Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Forumsregeln


Bitte Themensymole verwenden:
Bild = Zitate Bild = Autor oder Genre Bild = Buchvorstellung Bild = Film

Conjuring - Die Heimsuchung

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

17. Mär 2014, 22:05

Offline
 Conjuring - Die Heimsuchung
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2014
Beiträge: 21
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Film: Conjuring-Die Heimsuchung

Zitat:
Inhaltsangabe & Details
FSK ab 16 freigegeben

Das Ehepaar Roger und Carolyn Perron (Ron Livingston und Lili Taylor) will mit seinen fünf Töchtern ein beschauliches Leben im neuen Haus auf dem Land führen. Damit ist es jedoch vorbei, als sich merkwürdige Vorkommnisse häufen. Langsam glauben die geplagten Perrons, dass ihr Haus im Griff einer unheimlichen unsichtbaren Macht ist. Weil sie sich nicht mehr anders zu helfen wissen, beschließen Roger und Carolyn wenig später, das Gebäude auf paranormale Phänomene untersuchen zu lassen. Dazu holen sie sich Hilfe bei den Eheleuten Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga), international bekannten Psi-Wissenschaftlern und Dämonologen. Schon bei ihrer Ankunft auf dem Grundstück der Perrons spürt Lorraine, dass dort eine Macht wirkt, die hasserfüllter und gefährlicher ist als alles, was sie und ihr Partner jemals erlebt haben. Trotzdem beginnen die Spezialisten für das Paranormale mit ihren Nachforschungen - und erlangen bald Gewissheit: Dies ist der schwierigste Fall ihrer Karriere. Er bringt schließlich alle Beteiligten an ihre Grenzen und darüber hinaus...
(Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

Also, ich hab mir den Film mal angeschaut.
Zu Anfang ist er wirklich beschaulich, es beginnt aber schnell mit dem eigentlichen Thema der merkwürdigen Vorkommnisse.
Ich muss sagen, dass mich Gruselfilme ja selten wirklich gruseln. Sie sind oft einfach zu vorhersehbar. Aber auf diesen hab ich mich mal eingelassen (soll angeblich eine wahre Begebenheit sein) und bin nun der Meinung, dass es definitiv kein Film für Menschen ist, die wirklich schnell zu beeindrucken sind.

Wer den Film noch schauen will, sollte ab hier nicht weiterlesen!

____________________________
Leider ist ja zu Anfang sofort der süße Hund gestorben. Also es ging ja sofort los mit den Vorkommnissen.
In der ersten Hälfte des Films, bevor man wirklich die Heimsuchenden sieht, fand ich ihn schon etwas gruselig. Ich mein man stelle sich mal vor, dass man friedlich schläft und da zieht etwas an einem. Das kann schon gruselig sein.
Ach und die Puppe Annabelle fand ich total schräg. Puppen mag ich sowieso nicht. Hatte in meinem Zimmer immer eine Gremlinpuppe, die mich immer böse angestarrt hat, bis sie auf den Müll flog. Nein, Puppen sind wirklich schräg.
Na nun zurück zum Film. Der nimmt recht schnell Fahrt auf, vor allem, wo die Mutter in den Keller gezogen wird und gleichzeitig die Töchter heimgesucht werden.
ABER! Genau zu dem Zeitpunkt, wo man das Gruselwesen sieht, ist für mich der Grusel vorbei.
Deswegen war die zweite Hälfte des Films für mich nur noch langweilig. vor allem da sich manche Begebenheiten für mich nicht genug aufgeklärt haben. Wieso kamen die Vögel am Ende? Was wurde nun aus der Tochter der Warrens? Annabelle hatte sich doch im Zimmer eingeschlossen, war der Spuk da plötzlich vorbei, nur weil das Medaillon gefunden wurde?

Das Ende war mir zu plötzlich, zu einfach und zu Friede-Freude-Eierkuchen.


Also im Großen und Ganzen kann man sich den Film schon anschauen. Er wird für Gruselfans nicht langweilig und für die, die schnell Angst bekommen sowieso nicht.

Hat ihn denn sonst noch jemand gesehen? Was sagt ihr dazu?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mär 2014, 00:46

Online
 Re: Conjuring - Die Heimsuchung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71179
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*mir mal vormerke* :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop