Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Forumsregeln


Bitte Themensymole verwenden:
Bild = Zitate Bild = Autor oder Genre Bild = Buchvorstellung Bild = Film

Die Abenteuer der jungen Maisblüte

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

15. Sep 2014, 07:43

Offline
 Die Abenteuer der jungen Maisblüte
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71028
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Abenteuer der jungen Maisblüte

Zum Inhalt:

Zitat:

In den frühen Tagen der Besiedlung Amerikas wurden von den Indianern häufig weiße Kinder gefangengenommen. Manchmal war die Gefangenschaft nur von kurzer Dauer, und sie kehrten zu ihren Familien zurück. Einige von ihnen haben über Ihre Erlebnisse schriftliche Aufzeichnungen hinterlassen. Interessant aber ist die Tatsache, die sich aus sorgfältigem Studium der Dinge ergab, dass nämlich viele Kinder nicht mehr zu den Ihren zurückkehrten- manche sogar aus eigener, freier Wahl.


Die Geschichte der Mary Jemison ist eine der interessantesten aller Gefangenschaftsgeschichten, vielleicht schon deshalb, weil wir über diesen Fall einen vollständigen Bericht als über jeden anderen vorliegen haben. Im Alter von achtzig Jahren hat sie aus der Erinnerung heraus ihre Erlebnisse bis in alle Einzelheiten James Everett Seaver, einem Arzt, erzählt, und das Buch wurde zuerst in Canandaigua im Staate New York im Jahre 1824 veröffentlicht. Es hat einige dreißig Auflagen erlebt, deren letzte im Jahre 1932 erschien. Mary Jemisons Geschichte is vor allem dadurch bemerkenswert, daß sie uns ein Bild des Lebens der Senecaindianer gibt, das von innen her gesehen ist und mit schlichter Einfachheit und echter Anteilnahme erzählt wird.


Mary Jemison, welche die Weiße Frau vom Genesee genannt wurde, lebte ihr ganzes Leben bem Senecastamm der Iroquesen, im westlichen Teil des heutigen Staates New York. Sie verheiratete sich zweimal mit einem Indianer, und sie hatte ihre eigene Farm und ihr eigenes Haus in Gardeau Flats, unmittelbar unterhalb der Portage Falls am Geneseefluß.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wer kennt das Buch auch? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop