Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Rupert - der Ruhmreiche, Glänzende

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

23. Mai 2012, 07:50

Offline
 Rupert - der Ruhmreiche, Glänzende
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein Seliger der neueren Zeit. :torte

Am 1. November ist sein Tag. :nick

Zitat:
Rupert Mayer wuchs in Stuttgart auf, besuchte das Gymnasium, studierte Philosophie und Theologie in Freiburg, München und Tübingen, bis er 1899 zum Priester geweiht wurde. 1900 trat er in Feldkirch in Vorarlberg dem Jesuitenorden bei, ab 1906 zog er als Volksmissionar durch die Schweiz, Deutschland und die Niederlande. 1912 kam er als Männerseelsorger nach München, 1914 ging er als Soldatenseelsorger an die Fronten des 1. Weltkrieges und wurde als erster Feldgeistlicher mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet: er hatte sich eine lebensgefährliche Verletzung zugezogen, weil er sich schützend über einen schwer verletzten Soldaten gebeugt hatte; ein Bein musste ihm amputiert werden.


Mehr über ihn: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Mai 2012, 07:53

Offline
 Re: Rupert - der Ruhmreiche, Glänzende
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun kopiere ich mal auch diesen Beitrag hierher:

Zitat:
Jeanndarc hat geschrieben:
Der Jesuit Pater Rupert Mayer war ein engagierter Priester und Seelsorger, der das Unrecht im dritten Reich beim Namen nannte und seine Stimme gegen den Haß und den Wahnsinn erhob.

Rupert Mayer, geboren am 23. Januar 1876 in Stuttgart, studierte Philosophie und katholische Theologie, 1899 wurde er zum Priester geweiht und ging schließlich, da in Deutschland das so. Jesuitengesetz erlassen worden war in die Schweiz und die Niederlande, um sich dem Orden an zu schließen.

Ab 1912 war Pater Mayer als Seelsorger für Zuwandererfamilien in München tätig.

Nachdem die Nationalsozialisten die Macht übernommen hatten, wehrte sich Pater Mayer entschieden gegen die Ideologie, forderte die Rechter der Kirche und das Recht auf Relgionsfreiheit. Er vertrat außerdem die Ansicht:"daß ein Katholik kein Nazi sein könne".
1935 verbot das Regime die Cartisssammlung, darauf stellte sich Pater Mayer selbst mit der Sammelbüchse vor die Michaelskirche. 1937 wurde ihm ein Redeverbot erteilt, da er in seinen Predigten die Machthaber aufs Schärfste kritisierteund an welches er sich nicht hielt.Im Juni 1937 wurde Mayer verhaftet und vor ein Sondergericht gestellt, das ihn wegen "Kanzemmissbrauch" verurteilte. Der Pater erklärte daraufhin:

Trotz des gegen mich verhängten Redeverbotes werde ich weiterhin predigen, selbst dann, wenn die staatlichen Behörden meine Kanzelreden als strafbare Handlungen und als Kanzelmissbrauch bewerten sollten.“

Im Januar 1938 wurde Pater Mayer erneut verhaftet und im Gefängnis Landsberg am Lech inhaftiert. Im Mai kam er durch eien Amnestie wieder frei und hielt sich von nun an an das Predigtverbot, weigerte sich jedoch, das Beichtgeheimnis zu verletzen. Daraufhin wurde er im November 1938 im KZ Sachsenhausen interniert. 1940 wurde er schließlich wegen seine erbärmlichen Gesundheitszustandes in das Kloster Ettal entlassen.

1945 nach Kriegsende konnte Pater Mayer schließlich an seine alte Wirkungsstätte München zurückkehren, wo er an Allerheiligen während der Messe in der Kreuzkapelle in St. Michael einen Schlaganfall erlitt und starb.

Pater Rupert Mayer hatte sich fürsorglich um alle Ratsuchenden gekümmert, die zu ihm gekommen waren und war deshalb schon zu seinen Lebzeiten "der Apostel von München" genannt worden.

1950 wurde der Seligsprechungsprozeß eingeleitet, 1987 sprach ihn Papst Johannes Paul II. im Münchner Olympiastadium selig.

Sein Grab befindet sich in der Bürgersaalkirche in München.


Das Pater - Rupert - Mayer - Gebet

Herr, wie Du willst, so will ich geh’n,
Und wie Du willst, soll mir gescheh’n.
Hilf Deinen Willen nur versteh’n.

Herr, wann Du willst, dann ist es Zeit,
Und wann Du willst, bin ich bereit.
Heut und in alle Ewigkeit.

Herr, was Du willst, das nehm’ ich hin,
Und was Du willst, ist mir Gewinn.
Genug, dass ich Dein Eigen bin.

Herr, weil Du's willst, d’rum ist es gut,
Und weil Du's willst, d’rum hab’ ich Mut.
Mein Herz in Deinen Händen ruht.



fur-geist-und-seele/rupert-mayer-stimme-gegen-das-unrecht-t10127.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Mai 2016, 21:25

Offline
 Re: Rupert - der Ruhmreiche, Glänzende
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In England gibt es adlige Ruperts:

Zitat:
Sir Rupert William John Clarke, 3rd Baronet, AM, MBE (5 November 1919 – 4 February 2005) was an Australian soldier, businessman and pastoralist. He achieved success in a number of fields, including horseracing, the military and as a corporate chairman.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop