Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Forumsregeln


Bitte Themensymole verwenden:
Bild = Zitate Bild = Autor oder Genre Bild = Buchvorstellung Bild = Film

Star Trek

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

17. Dez 2015, 11:18

Online
 Star Trek
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71036
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Alles redet derzeit von "Star Wars". :nick

Alle?

Nein, nicht alle.

Wir reden auch von "Star Trek". :nick

Zitat:
Im Mittelpunkt der Handlung stehen Führungsoffiziere und andere Besatzungsmitglieder auf einem Enterprise-Raumschiff, dem Raumschiff Voyager beziehungsweise der Raumstation Deep Space Nine und dem dort stationierten Raumschiff Defiant.

Erzählt wird von ihrer Konfrontation mit fremden Welten, bislang unbekannten Lebensformen, neuen Zivilisationen und astrophysikalischen Phänomenen sowie von familiären Angelegenheiten. Sie gehören überwiegend zur „Vereinten Föderation der Planeten“, einer im 22. Jahrhundert gegründeten und von der Erde aus regierten Allianz von Völkern in der Milchstraße.

Neben den Menschen gibt es eine große Zahl anderer Spezies, darunter die humanoiden Klingonen, Romulaner und Cardassianer und die teilweise künstlichen Borg. In den erzählten Geschichten thematisiert Star Trek soziale, politische, philosophische und ethische Probleme.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Okt 2017, 23:07

Offline
 Re: Star Trek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12674
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
36 Stunden "Star Trek" nonstop: kabel eins macht Reformationstag zum Enterprise-Tag

Zitat:
Für "Star Trek"-Freunde hat mit "Star Trek: Discovery" kürzlich ein neues Kapitel begonnen. Fans der früherem Filme kommen demnächst bei kabel eins voll auf ihre Kosten: Der Sender macht aus dem Reformationstag einen "Star Trek"-Tag und zeigt am 31. Oktober ab 5.00 Uhr morgens nonstop die ersten elf Spielfilme am Stück. Die Eventprogrammierung dauert bis zum 1. November um 17.35 Uhr, so dass kabel eins insgesamt mehr als 36 Stunden am Stück "Star Trek"-Filme zeigt.

Die genauen Termine:


Weiter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2017, 13:59

Offline
 Re: Star Trek
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2017
Beiträge: 126
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
lesen nicht TVideo schauen..... :mrgreen:

lies das Buch von Lawrence Maxwell Krauss und an guatn Kaffee :kaffee:

_________________
SAI RAM
MÖGEN ALLE GÖTTER EUCH WOHLGESONNEN SEIN


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2017, 14:13

Offline
 Re: Star Trek
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
36 Stunden "Star Trek" nonstop: kabel eins macht Reformationstag zum Enterprise-Tag


Die meinten wohl: Halloween! :boo :hexe :hex :hbtorte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2017, 21:51

Offline
 Re: Star Trek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12674
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Heute ist der besagte "Star Trek"-Tag auf Kabel eins! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2017, 21:56

Offline
 Re: Star Trek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12674
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Eine Kolumne zur neuen "Star Trek"-Serie:

Neue Serie "Star Trek: Discovery": Vor dieser Frau zittern nicht nur extremistische Klingonen

Zitat:
Die Zukunft ist weiblich. Mit jeder Box Office sprengenden Wonder Woman zeichnet sie sich deutlicher ab. Mit jeder Rey, die das Lichtschwert gegen die Erben eines imperialistischen Patriarchats erhebt. Mit jeder Katniss Everdeen, die uns zeigt, dass Pfeil und Bogen in der Welt von morgen nützlicher als eine teure Louis Vuitton sein dürften. Und nun auch mit Michael Burnham, die als Heldin der neuen “Star Trek”-Serie “Discovery” das jahrzehntealte Sci-Fi-Franchise für unsere schwierige Gegenwart wappnet.


Zitat:
Ein halbes Jahrhundert später ist Roddenberrys utopische Zukunftsvision leider nicht in Sicht. 2017 ist geprägt von Trumps Amerika, Ewiggestrige gewinnen auch in Europa wieder an Macht, die Angry White Men kommen aus ihren Löchern gekrochen und beanspruchen ihre privilegierte Stellung zurück, die nie berechtigt, zum Leidwesen anderer aber bis zum heutigen Tage tief in der westlichen Kultur verwurzelt ist. Die als selbstverständlich erachtete Rolle des weißen, heterosexuellen Mannes als Mittelpunkt des Universums, um den alle anderen gefälligst zu kreisen haben, wurde über Jahrzehnte auch in der Popkultur zementiert. Auf jede Wonder Woman folgten weitere 100 Supermen. Auf jeden Sidney Poitier 100 John Waynes.

“Star Trek: Discovery” ist sich der von Ungleichheit und latentem Rassismus geprägten Kulturindustrie bewusst und setzt ihr von Anfang an ein vielfältiges Ensemble entgegen. Weiße, heterosexuelle Männer aus der guten alten Erde spielen in den ersten beiden Folgen keine Rolle. Neben der schwarzen Protagonistin Michael kreist das Geschehen um die asiatische Befehlshaberin Philippa Georgiou, den extremistischen, auf Krawall gebürsteten Klingonen T’Kuvma und den Außerirdischen Saru, der zu einer unterdrückten Bevölkerungsschicht gehört, die in ihrer Heimatwelt brutal gejagt wird. Zudem wurde bereits angekündigt, dass zum ersten Mal ein homosexueller Charakter zum Ensemble einer “Star Trek”-Fernsehserie gehören wird. Wurde auch Zeit.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop