Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

7. Okt 2018, 13:38

Offline
 Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Heute war ich wieder einmal bei Gottesdienst uns Abendmahl in einer Anglikanischen Kirche.

Was mir dabei positiv aufgefallen ist: Der Kelch wurde mir dabei so gereicht, dass ich ihn selber und alleine in der Hand hatte.

So kann man bequem einen Schluck daraus nehmen.

Vielleicht kennt ihr auch die andere Variante?
Dass der Kelch-Reicher den Kelch dabei die ganze Zeit selber auch noch in den Händen behält?
Das empfinde ich als echt unangenehm.

Ich frage mich: Haben diese Kelchreicher Angst, dass man zuviel trinkt?
Oder dass man sich gleich den ganzen Kelch schnappt und damit flüchtet?
Oder wie? :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 14:15

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt bin ich mal gspannt, was eure Erfahrungen in dieser Hinsicht sind - falls ihr welche habt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 14:38

Online
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13174
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe noch nie daraus getrunken, weil ich ohnehin keinen Wein trinke.

Ich glaube einmal hat man mir den Kelch angeboten und ich musste ihn nehmen, weil es eine besondere Feier war. Da haben aber nur meine Lippen den Kelch berührt, getrunken habe ich nichts.

Ich finde es auch nicht gut, wenn ein Gläubiger nach dem anderen aus diesem Kelch trinkt.
Warum gibt es denn keine Gläser in die man einen kleinen Schluck einfüllen kann? Das wäre doch hygienischer. Manche Menschen leiden unter Fieberblasen oder sonst was am Mund.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 15:01

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2018
Beiträge: 180
Wohnort: In der Mitte Deutschlands
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ich kenne folgendes: Früher gab es Wein im Kelch. Das erlebe ich heute selten. Wegen den vielen (trockenen) Alkoholikern gibt es Saft. Wenn es ein Kelch ist, wird dieser immer ein Stück gedreht, sodass man nicht an der selben Stelle trinkt, wie der vorige. Am Ende einer Reihe steht eine Person, die den Rand säubert. Dann geht der Kelch in die nächste Reihe.

Auch habe ich schon erlebt, dass jeder ein kleines Schnapsglas voll Saft bekommt.

Das eine 2. Person den Kelch auch fest hält, kenne ich gar nicht.

_________________
Sage niemals "nie".


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 15:25

Online
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13174
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kenne es schon, dass eine 2. Person den Kelch auch festhält.

Dass man nun Saft verwendet finde ich super. Nicht jeder will schon vormittags Wein trinken.
Manche dürfen es aus gesundheitlichen Gründen auch nicht.

Ich würde Traubensaft vorschlagen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 19:33

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich kenne es schon, dass eine 2. Person den Kelch auch festhält.


Ich frage mich, warum diese Person das tut.
Ob da ein tieferer Sinn dahinter steht - oder nur die blanke Dummheit.
Stellt euch mal vor, ihr trinkt Kaffee, und jemand anderer hält die Tasse fest!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 19:50

Online
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13174
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eine lustige Vorstellung! :totlach

Vielleicht ist der Kelch so wertvoll, dass er nicht hinunter fallen darf.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2018, 19:59

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Vielleicht ist der Kelch so wertvoll, dass er nicht hinunter fallen darf.

Beim nächsten Mal und beim nächsten Abend-Mahl frag ich mal den Pfarrer danach. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2018, 16:38

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Stellt euch mal vor, in einem jener super-fürnehmen Lokale, wo die fürnehmen Pinguin-Kellner den fürnehmen Gästen stets den Wein einschenken, weil die Gäste vor lauter Vornehmheit das nicht selber können, würden die Kellner euch auch noch das Glas an den Mund führen und es eisern festhalten, während ihr trinkt.

Wäre euch das recht? :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2018, 16:40

Online
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 13174
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein, den Kellner würde ich verscheuchen. Weil das würde mich mega-nerven.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2018, 16:48

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
den Kellner würde ich verscheuchen.


Ich auch! :teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 08:45

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1571
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Von früher, aus meiner Jugend, kenne ich es auch, das der Kelch an den Mund geführt wurde und der Pfarrer hat dann einfach geschüttet.
Seither hat es sich geändert. Man bekommt den Kelch gereicht, nimmt ihn und trinkt. Dann gibt man ihn zurück. Da ich regelmäßig auch zum Abendmahl gehe, habe ich schon erlebt, das mancher einen ganz schönen Zug am Leibe hat. Dem war dann wohl die predigt zu trocken.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 09:38

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Seither hat es sich geändert. Man bekommt den Kelch gereicht, nimmt ihn und trinkt. Dann gibt man ihn zurück.


Das halte ich auch für weit besser als jene andere Methode.
Bei der anderen Methode wird man ja im Wortsinne " bevormundet".

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 10:41

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 1802
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich würde nie aus einem solchen Becher trinken,auch wenn ich ihn selber halten dürfte.
Dies aus hygienischen Gründen :weißnix

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 12:06

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1198
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Medo hat geschrieben:
Ich würde nie aus einem solchen Becher trinken,auch wenn ich ihn selber halten dürfte.
Dies aus hygienischen Gründen :weißnix


Mein erstes und gleichzeitig letztes Abendmahl anlässlich der Konfirmation bleibt mir für immer im Gedächtnis. :shock:

Mir wurde der Humpen ausgerechnet da hingehalten, wo eine Vortrinkerin einen satten Lippenstiftabdruck hinterlassen hatte. Da wäre ein*würrg!*-Icon angebracht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 14:32

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Normalerweise wird ....

a) der Kelch immer wieder neu gedreht
b) immer die Stelle abgewischt, an der jemand getrunken hat

---------------------

Dieses ist also nicht mein Problem :nein
Und in meiner "heimatlichen" Anglikaner-Gemeinde hatte ich das Problem auch noch nie, dass da während des Trinkens eine andere Person den Kelch weiterhin eisern festhielt.

Das habe ich bisher nur in einer anderen Gemeinde erlebt.
Es ist eine Unsitte, die man unbedingt vermeiden sollte.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 14:44

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6495
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Herbstlärche hat geschrieben:
Normalerweise wird ....

a) der Kelch immer wieder neu gedreht
b) immer die Stelle abgewischt, an der jemand getrunken hat


So kenne ich as auch!

Was Würmeling mit dem Lippenstiftabdruck erlebt hat, geht gar nicht! :übel


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 14:53

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Nachtigall

Und welche Erfahrungen hast du mit den Kelchreichern?
Reichen sie dir den Kelch und überlassen ihn dann dir?

Oder behalten sie ihn weiter eisern in der Hand, als hätten sie Angst, du würdest zuviel Wein trinken - oder gleich den ganzen Kelch nehmen und damit über alle Berge flüchten? :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 17:06

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6495
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Beides habe ich schon erlebt.

Aber ich gestehe, ich habe über diesen Unterschied noch gar nicht nachgedacht! :oops:


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2018, 17:37

Offline
 Re: Weintrinken aus dem Kelch beim Abendmahl
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63947
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbäume denken eben über vieles nach, wenn der Tag lang ist! :-D :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker