Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wenn man spenden soll statt zu schenken ...

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

Wenn man spenden soll statt zu schenken, so finde ich das ...
sehr gut 7% 7% [ 1 ]
gut 21% 21% [ 3 ]
nicht ganz so gut 21% 21% [ 3 ]
eigentlich gar nicht so gut 43% 43% [ 6 ]
ich habe da keine Meinung dazu 7% 7% [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 14

31. Mai 2016, 17:07

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Experimentální králí
Registriert: 08.2014
Beiträge: 360
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hallo Dundee.
Dundee hat geschrieben:
Solche Spenden landen oft auch zu 99,99 Prozent in der "Verwaltung".
Ich hatte dies zwar auch gelesen - wollte Dir allerdings nicht antworten, weil ich dies für eine subjektive und zu verallgemeinernende Einstellung halte.

Allerdings verstehe ich nicht ... nicht wirklich, wie Du zu dieser Einstellung oder Haltung kommst? Gut, man kann zwar ohne Weiteres auch dem Spenden-Siegel des "Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)" mistrauen und diese Bewertungen hinterfragen, ... aber ... "99,99 Prozent in der Verwaltung"??? Ich-weiß-nicht ...???
Spende ich nun nicht an eine Hinz-und-Kunz-Organisation - nur weil diese vielleicht etwas unterstützt, was ich ebenfalls gut finde, sondern an eine mit DZI-Siegel, kann ich mir relativ sicher sein, daß auch ein Großteil meiner Spenden dort ankommen, wo sie benötigt werden ... und wofür diese gedacht waren.

Ein seriöses Spende-Institut kannst Du daran erkennen ... spätestens dann, wenn die Spenden auch nur für den Zweck verbraucht werden, für den diese gedacht waren.
    ... und zurückkommen ... oder nachgefragt wird, ob man Deine Spenden auch für einen anderen Zweck gebrauchen darf, wenn die Spende Zweckgebunden war.

_________________
Die Welt ist so geräumig und der Kopf ist so beschränkt.
- Konrad Adenauer -
(Svět je tak velký a hlava je tak omezený.)
Zpět k budoucnosti ke nejlebší čas
    "Ich teile Ihre Meinung nicht, ich werde aber bis zu meinem letzten Atemzug kämpfen, daß Sie Ihre Meinung frei äußern können." (Voltaire)
-----
Viele Grüße:
Der Neandertaler


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 17:32

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53907
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
der Neandertaler hat geschrieben:

Dundee hat geschrieben:
Solche Spenden landen oft auch zu 99,99 Prozent in der "Verwaltung".


Ich hatte dies zwar auch gelesen - wollte Dir allerdings nicht antworten, weil ich dies für eine subjektive und zu verallgemeinernende Einstellung halte.


99,99 Prozent was natürlich satirisch übertrieben. :-D :nick
Das ist nicht der Normalfall. :nein

Andererseits gibt es auch Schwindelfirmen, die zu 100 Prozent alles für sich behalten! :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 17:34

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53907
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Stand der Umfrage:

3 von 8 sagen: eigentlich gar nicht so gut :nein

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 19:12

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3454
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Ganz einfach: Spenden an Organisationen.


o.k.!
Wobei man ja nicht Organisationen Spenden überweisen muss,es gibt sehr viele Gruppen,Vereine usw.,die sich ehrenamtlich im sozial-caritativen Bereich engagieren,dort ist der Verwaltungsaufwand sehr gering.


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 19:39

Online
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3289
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ok, ich oute mich: Ich find's gut und ich hab es auch schon gemacht!

Ich habe alles, was ich zum Leben brauchte + noch viel mehr, was ich eigentlich gar nicht brauche. Bei der letzten Geburtstagsfeier haben wir zig Flaschen Wein und diverse Dekoartikel etc. geschenkt bekommen, die nun im Schrank rumstehen. Das kann doch wohl auch nicht im Sinne des Schenkers sein, oder?

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 22:44

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53907
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aurian hat geschrieben:
Bei der letzten Geburtstagsfeier haben wir zig Flaschen Wein ....


Ich nehme jederzeit gerne zig Flaschen Wein entgegen! :zumwohl

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2016, 22:46

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53907
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aurian hat geschrieben:
die nun im Schrank rumstehen.


Bei dir stehen zig Weinflaschen im Schrank rum? :-D

Nu - dann schick'se rüber - so als milde Spende! :mrgreen: :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jun 2016, 02:27

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11187
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Aurian hat geschrieben:
Bei der letzten Geburtstagsfeier haben wir zig Flaschen Wein....


Ein sinnvolles Geschenk, das ich immer sehr schaetze :zumwohl

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jun 2016, 03:19

Online
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3289
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Wenn man halt selbst keinen Wein trinkt, ist das eher ... mh, unpraktisch. :flöt

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jun 2016, 04:08

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11187
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Aurian hat geschrieben:
Wenn man halt selbst keinen Wein trinkt, ist das eher ... mh, unpraktisch. :flöt


Ich denke das der Schenkende wissen sollte was der Beschenkte mag und was nicht.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jun 2016, 17:32

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73208
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In Baden ist Wein so eine Art Parallel-Waehrung. :zumwohl
Passt fuer alle Gelegenheiten. :zumwohl
Wenn man den Wein nicht mag, kann man ihn unbesorgt weiterschenken. :zumwohl
1000000000000000000000000 von Menschen in Baden freuen sich darueber! :jubel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 05:54

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11187
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
In Baden ist Wein so eine Art Parallel-Waehrung


Glueckliches Baden :zumwohl

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 23:04

Online
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3289
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Aurian hat geschrieben:
Wenn man halt selbst keinen Wein trinkt, ist das eher ... mh, unpraktisch. :flöt


Ich denke das der Schenkende wissen sollte was der Beschenkte mag und was nicht.

Das waere schoen gewesen. :-D

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Apr 2018, 00:02

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 60742
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
5 von 13 sagen: eigentlich gar nicht so gut

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2018, 00:29

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5937
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im letzten Sommer erhielt ich eine Todesnachricht eines Bekannten (kein guter Freund) aus der Nachbarschaft.

Beigelegt war eine Einladung zu Kaffee und Kuchen nach der Trauerfeier.

Die Angehörigen baten statt Blumen um eine Spende für die Ausbildung der noch studierenden 2 Söhne.

Das hat mich persönlich sehr gestört, da ich nur der Beerdigung beiwohnen wollte und für das offene Grab an einen Blumenstrauß aus dem Garten dachte.

Ich bin bei meinem Vorhaben geblieben, zumal die ganze Verwandtschaft des Verstorbenen sehr gut situiert ist.

War das sehr unhöflich von mir?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2018, 01:16

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 60742
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:
War das sehr unhöflich von mir?


Keineswegs.
Ich meine immer noch: Ein Geschenk ist ein Geschenk, und es ist Sache des Schenkenden, was er und ob er schenken möchte.

Wenn man vorgeschrieben bekommt, was man gefälligst zu schenken hat, dann ist das vielleicht in manchen Fällen praktisch, aber es ist kein Geschenk mehr in dem Sinne, wie ich das Wort "Geschenk" verstehe.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Apr 2018, 05:53

Offline
 Re: Wenn man spenden soll statt zu schenken ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 3203
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Bei Geburtstagen, oder Hochzeiten oder ähnlichen Feiern, würde ich sofern mich wer auffordern würde zu spenden, nicht gehen, denn ich spende im Allgemeinen nichts, allerdings sieht das bei Begräbnissen anders aus, da ist es mir lieber zu spenden, als so einen ollen Kranz oder ähnliches zu kaufen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker