Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
im Sinne von: verwirrend 59% 59% [ 10 ]
im Sinne von: ärgerlich 18% 18% [ 3 ]
mal so, mal so .... 24% 24% [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 17

9. Jul 2012, 08:12

Offline
 Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?

im Sinne von: verwirrend
im Sinne von: ärgerlich
mal so, mal so ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 08:15

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4984
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
irritiriend ist für mich verwirrend,hat mit ärgerlich eigentlich nichts zu tun.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 08:18

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
"irritierend" bedeutet eigentlich" verärgernd".

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Siehe das englische "irritating"

Im deutschen Sprachgebrauch nimmt es aber mehr und mehr die Bedeutung "verwirrend" an.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 08:41

 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das wusste ich nicht, dass irritierend verärgernd bedeutet.

Ich verwende es für:

1. im Sinne von: verwirrend


go to top Nach oben
  
 

9. Jul 2012, 09:03

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Das wusste ich nicht, dass irritierend verärgernd bedeutet.


Ist aber so. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 10:22

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2435
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
..naja... ich gebrauche es... :mrgreen: :mrgreen:

im sinne von: verwirrend, ratlos, fragend etc...

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 10:39

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10488
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
kommt vom Lateinischen
irritare = anregen, erregen, erzürnen, reizen

es ist eines jener Wörter, das im Laufe der Zeit einen merkwürdig interessanten Wandel durchgemacht hat.

ich brauche es eigentlich nur im Sinne von verwirrend.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 14:46

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12837
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich gebrauche es auch so.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2012, 14:54

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich bin etwas vom Englischen beeinflusst. :nick

Und da hat "irritating" diese Bedeutungen:

Zitat:
1. To rouse to impatience or anger; annoy: a loud bossy voice that irritates listeners. See Synonyms at annoy.
2. To chafe or inflame.
3. Physiology To cause physiological activity or response in (an organ or tissue), as by application of a stimulus.


v.intr.
To be a cause of impatience or anger.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Aber ich gebrauche "irritierend" manchmal auch im Sinne von "verwirrend".

Mal so, mal so ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2013, 19:57

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Das wusste ich nicht, dass irritierend verärgernd bedeutet.


So now you know. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2013, 20:01

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Irritation:

Zitat:
Unter Irritation versteht man einen Reiz oder eine Erregung, die meist von negativer Bedeutung sind. Das Wort Irritation wird im landläufigen Sprachgebrauch vor allem als eine Umschreibung für eine Missstimmung oder Unmut zwischen einzelnen Personen verwendet, und bezeichnet ein Ärgernis.

In der Regel handelt es sich aber nicht um eine tiefgreifende Verstimmung zwischen den einzelnen Personen, sondern eine spontan aufgetretene Haltung eines Menschen. Oft wird dies gerade durch das Bekanntwerden einer Handlung oder durch Bekanntwerden von Aussagen eines Dritten ausgelöst.

Das Wort selbst ist gemeinsam mit seiner Verbform irritieren im 16. Jahrhundert in Deutschland aufgetaucht, in seiner ursprünglichen Bedeutung reizen, erregen, provozieren. Es ist dem lateinischen irritare mit gleicher Wortbedeutung entlehnt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Aber eben auch:

Zitat:
Im volkstümlichen Sprachgebrauch entstand durch die klangliche Nähe zu irr und irren im 19. Jahrhundert die Bedeutung von ablenken, verunsichern, stören, verwirren.


Mit "irr" oder "wirr" aber hat "irritieren eigentlich gar nix zu tun. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2014, 19:36

Online
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77694
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sunflower hat geschrieben:

irritiriend ist für mich verwirrend, hat mit ärgerlich eigentlich nichts zu tun.



Ja, aber genau das bedeutet es eigentlich: ärgerlich! :teufel

weil aber "irr" wie "wirr" klingt, verwenden viele Leute dieses Wort im Sinne von "verwirrend". :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2014, 19:37

Online
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77694
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
2 von 9 sagen mal so, mal so :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Sep 2014, 13:25

 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich kenne das so, dass "irritierend" eine höfliche Umschreibung von negativ abweichenden oder gar skurrilen Verhalten ist - als missfallende Wertung, aber auch unter "verwirrend" ;-)


go to top Nach oben
  
 

12. Apr 2016, 14:25

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eigentlich gebrauche ich das Wort im Sinne von: ärgerlich :nick

Aber auch mal anders - weil die meisten das ja anders gebrauchen. :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2016, 17:18

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4471
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich gebrauche das Wort im Sinne von ärgerlich.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2016, 17:20

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Milabellis hat geschrieben:
im Sinne von ärgerlich.


Das ist auch des Wortes wahre Bedeutung. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2016, 17:24

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4471
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im Polnischen hoert sich das Wort ärgerlich ähnlich an: es heisst irytujący und bedeutet eben ärgerlich.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2016, 17:29

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64824
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Im Deutschen werden die Leute durch die lautliche Nähe von "irritierend" zu "irren" eben verwirrt! :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2016, 19:51

Offline
 Re: Wie gebraucht ihr das Wort: irritierend?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 14021
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
im Sinne von: verwirrend


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker