen BER fest (ja, an dem)


Zitat:
Die Polizei hat in Berlin eine Fliegerbombe entschärft. Der Flughafen Tegel musste schließen, einige Maschinen wurden zum BER umgeleitet. Dort harrten zahlreiche Passagiere aus, sie konnten die Flugzeuge nicht verlassen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Vorschlag zur Güte:

Sperrt doch mal alle Politiker und alle Manager usw, die für den Schlamassel namens BER verantwortlich sind, für eine Woche in solch ein Flugzeug.

Das sollte helfen ...

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2017, 19:13

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Angeblich sollen nun Fertigstellungs- und Eröffnungstermine feststehen:

Flughafen Berlin Brandenburg
Neuer BER-Termin steht – falls nichts dazwischen kommt


Zitat:
Die Airport-Gesellschaft vereinbart mit Baufirmen einen verbindlichen Terminplan. Der BER soll im Herbst 2018 fertig werden, Eröffnung wäre dann Oktober 2019. Vielleicht…


Zitat:
Nach der baulichen Fertigstellung schließen sich aber noch umfangreiche Tests an. Auf Basis des Terminplans mit den Firmen rechnet man flughafenintern unter dem Strich gegenwärtig mit einer BER-Eröffnung im Oktober 2019 – acht Jahre nach der geplanten Inbetriebnahme im November 2011.


Zitat:
BER-intern gibt es daher auch Kritiker, die eher eine Eröffnung im Frühjahr 2020 zum Wechsel des Flugplans von Winter auf Sommer für realistisch halten.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich hoffe, dass es da endlich auch klappt, aber auch wirklich so klappt, wie es da steht, sofern es von offizieller Seite auch bestätigt wird! :nick

Glaubt ihr an die Einhaltung der hier angegebenen Terminpläne, sofern sie auch offiziell sind? :wiwi

Oder, seid ihr vielleicht dieser Meinung: Gegebenenfalls wieder abreißen, und (wo anders) neu aufbauen, mit wirklichen sachkundigen Leuten und Aufsichtsräten? :) :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Aug 2017, 20:07

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
Glaubt ihr an die Einhaltung der hier angegebenen Terminpläne, sofern sie auch offiziell sind? :wiwi


Ich glaub da gar nix mehr. :nene

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2017, 22:31

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59182
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die unendliche Geschichte geht weiter ...

TÜV findet angeblich weitere, bisher unbekannte Mängel

Zitat:
Verschiebt sich die Eröffnung des neuen Berliner Hauptstadtflughafens BER nochmals erheblich nach hinten? Das legen Recherchen der Zeitung "Tagesspiegel" nahe.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 02:17

Online
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 16350
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Och, nöö... :shock: :duck :weia

Meine Geduld ist am Ende, und sage, was mir am liebsten ist: Der Flughafen soll doch bitteschön 2019 öffnen, und nicht erst irgendwann am Sankt-Nimmerleins-Tag! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jan 2018, 09:55

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Neues aus Zermatt: Touristen in Zermatt können am Mittag abreisen

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Den Schweizern traue ich zu, dass die das auch hinkriegen.

Wäre Berlin eingeschneit, so würde es wohl erst im Sommer 2025 wieder freigeschaufelt werden können.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jan 2018, 12:20

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11142
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
äre Berlin eingeschneit, so würde es wohl erst im Sommer 2025 wieder freigeschaufelt werden können.


Zermatt ist auf Schnee eingerichtet. Berlin nicht!

Nichtsdestoweniger ist der Flughafen ein schlechter Witz. Unglaublich!

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jan 2018, 12:42

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Onderwyser
Registriert: 12.2017
Beiträge: 655
Wohnort: Rundu
Geschlecht: männlich
 Profil  
in der Zeit bis der Berliner Flughafen fertiggestellt wird haben die Chinesen zwanzig Flughaefen gebaut u.a in Karachi:-)

_________________
die perd wat die hawer verdien, kry dit nie altyd nie


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jan 2018, 13:53

Offline
 Re: Das Flugzeug, das in Berlin nicht landen konnte .....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64865
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Zermatt ist auf Schnee eingerichtet. Berlin nicht!


Ha no, wer hätt jezz au deeees denkt?
Un i hab gmoint, sell Berlin dät in de Alpe liege ...

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker