Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wie steht ihr zur Todesstrafe?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ] 

Wie steht ihr zur Todesstrafe?
- eher dafür 8% 8% [ 4 ]
- eher dagegen 58% 58% [ 28 ]
- kommt drauf an 33% 33% [ 16 ]
Abstimmungen insgesamt : 48

26. Feb 2018, 06:59

Offline
 Re: Wie steht ihr zur Todesstrafe?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Onderwyser
Registriert: 12.2017
Beiträge: 655
Wohnort: Rundu
Geschlecht: männlich
 Profil  
In Namibia gibt es keine Todesstrafe, In Botswana hingegen nach einem mehrjaehrigen Moratorium, wurde letzte Woche ein Mehrfachmoerder exekutiert.
Meine Meinung ist: Wenn eindeutige Beweise einen Taeter ueberfuehren einen oder mehreren Menschen das Leben genommen zu haben, dann ist die Todesstrafe gerechtfertigt.
Hier sind Faelle bekannt, keine Einzelfaelle, das ein Moerder nach Zahlung von Kaution bis zur Verhandlung freikommt(was manchmal Jahre dauern kann) und inzwischen weitere Morde begeht.
Bei uns gab es einen Fall das ein 32jaehriger eine 87 jaehrige Frau vergewaltigte, toetete und in Stuecke schnitt um dann zu vergraben.Er wurde gefasst kam auf Kaution frei, vergewaltigte die Tochter und Enkelin sowie Urenkelin der Oma und toetete alle drei Opfer und verscharrte sie in Erdferkelloechern.Die Urenkelin war 2 jahre alt.Grund: sie koennten ja gegen ihn im Prozess aussagen.
In solchen Faellen bin ich fuer die Todesstrafe.
PS: In Botswana ist die Kriminalitaetsrate fuer Mord deutlich niedriger als in allen anderen SADC Staaten die keine Todesstrafe haben.In Botswana wird der Delinquent gehaengt.

_________________
die perd wat die hawer verdien, kry dit nie altyd nie


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Feb 2018, 11:34

Offline
 Re: Wie steht ihr zur Todesstrafe?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 59902
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Voortrekker hat geschrieben:
Meine Meinung ist: Wenn eindeutige Beweise einen Taeter ueberfuehren einen oder mehreren Menschen das Leben genommen zu haben, dann ist die Todesstrafe gerechtfertigt.


So kann man es sehen. Wie im Falle von jenem Gary Bishop in den USA.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Feb 2018, 11:41

Offline
 Re: Wie steht ihr zur Todesstrafe?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 702
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Voortrekker hat geschrieben:
In Namibia gibt es keine Todesstrafe, In Botswana hingegen nach einem mehrjaehrigen Moratorium, wurde letzte Woche ein Mehrfachmoerder exekutiert.
Meine Meinung ist: Wenn eindeutige Beweise einen Taeter ueberfuehren einen oder mehreren Menschen das Leben genommen zu haben, dann ist die Todesstrafe gerechtfertigt.
Hier sind Faelle bekannt, keine Einzelfaelle, das ein Moerder nach Zahlung von Kaution bis zur Verhandlung freikommt(was manchmal Jahre dauern kann) und inzwischen weitere Morde begeht.
Bei uns gab es einen Fall das ein 32jaehriger eine 87 jaehrige Frau vergewaltigte, toetete und in Stuecke schnitt um dann zu vergraben.Er wurde gefasst kam auf Kaution frei, vergewaltigte die Tochter und Enkelin sowie Urenkelin der Oma und toetete alle drei Opfer und verscharrte sie in Erdferkelloechern.Die Urenkelin war 2 jahre alt.Grund: sie koennten ja gegen ihn im Prozess aussagen.
In solchen Faellen bin ich fuer die Todesstrafe.
PS: In Botswana ist die Kriminalitaetsrate fuer Mord deutlich niedriger als in allen anderen SADC Staaten die keine Todesstrafe haben.In Botswana wird der Delinquent gehaengt.


Ich bin Grundsätzlich gegen die Todesstrafe, gerade auch darauf das es Fälle gibt , wo das Todesurteil gegen Unschuldige verhängt worden ist.
Weniger das ich Mitleid mit Gewalttäter habe, bei uns sagt man, wer anderen aus Gier und Bosshaftiglkeit Gewalt antut, hat kein Recht auf Milde und Mitleid.

Andersrum hat der Staat , die Justiz und die Polizei die Aufgabe die Gesellschaft vor solchen wie von dir Genannten zu schützen, es ist schwer da jetzt eine gerechte Meinung oder Urteil zu bilden.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker